Baby aus Maxi cosi gefallen-hilfe

katharina870
katharina870
14.03.2011 | 8 Antworten
gestern abend waren wir bei meinen schwiegereltern zum essen eingeladen. Haben meinen keinen zwerg 17 wochen in den maxi cosi gesetzt, damit er bei uns ist.
Meine Schwimama wollte ihn hochheben und verrücken . der griff war aber nicht richtig eingerastet und so ist mein kleiner aus dem maxi cosi nicht gefallen, eher gerollt. azf einen doppelten teppichboedn(also teppichboden und dann noch darüber ein Teppich)
Wir haben ihn hochgenommen und er hat geweint. hat sich dann aber wieder beruhigt und ist eingeschlafen. Er verhält sich auch sonst normal. Ist nicht apathisch, trinkt normal, strampelt viel, lacht, ..
jetzt weiss ich nicht soll man dann trotz dem zum KA gehen?

Irgendwie mach ich mir gerade voll die vorwürfe. kann da was passiert sein, er ist ja eigentlich weich gefallen..

lg katharina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Oh das kenne ich noch gut. Ist uns auch passiert, aber zum Glück beim Arzt in der Praxis. Er sagt wenn Kinder gleich weinen und sich normal verhalten, später sich nicht übergeben ist alles okay. Also falls er komisch ist und sich übergeben tut geh zum Arzt. Sonst keine Angst alles okay.
MamiBasti
MamiBasti | 14.09.2012
7 Antwort
Mach Dir mal deswegen keinen Kopf
dieser "Sturz" was ja eigentlich kein Sturz war ist harmlos gegen das was noch kommt ... wennn er sich ganz normal verhält ist das alles kein Grund zur Sorge ... später wirst Du drüber schmunzeln LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.03.2011
6 Antwort
mir a passiert
hallo, mir ist das leider auch passiert als Basti so klein war, wir waren gerade beim arzt weil basti schnupfen... hatte und die Helferinnen haben gesagt Dr. ... sei beim Hausbesuch, dauert noch etwas, also hab ich ihn ausgezogen und abgeschnallt neben mich gestellt, dann kam der Arzt aber schon und ohne nachzudenken habe ich ihn mit dem Maxi Cosi hoch genommen und wollte ins arztzimmer, durch den Wintersack ist er dann kopfüber rausgefallen und auf den Boden . Der ARzt auch das gleich angeschaut und ich habe geweint, weil ich so unvorsichtig war, war total fertig. Der Arzt sagte ich muß mir keine sorgen machen außer er übergibt sich, dann ist es eine gehirnerschütterung und dann soll ich ions Krankenhaus. Es ist gut wenn das kind gleich nach dem Fall schreien würde, dann ist es nicht ohnmächtig. Basti ging es gut und geht esa heute noch supi... Hoffe ich konnte helfen. LG
MamiBasti
MamiBasti | 14.03.2011
5 Antwort
Mir ist das auch einmal passiert
Ich bin mit der Wippe in der Hand gestolpert, mein Kleiner war damals sechs Monate. Es war voll schlimm für mich, hab mir auch totale Vorwürfe gemacht obwohl ich nichts dafür konnte, er war angeschnallt und ich bin über ein Spielzeug gefallen. Die grosse Gefahr bei so einem Sturz ist eine Gehirnerschütterung, da hätte er in der Nacht gebrochen. Wärest du gestern im Krankenhaus gewesen, hätten sie dich auch nur zur Beobachtung ueber Nacht behalten und sicher heute heimgeschickt. Hab allerdings mit meinem Kleinen danach einmal eine Cranio-sakrale Behandlung gemacht um kleinere Verletzungen, die enstanden sein koennten, zu behandeln.
Brezo
Brezo | 14.03.2011
4 Antwort
Guten Morgen
Es kommt natürlich auf die Höhe an, aus der er rausgefallen ist. Ich nehme an, der Maxi Cosi stand auf dem Boden, als ihn deine Mutter verrücken wollte ? Ich würde ihn weiter beobachten und sobald du den Eindruck hast, dass sich sein Verhalten irgendwie verändert, zum Arzt gehen. Aber wenn du dann beruhigter bist, dass nichts passiert ist, dann geh hin. Der KA wird das Köpfchen mal abtasten und deinen Kleinen abhören. Aber ich denke, es wird nichts passiert sein. Glück gehabt. Alles Gute
mäuslein
mäuslein | 14.03.2011
3 Antwort
hi
is mir mit meiner a passiert....denk wenn er sich wie immer verhält brauchst net zum ka ....
annimausi1986
annimausi1986 | 14.03.2011
2 Antwort
Wenn
er ganz normal ist lacht und isst er für dich nicht irgendwie anders und auffällig ist NEIN dann nicht!!!!! Vorallem wenn du sagst er ist mehrgerollt als gefallen und das es nicht hoch war!!! mach dir nicht zu dolle nen Kopf sowas kann passieren!!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 14.03.2011
1 Antwort
Ich war schon so oft
mit sowas beim Arzt und immer wieder wurde mir mit verdrehten Augen gesagt, das das nicht so schlimm sei und die Kinder stecken sowas schon weck. Selbst als meinem Sohn ne schwere Glasvase auf den Kopf gefallen ist war ich im Krankenhaus. Und der Arzt total genervt, man muss nicht wegen jeder Kleinigkeit kommen. Ich geh trotzdem hin, wenn was passiert. Aber wenn er sich soweit normal verhält, ist ja schonmal alles gut. Wenn du dir nicht sicher bist, geh lieber hin und lass es kontrollieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011

ERFAHRE MEHR:

maxi cosi-frage
04.07.2012 | 9 Antworten
welchen maxi cosi
26.06.2012 | 3 Antworten
Welcher Maxi Cosi?
20.01.2012 | 7 Antworten
Kind schläft im Maxi Cosi länger?!
06.09.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading