Bauchnabel meiner Tochter stinkt und hat so braunen Schorf dran

kullerbauch2
kullerbauch2
11.06.2010 | 6 Antworten
Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt und seit heute Mittag kam das so was braunes aus ihrem Bauchnabel (genauso sah es auch nach der Geburt aus, als der Nabel abgefallen war), es sieht aus wie Schorf oder so ne braune Kruste und das stinkt wenn man die Nase dran hält. Ist das was Schlimmes ?
Wundert mich nur, weil sie schon 8 Monate alt ist und mit dem Nabel bis jetzt nichts war. Sie hat ja auch einen Nabelbruch, aber das hat doch mit dem stinkenden Ding nichts zu tun, oder ? Hat jemand ähnliche Erfahrung oder kann mir einen Rat geben ?



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
nabek
der kleine einer freundin hatte das auch, da sagte er arzt das ist nabelstein, wenn man da nicht regelmäßig mit einem wattestäbchen sauber macht un der so kringelig ist, kann das sein, manche haben ja so glatte wo sich nichts festsetzten kann.
Janna-2010
Janna-2010 | 11.06.2010
5 Antwort
@finnina
war bei meiner Maus auch so und wurde insgesamt 2 Mal verätzt...
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 11.06.2010
4 Antwort
Kann es sein, dass er etwas nass war und sich etwas entzündet ?
Meine Kinder hatten das unter den Armen. War richtig doll entzündet und hat auch recht unangenehm gerochen. Einfach mal mit einem weichen Waschlappen und klarem Wasser abtupfen, dann gut mit einem Fön trocken pusten und dann Puder dran. Wenn es schlimmer wird, würde ich zum KA gehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2010
3 Antwort
pilz
nabend wenn es so ekelig richt könnte es vielleicht ein pilz oder so sein ich würde damit zum kinderarzt am montag gehen l.g. netto
Netto
Netto | 11.06.2010
2 Antwort
Kann
durchaus was mit der Hernie-also dem Bruch zu tun haben. Bei meiner Tochter wurde ein Nabelgranulom nach dem Abfallen des Nabelrestes festgestellt. Sah erst so aus, als ob ein Stück drinnen geblieben wäre, genauer gesagt, ein Arterienstumpf laut meiner Hebi, aber nix da, das Ding wurde grausam versucht wegzuÄTZEN!!! Dabei sind Ärtze im KH auf die Idee gekommen, dass ein Verbindungskanal vom Nabel zur Blase besteht. Dabei kann es eitern oder eben nässen und stinken. Lass es mal abklären. Sicher is sicher. LG Nina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2010
1 Antwort
hmm
ruf doch mal die hebi an und frag nach, ich denke mal schon dass es am nabelbruch vllt liegen kann gruß
baby-celine
baby-celine | 11.06.2010

ERFAHRE MEHR:

braunen schleim 40+1ssw
15.03.2012 | 3 Antworten
Wann kommt der Bauchnabel hervor?
22.09.2010 | 12 Antworten
Roter Bauchnabel
22.06.2010 | 1 Antwort
Staubsauger stinkt
03.01.2010 | 6 Antworten
Schmerzen am Bauchnabel
25.12.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading