Ab wann HALB sitzend im buggy

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.07.2009 | 9 Antworten
hey mamis!
die meinungen gehen bei dem thema halb sitzen bzw halb liegend ja weit auseinader!
ich hab heut den buggy abgeholt (hartan ix1) und mein kleiner lag flach drin! das selbe auch in sein kinderwagen!
mich interessiert jetzt mal wann ihr etwas höher gestellt habt von der flachen liege position?! mein kleiner ist jetzt 5, 5 monate!

des weitern frag ich mich grad, kann ich ihn auch schon in den buggy rein legen?ist doch eigentlich egal ob er nun im buggy flach liegt oder im kinderwagen flach liegt OHNE softtasche!

danke für eure antworten!

lg linda
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
die hartan buggys sind ziemlich gut gefedert da kannst ihn ruhig reinlegen hoch machen würde ich erst wenn er sitzen kann
pobatz
pobatz | 30.07.2009
2 Antwort
Unsere Maus
ist heute 8 Monate und wir haben sie vor ca. einem Monat in den Kinderwagen gesetzt. Den habe ich eigentlich auch immer auf halb sitzend eingestellt. Außer wenn sie schläft, dann mache ich den nach ganz unten, sodass sie flach liegt. Ich denke, dass das kein Thema ist, da der Rücken ja nicht stundenlang geknickt wird. VG
Yggep79
Yggep79 | 30.07.2009
3 Antwort
----------
Ich habe unsere Tochter schon etwa mit vier Monaten halb hingesetzt und unseren Sohn mit 7 Monaten. Das waren die Monate, in denen sie allein sitzen konnten.
Noobsy
Noobsy | 30.07.2009
4 Antwort
zur aufklärung
nochmal zu verdeutlichen! ich meine nicht sitzen sondern eine position höher nach dem flach liegen damit er bisschen was sieht der rücken wird ja nicht geknickt dabei!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2009
5 Antwort
Hallo
mal für ganz kurze Zeit ganz leicht anwinkeln ist kein Problem, das haben wir in dem Alter auch erlaubt bekommen, von unserem KA. Zu Deiner Frage wegen Buggy zum Hartan. Der Hartan Kiwa ist wesentlich besser gefedert als die herkömmlichen Buggys. Willst da einen der gut gefedert ist legst auch weit über 100€ hin. Buggys sind daher wirklich erst zu empfehlen wenn sie sich aus eigener Kraft hinsetzen können und dann auch nicht als Dauergebrauch. Ein gut gefederter Kinderwagen ist immer einen Buggy vorzuziehen finde ich.
coniectrix
coniectrix | 30.07.2009
6 Antwort
das
kannst du ruhrig schon machen ne stuffe höher, das hatte ich damals auch mit knapp 6 monaten gemacht weil er alles mit bekomme wollte und schlafen war damals bei ihm nich mehr so angesagt lieber viel schauen :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2009
7 Antwort
huhu
Leonie hat ja jetzt auch nen Buggy ! Der geht bis zum liegen , ich mach ihn aber immer mal für ein paar minuten eine Stufe höher ! Mein Arzt sagt das das nichts ausmacht , denn sie sitzen ja nicht ! LG Janine
Liebe-Mutter
Liebe-Mutter | 30.07.2009
8 Antwort
auch huhu
wir machen das im Kinderwagen auch schon seit ca. 2 Wochen, weil er dann so viel sieht, er mag da einfach nicht mehr stur unter die Kinderwagendecke schauen. LG Tanja
tapo
tapo | 31.07.2009
9 Antwort
huhu
maxi ich habe nici erst spät etwas höher in den buggy gesetzt, weil es bei ihm ja länger gedauert hat weil er ja dann alles sehen kann. warum sollte du den denn buggy nicht nehmen, wenn du ihn auch ganz runter stellen kannst liebe grüße von nici und
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2009

ERFAHRE MEHR:

wielange sassen eure kleinen im buggy?
24.07.2011 | 6 Antworten
Ab wann Kinderwagen zum Buggy umbauen?
26.04.2011 | 6 Antworten
ab wann saßen eure kleinen im buggy?
26.12.2010 | 19 Antworten
Ab wann Baby in den Buggy legen?
06.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading