Was kann ich tun?

Mias_Mami
Mias_Mami
11.02.2009 | 16 Antworten
Meine kleine hat schon tage lang keinen Stuhlgang mehr .. wie kann ich nachhelfen bzw was kann ich tun? Sie muss sehr viel pupsen und es stinkt als wenn sie die ganze windel voll gemacht hat ..aber es ist nie was drin:-( soe ist 10 wochen alt!
Helft mir! Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Habe gerade gelesen ,
das du ja stillst, vll hat sie einfach nur Blähungen die sie drücken und darum drückt sie aber du denkst deswegen das nichts kommt, hat sie einen hohlen Bauch?Also ich meine wenn du vorsichtig abklopfst klingt das hohl? wenn ja versuch mal den Fliegergriff ne weile das hilft zumindest bei uns fast immer! Bei reinen Stillkindern würde ich auf keinen Fall Babylax ohne absprache mit dem KiA geben, da so unnotig sehr viel Flussigkeit und Mineralstoffe dem Körper enzogen werden obwol evt. keine Verstopfung vorliegt!
dine4420
dine4420 | 11.02.2009
15 Antwort
..
meine hebamme sagt, stillkinder dürfen bis zu 12 tagen keinen stuhlgang haben... wenn du voll stillst, brauchst du dir überhaupt keine gedanken machen.
Sabine100583
Sabine100583 | 11.02.2009
14 Antwort
Carum carvi
die haben bei unserem süßen super geholfen sonst auch Bauchmassage und eine ganz kleine Messerspitze Edelweiß-Milchzucker aber Stillkinder haben bis zu 6 Tage kein Stuhlgang wenn sie keine Schmerzen hat also nicht schlimm.
kreline
kreline | 11.02.2009
13 Antwort
massage an den füßen...
massier deine kleine an den füßen da drückst bzw. massierst du... das hilft bei meinem immer super. dann noch links und rechts neben dem bauchnabel mit dem zeigefinger richtig nach unten drücken... hört sich vielleicht grob an, tut aber den Kleinen nicht weh und hilft wunder...
Sabine100583
Sabine100583 | 11.02.2009
12 Antwort
Hallo
Milchzucker in die Milch oder flüssig für Stillkinder, aber nicht soviel, kann sonst Durchfall geben!Sonst mess mal vorsichtig Fieber , das reizt manchmal den Stuhlgang an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
11 Antwort
Hatte das Problem vor kurzem auch...
ruf morgen einfach mal bei deinem KiA an, ich denke die werden dir Babylax verschreiben, das du aber auch ohne Rezept in der Aphoteke abholen kannst und bei gelegenheit kannst dir das Geld gegen vorlage des Rezepts von der Apotheke wiederholen. Drückt die kleine den oder hat sie schmerzen das es nicht raus kann? Hat sie einen Harten Bauch? Du kannst sie auch mal mit dem Fieberthermometer ganz vorsichtig ein bisschen kitzeln das regt die Darm aktivität an. Das mit Michzucker dauert ewig bis das anschlägt..... Bei Stillkindern ist es aber bis zu 14 Tage ohne Stuhlgang normal! Bei uns bewirkt zur Zeit der Fliegergriff wunder!
dine4420
dine4420 | 11.02.2009
10 Antwort
Milchzucker
kann ich leider nicht empfehlen, mein Schatz hatte dadurch Blähungen ohne Ende.Gib ihr Tee zwischendurch das macht den Stuhl auch weicher.
fochsi
fochsi | 11.02.2009
9 Antwort
Bauchmassage
mit Kümmelöl. Das hat immer super geholfen. So um den Bauchnabel herum im Uhrzeigersinn massieren. So fest, wie sie es mag. Dann habe ich auch die Beinchen von meinem Sohn zum Bauch hin angewinkelt und auch im Uhrzeigersinn langsam bewegt.. Ich musste dann immer ne Windel bereithalten, weil es spätestens nach 5 minuten losdonnerte.. Oder mit dem Thermometer Temperatur messen, das hat auch immer was losgetreten.. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 11.02.2009
8 Antwort
stille
ja ich stille....und wo bekomme ich milchzucker her?
Mias_Mami
Mias_Mami | 11.02.2009
7 Antwort
probier mal
carum carvi Zäpfchen aus. Die wirken Wunder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
6 Antwort
klingt jetzt blöd
aber wenn sie drückt und schreit aber nichts kommt dann hilft ein einlauf. bei uns hat die fieberthermometer methode nix geholfen. hab dann in der apotheke babylax geholt und nach 5 min gings dann
tigerminchen
tigerminchen | 11.02.2009
5 Antwort
beschwert sie sich denn auch oder ist
von ihrer laune her alles ok??? ansonsten würde ich sagen fenchel tee, bauchwohl tee ist noch besser... ja oder milchzucker wie hier schon kam und in schlimmen fällen wenn sie viel schreit vor bauch weh oder blähungen dann gibts noch das sab simplex das sind tropfen gibts bei der apotheke..
tatjana1987
tatjana1987 | 11.02.2009
4 Antwort
stuhlgang
hallo du , mein kinderarzt hat gemeint bis zu 10 tage bei stillkindern ist normal!!! meine hat auch nur alle paa tage stuhlgang, mache mir da gar keine sorgen!!!
kretni
kretni | 11.02.2009
3 Antwort
Milchzucker ins Fläschen oder falls du stillst gibt es den
auch in Flüssiger Form ... sollte normaler weise gleich helfen.
bengale84
bengale84 | 11.02.2009
2 Antwort
stillst du?
bei stillkindern ist manchmal 3 oder 4 tage kein stuhlgang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
1 Antwort
Hey
gib ihr Milchzucker das hilft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading