Blutiger Bauchnabel

Debbie87
Debbie87
21.11.2008 | 9 Antworten
hallo. Hab eben beim Wickeln festgestellt, dass mein Kleiner (14Tage alt) leicht aus dem Bauchnabel geblutet hat. Ich erreich meine Hebi aber leider net, die ist in nem Funkloch .. kennt oder hatte das eine von euch auch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
**
Ich fragte dich deshalb weil bei meiner Kleine der Bauchnabel auch immer geblutet hat, und er war dicker als sonst.Der Arzt stellte fest das vom Abgefallenen Nabel noch was dort hing und es von alleine nicht weg geht, er entfernte den Rest. LG V Anita
Anita_1968
Anita_1968 | 21.11.2008
8 Antwort
nein
der bauchnabel sah aus wie immer, vor 3h beim letzten wickeln war auch noch nix, erst jetzt. es war auch net viel blut und ist auch gleich geronnen
Debbie87
Debbie87 | 21.11.2008
7 Antwort
**
ist der Nabel ein bisschen höher als die letzten Tage?
Anita_1968
Anita_1968 | 21.11.2008
6 Antwort
wecesinpuder
von weleda hab ich von meiner hebamme bekommen und sterile binden hab ich auch, aber nach dem der nabel ab war, hat meine hebamme gemeint muss ich das nicht mehr drauf machen... hab sie leider immer noch nicht erreicht:-(
Debbie87
Debbie87 | 21.11.2008
5 Antwort
nabel
das war bei meiner kleinen auch so, geht aber wieder weg...also bei ihr ist es getrocknetes blut gewesen und neim baden geht es dann sauber und danach hat sie nicht mehr geblutet.
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 21.11.2008
4 Antwort
hast du kein desinfizier mittel bekommen fürn nabel...
solltest das mit nem sterilen wattenstäbchen abputzen. udn dann mit dem puder fürn bauchnabel windel an und fertig.... machen wir so auch auf der wochen bettstation:)
piccolina
piccolina | 21.11.2008
3 Antwort
der Nabel
kann bis zum Alter von nem halben Jahr nachbluten
daktaris
daktaris | 21.11.2008
2 Antwort
mein kleiner
auch heute 14 tage alt, hat auch noch ein bißl eingetrocknetes blut am nabel... bei der kontrolle heut im kh sagte die kinderkrankenschwester nichts dazu... nur, dass das beim baden dann eh weggeht...
Mia80
Mia80 | 21.11.2008
1 Antwort
mache ein Steriles Tupfer drauf,fixiere das mit einer Mullbinde,aber nicht zu fest und versuche halt später deine Hebi
zu erreichen, da gibt es so ein bestimmtes Puder für, damit der besser trocknet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008

ERFAHRE MEHR:

stechen unter dem bauchnabel,30ssw
09.03.2015 | 10 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Bauchnabel verkrustet
08.05.2011 | 2 Antworten
Wann kommt der Bauchnabel hervor?
22.09.2010 | 12 Antworten
Schmerzen am Bauchnabel
25.12.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading