Feuchter Milchschorf

tussnelta
tussnelta
26.08.2008 | 5 Antworten
Mein Spatz hat Milchschorf. Hab immer schön geölt und dann gekämmt. Beim letzten runterknippeln ar es aber unten drunter feucht. Ist das normal? Was soll ich denn jetzt machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
Kann gut sein das das vom öl kommt!Bei meinem war/ist das nämlich so! lg
mamavonerik19
mamavonerik19 | 26.08.2008
2 Antwort
ich schätze mal
dass es sich dabei um wundwasser handelt. wenn man die schüppchen runterkratzt, entstehen ja lauter kleine wunden dadurch.
Lassome
Lassome | 26.08.2008
3 Antwort
Und was mache
ich dann jetzt?
tussnelta
tussnelta | 26.08.2008
4 Antwort
lass das kratzen sein.
bist du sicher das es milchschorf ist? könnte ja auch sein, das es kopfgnais ist. der juckt im gegensatz zu milchschorf nicht. und das mit dem öl ist auch unnötig, ist halt nur für die optik.
2xmami
2xmami | 26.08.2008
5 Antwort
Er juckt.
Mein Kleiner kratzt sich immer am Kopf.
tussnelta
tussnelta | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

was macht ihr gegen milchschorf?
04.09.2013 | 7 Antworten
milchschorf
11.03.2012 | 7 Antworten
Milchschorf
28.01.2012 | 15 Antworten
was kann man gegen milchschorf machen?
18.10.2010 | 8 Antworten
Welcher Kamm bei Milchschorf?
18.04.2010 | 4 Antworten
Milchschorf oder Neurodermitis?
26.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading