⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie lange die Flaschen sterilisieren?

Nadinee
Nadinee
31.07.2008 | 9 Antworten
Hallöchen alle zusammen ..
mein Sohnemann ist jetzt ein halbes Jahr alt und bekommt die Flasche. Bis wann muß ich die Flaschen noch sterilisieren? Ab wann reicht einfaches abwaschen mit Spüli?
Ach ja, und ab wann kann ich normales Leitungswasser für die Zubereitung der Flaschenmahlzeiten nehmen und nicht mehr abgekochtes?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
............
ich hab die ab nem halben Jahr nicht mehr sterilisiert. Für die Fläschchen würde ich aber weiterhin abgekochtes Wasser nehmen .
mutti1000
mutti1000 | 31.07.2008
2 Antwort
Also, meiner
ist jetzt ein Jahr alt und trinkt morgens noch seine Flasche. Ich sterilisier sie eigentlich immer noch regelmäßig, vor allem die Sauger. Hab aber mal gelesen, dass man mit einem halben Jahr aufhören könnte. Würde aber die Sauger trotzdem noch sterilisieren. Und zum Leitungswasser. Wieso denn das Wasser nicht mehr abkochen? Die flasche gibst du ihm doch auch warm, oder? Oder hab ich grad was falsch verstanden?
Ina76
Ina76 | 31.07.2008
3 Antwort
ab 1 jahr
also ab einem jahr kannst du normal beruhigt leitungswasser hernehmen bei dem auskochen bin ich mir nicht sicher ich mach das trotzdem weiterhin. ist einfach hygienischer.lg
suesse-mami
suesse-mami | 31.07.2008
4 Antwort
................
ich mach das seit paar wo nimmer . er ist jetzt auch 6 monate alt. ordentlich spülen und sauber aufbewahren-fertig.
janine80
janine80 | 31.07.2008
5 Antwort
das mußt du selber wissen
aber wenn die eh alles in den mund nehemen, brauchst du das nicht mehr machen.ich habe auch schon gedacht, das es eigentlich blödsinn ist, die flaschen koche ich aus und den teller und löffel wo ich mit füttere nicht.und das spielzeug wasche ich auch nicht täglich ab .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
6 Antwort
Hab sie so ab dem siebten Monat nimmer in den Steriliesatot gemacht.
Abgekochtes Wasser habe ich bis vor kurzem genommen. Habe schon mal im Dezember ne Weile normales Leitungswasser genommen zum trinken und für die Flasche. Aber da hatte er Bauchweh von bekommen, dann bin ich wieder auf abgekochtes zurück gegangen. Hab es dann vor etwa einen Monat noch mal versucht. Und da klappte es. Allerdings bekommt er auch keine Babymilch mehr zubereitet, sondern normale Milch. Und Leitungswasser bekommt er zu trinken, manchmal mit Saft oder Früchteteepulver. Manchmal bekommt er auch Sprudel. Aber er trinkt ohne Probleme das Wasser aus der Leitung. Dabei muss ich sagen bei uns ist sehr wenig Kalt drinne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
7 Antwort
Steriliesieren
hallo, bitte flaschen und sauger immer steriliesieren, da sich die milch in sämtlichen ecken versteckt und es dann zu bakterien führen kann. Also solange dein Kind die Flasche nimmt bitte immer steril halten. Finde zumindestens ich. Und ich muss sagen Leitungswasser ist nicht immer gut, mal ist das Wasser zu kalkhaltig mal zu Bleihaltig, ganz ehlich ich habe immer Wasser vom Aldi Ohne Kohlensäure genommen. Und das Wasser abkochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
8 Antwort
Also, wir kochen die Flaschen und Schnuller einmal pro Woche richtig aus.
Und sonst nach jedem Gebrauch gleich gut mit heissem Wasser auswaschen. Ich weiss ja nich, wie die Wasserqualität bei euch is, aber bei uns is das Wasser sehr stark kalkhaltig. Daher kaufen wir seit der Geburt stilles Wasser und nutzen es immernoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2008
9 Antwort
Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten...
ja noch einmal vielen Dank für eure Antworten . ihr habt mir erstmal weiter geholfen LG Nadine
Nadinee
Nadinee | 31.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Flaschen in den Vaporisator?
20.12.2011 | 5 Antworten
Flaschen in der Mikrowelle?
20.07.2010 | 12 Antworten
Fläschen mit 3 Jahren?
31.03.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x