Was kann man tun, um eine Erkältung schnell wieder loszuwerden? Erfahrungen gesucht!

summer_wine
summer_wine
04.09.2020 | 10 Antworten
hallöchen zusammen, seit ein paar Tagen bahnt sich bei mir eine Erkältung an. Naja eigentlich habe ich schon seit ein paar Wochen lästigen Schnupfen und mittlerweile fühle ich mich zusätzlich Schlapp und habe das Gefühl, es entwickelt sich eine Erkältung. Was hilft denn generell so gegen eine Erkältung? Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen mit dem ein oder anderen Wirksamen (Haus-) Mittel und kann mir ein paar Tipps geben. Am Wochenende werde ich schon mal versuchen, mich zu schonen und werde es langsam angehen lassen. Danke schon mal für eure Antworten! :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei uns helfen immer die Klassiker: VIEL schlafen und VIEL trinken , Rotlicht Falls es das bei euch gibt: Salzgrotte Ich weiss, es sind keine Überraschungen dabei, aber ich zieh das immer knallhart durch und widme mich quasi den ganzen Tag meiner Gesundung. Gute Besserung.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 04.09.2020
2 Antwort
Viel Trinken und in Covid 19 Zeiten am Morgen ein Termin beim Arzt zum Test
eniswiss
eniswiss | 05.09.2020
3 Antwort
Viel trinken, spazieren gehn, eine gute Suppe machen, ausruhen. Ingwer Tee hilft mir immer sehr gut und inhalieren mit einer Schüssel mit heißen Wasser und Salz Das Problem in der jetzigen Situation kann man nicht unterscheiden zwischen einer normalen Erkältung und Covid 19 ich würde auf jeden Fall Rücksprache halten mit deinem Hausarzt
mialinchen
mialinchen | 05.09.2020
4 Antwort
Tee mit Honig... und viel Wasser trinken... Erkältungsbad Nasenspray bei Bedarf... schlafen ... Gute Besserung...
130608
130608 | 05.09.2020
5 Antwort
Bei mir bahnt sich eine Erkältung immer mit Halsschmerzen an. Wenn das der Fall ist, nehme ich immer gleich Kaloba und trinke Tee. Ich binde mir dann auch gleich einen Schal um den Hals bzw. schlafe dann mit einem Schal damit ich am nächsten Morgen nicht mit großen Schmerzen aufwache. Wenn ich merke ich bekomme eine Erkältung achte ich auch auf vitaminreiche Ernährung. Viel Obst und Gemüse. Ich finde mit den ganzen Maßnahmen gelingt es mir oft die Erkältung einzudämmen. Je früher man da etwas dagegen tut desto besser die Chance dass es nicht so schlimm wird. Wenn die Erkältung ausbricht macht man mit den Maßnahmen weiter. Hilft auch die Erkältung zu verkürzen bzw. die Symptome abzuschwächen. Mir hilft es eigentlich und ich habe mit den ganzen gute Erfahrungen gemacht.
Enzia
Enzia | 08.09.2020
6 Antwort
hey zusammen und vielen dank für die ganzen tipps :) @weidenkaetzchen: womit reibst du dir denn die brust ein? mit öl oder einer bestimmten salbe? was ist denn eine nasendusche? habe das gerade gegoogelt, kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen! was meinst du mit medizin bzw. sirup, hast du da auch etwas bestimmtes? salzgrotte klingt interessant. bei mir in der nähe gibt es so etwas sogar, aber hab nicht gewusst, was das ist! dachte das ist einfach ein name für einen beautysalon! @mialinchen: ja, du hast recht. natürlich muss man gut aufpassen bezüglich covid-19 und unbedingt auf die symptome achten. @enzia: ich merke eine erkältung auch immer an einem kratzen im hals und zusätzlich noch an einer verstopften nase... momentan geht es mir eh wieder ok, aber meine nase läuft noch immer und halsschmerzen sind mal stärker, mal schwächer, aber es zieht sich mittlerweile schon... wielange nimmst du das mittel denn ein, bis du eine verbesserung verspürst? würde das bei mir jetzt auch noch etwas bringen, obwohl die erkältung schon etwas länger andauert? bezüglich vitaminaufnahme werde ich jetzt wieder stärker darauf achten und mir öfter mal einen frischen smoothie machen.
summer_wine
summer_wine | 19.09.2020
7 Antwort
Auch bei uns helfen viel Schlafen sowie Tee mit Honig trinken. Und eine Salzgrotte in der Nähe ist durchaus beneidenswert.
obiku
obiku | 19.09.2020
8 Antwort
Notier dir doch alle Tipps, dann weißt du beim nächsten Mal gleich was du alles ausprobieren kannst. Wichtig ist meiner Meinung nach gleich von Anfang an etwas zu unternehmen. Abwarten und darauf hoffen, dass es besser wird, hilft da wenig. Ist ganz unterschiedlich, kommt halt auch immer auf die Erkältung an. Ich finde man kann da schon eingreifen. Gerade was die Linderung der Symptome betrifft. Aber jede Erkältung lauft eben auch nicht gleich ab. Mal habe ich eine verstopfte Nase und mal nicht. Mal bleibt es bei Halsschmerzen, mal kommen auch noch Kopfschmerzen dazu. Ich finde es aber besser etwas zu unternehmen. Einige machen ja gar nichts. Stimmt schon, eine Erklärung geht auch so wieder vorbei. Man kann aber durchaus etwas gegen die Beschwerden machen. Macht halt dann doch einen Unterschied für mich ob jetzt die Nase etwas rinnt oder man schlecht schlafen kann weil die Nase zu ist. Aber muss ja jeder selbst wissen was er macht.
Enzia
Enzia | 21.09.2020
9 Antwort
@Enzia ja, hab mir alle tipps notiert, das mache ich meistens so, wenn ich zu einem thema was wissen möchte. so kann ich dann einfach nachsehen und in dem fall bin ich für die nächste erkältung gut gerüstet. momentan bin ich komplett symptomfrei, bin aber noch bei der einnahme von kaloba. das hat mir sehr geholfen. außerdem achte ich sehr darauf, immer früh genug ins bett zu gehen und mich wetterentsprechend anzuziehen. früher habe ich bei regen nie wirklich wert auf einen ausreichenden schutz gelegt. mittlerweile habe ich mir gummistiefel und eine regenjacke angeschafft, das macht auch einen großen unterschied, man wird nicht so schnell nass und verkühlt sich auch dementsprechend weniger.
summer_wine
summer_wine | 16.10.2020
10 Antwort
@summer_wine Na dann bist du ja jetzt für die Zukunft gewappnet. Ich denke wenn man da alle Tipps so gut es geht berücksichtigt, erwischt es einem nicht so schnell und man kann da schon einen Einfluss auf den Verlauf der Erkältung nehmen. Und sei es letztlich, dass man die Symptome mildert. Das bringt ja auch schon sehr viel.
Enzia
Enzia | 19.10.2020

ERFAHRE MEHR:

kleinkind erkältung medikament
05.10.2014 | 14 Antworten
mega Halsschmerzen Erkältung 21ssw :-(
31.10.2013 | 7 Antworten
Erkältung in der 33ssw, schlimm?
04.01.2011 | 1 Antwort
Wie werde ich schnell wieder gesund?
07.12.2010 | 5 Antworten
Erkältung nach Impfung
22.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading