Geburt trotz Erkältung

Phanthera
Phanthera
15.11.2013 | 29 Antworten
Hallo,

wer von euch hat schon eine Gebrut während man erkältet ist gehabt? Ich bin nun Et+2, meine Kleine will wie es aussieht noch immer nicht raus. Schlimm genug ist noch dazu dass ich jetzt Krank geworden bin. Ist machtbar eine Geburt mit Erkältung? Ich fühl mich ja jetzt schon schlapp.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na klar ists machbar. die erkältung wirds schätzungsweiße mal verschnellern . es kostet natürlich etwas mehr kraft aber wieso sollte es nicht machbar sein? meinst du das kind muss jetzt solang warten bis die erkältung vorbei ist XD
Irgendwann92
Irgendwann92 | 15.11.2013
2 Antwort
Erfahrungsgemäß macht der Körper bei einem akuten Infekt keine Geburt. Du wirst dich wahrscheinlich noch ein paar Tage gedulden müssen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2013
3 Antwort
hustkrampf in der wehe ist ekelig, spreche aus erfahrung ... mach dir erkältungssxchonprogramm: inhalieren, tee trinken, brust mit erkältungssalbe einreiben, zwiebelsaft trinken, honig löffeln ... gute besserung!
ostkind
ostkind | 15.11.2013
4 Antwort
@Heviane ich dachte immer das frauen die im winter ET haben meist früher gebären weil die grippeviren es beschleunigen. hab sowas mal in der apo umschau gelesen.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 15.11.2013
5 Antwort
@Irgendwann92 dass habe ich nicht gesagt, nur wenn man krank ist und schon da schlapp ist und nicht mehr krank nur noch am liebsten schlafen, dann würde ich klatt glauben dass ein ks beforzugt wird.
Phanthera
Phanthera | 15.11.2013
6 Antwort
Die Kinder geben den Startschuss zur Geburt. Ein Kind im Bauch kann den Infekt besser verarbeiten als wenn es damit geboren wird. @Phantera einen Ks wird man einer durch einen frischen Infekt geschwächten Schwangeren nicht antun wenn es nicht unbedingt sein muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2013
7 Antwort
@Heviane ich könnte mir ehrlich gesagt nicht vorstellen jetzt zu gebähren, dafür wäre ich jetzt nicht in der lage.
Phanthera
Phanthera | 15.11.2013
8 Antwort
Ich glaube auch nicht daran dass dein Kind jetzt den Geburtsbeginn veranlasst. Versuche zu schlafen und dich zu schonen. Tee, heiße Zitrone, Honig! Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2013
9 Antwort
Ich glaub während der Geburt merkst du deine Erkältung nicht mehr ;-)
DieIvi
DieIvi | 15.11.2013
10 Antwort
@DieIvi es geht mir nicht darum ob ich die merke sondern ob ich die kraft hätte. Ich hatte bis jetzt ne 1 Std geburt und eine 10 std geburt. Die 1 std würde man ja noch vll überstehen aber die 10 std, glaub ich nicht.
Phanthera
Phanthera | 15.11.2013
11 Antwort
ich hab meinen jüngsten mit schlimmer spastischer Bronchitis geboren! bis ca eine stunde vor seiner Geburt hat mich das echt fertig gemacht, aber dann war es wie weggeblasen. allerdings kam es am tag nach der Entbindung mit voller wucht zurück und hat mich noch zwei Wochen platt gemacht : (
beda0912
beda0912 | 15.11.2013
12 Antwort
ach ja, er ist bei 41+1 gekommen
beda0912
beda0912 | 15.11.2013
13 Antwort
Ja, das ist machbar, wenn auch ganz schön anstrengend. Ich habe meinen ersten Sohn mit einer abklingenden Bronchitis, spontan und ohne PDA entbunden. Zwischendurch hab ich gedacht, das schaff ich nie, weil mir regelrecht die Luft wegblieb, ich total müde war . Naja und mein Mann war die ganze Nacht damit beschäftigt, mir etwas zu trinken zu besorgen. Du schaffst das schon, dein Körper wird noch bischen Kraft sammeln und dann wird sich deine Kleine auch auf den Weg machen. Alles Gute für die Geburt.
Antje71
Antje71 | 15.11.2013
14 Antwort
na klar ist das machbar ... lustige Frage ;) Wirste schon packen !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.11.2013
15 Antwort
ich hatte einen ks mit erkältung. echt herrlich husten zu müssen ohne ende, wenn einem der bauch aufgeschnitten wurde. es geht alles.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2013
16 Antwort
Sicher ist es machbar das müsstest du aber wissen du hast doch schon viele kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2013
17 Antwort
Ich fürchte, dir bleibt im Zweifelsfall gar nichts anderes übrig, du kannst dein Kind ja schlecht um Aufschub bitten Nee mal im ernst, meine Mama hat mich sogar trotz Nierensteine zur Welt gebracht.
nasto98
nasto98 | 16.11.2013
18 Antwort
@carlita12052011 Wieso sollte ich dass wissen? Ich hatte noch nie bei der Geburt so ne wahnsinnigsten Erkältung mit Fieber.
Phanthera
Phanthera | 16.11.2013
19 Antwort
@nasto98 Naja Nierensteine ist was anderes als starke Erkältung mit Fieber.
Phanthera
Phanthera | 16.11.2013
20 Antwort
Aber wie es aussieht lässt sie sich eh noch zeit. Am Sonntag bin ich nun et+4
Phanthera
Phanthera | 16.11.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Trotz Erkältung im Pol planschen?
20.08.2011 | 6 Antworten
trotz erkältung ins Freibad?
30.05.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading