Zwiebelsaft ( gegen Husten) kochen oder nicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.02.2010 | 10 Antworten

Wie macht ihr den Zwiebelsaft gegen den Husten eurer Kinder?
Es gibt ja unterschiedliche Auffassungen.
Kocht ihr ihn oder laßt ihr ihn einfch stehen mit Zucker?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich lass den auf der Heizung stehen mit Zucker drüber
Kenn ich gar nicht mit kochen
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.02.2010
2 Antwort
Ich würde
ihn nicht kochen. Ich denke, dass die ätherischen Öle und Wirkstoffen dadurch besser erhalten bleiben. Ich nehme zwei bis drei Zwiebeln, schneide sie klein und fülle braunen Zucker auf, bis die Zwiebeln bedeckt sind. Dann schütteln und über Nacht stehen lassen. Hilft super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
3 Antwort
Ich koche ihn auch nicht, habe das aber jetzt mehrfach gelesen, auf der Suche nach einer sinnvollen Dosierung.
Wieviel und wie oft gebt ihr ihn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
4 Antwort
ohne
kochen, kenn das auch nicht mit kochen
katrin0502
katrin0502 | 02.02.2010
5 Antwort
...
ich hab` ihn zwar noch nie gemacht, weiß aber, dass meine mama und oma ihn immer nur stehen haben lassen ohne kochen.
november2008
november2008 | 02.02.2010
6 Antwort
---
Ich lass die Zwiebln mit dem Zucker in einem Sieb mit einem Topf darunter stehen. Wie soll das denn mit kochen gehen? Also da verdampft doch viel von dem Zwiebelsaft oder seh ich das jetzt falsch?
spicekid44
spicekid44 | 02.02.2010
7 Antwort
@spicekid44
z.B. hier: http://www.chefkoch.de/forum/2, 16, 179884/Zwiebelsaft-gegen-Husten.html#top Es scheinen ihn wirklich Einige zu kochen ... hm macht mich auch ratlos
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
8 Antwort
@Heikili68
spicekid44
spicekid44 | 02.02.2010
9 Antwort
@Heikili68
http://www.mamiweb.de/gruppen/64681_kleine-hausapotheke-fuer-kinder.html das ist eine unserer gruppen, wo du beispielsweise auch das mit dem zwiebelsaft findest.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 03.02.2010
10 Antwort
hi
also ich lass ihn stehen ... schnibbel ca. 2 zwiebeln klein, mach zucker drüber und noch ein wenig honig..das ganze in ein sieb über ner schüssel und schön ziehen lassen ... ich habs auch mitm kochen gelesen..zwiebeln, zucker, honig und wasser in einen topf bis der zucker aufgelöst is ... das kochen soll mehr dazu dienen das sich die zwiebeln auflösen..die ganze pampe soll man dann in nem küchentuch filtern damit man den saft hat ... vom prinzip her genauso wie ohne kochen nur die zwiebeln sind halt "aufgelöster" mehr nich..dadurch verdampfen aber eben die wichtigen inhaltsstoffe..
gina87
gina87 | 03.02.2010

ERFAHRE MEHR:

wie macht ihr euren zwiebelsaft?
26.01.2013 | 12 Antworten
zwiebelsaft gegen reizhusten
07.04.2012 | 8 Antworten
Zwiebelsaft
05.03.2012 | 24 Antworten
kann es sein das durch starkes husten
03.10.2011 | 4 Antworten
Zuckerwasser gegen Husten?
17.05.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading