Für all die, die Abend's kochen, was essen eure Kleinen dann Mittag's?

Sunshine_88
Sunshine_88
07.12.2013 | 13 Antworten
Hallo an alle,

ich brauche unbedingt Ideen, was eure Kinder Mittag's essen wenn es ja Abends schon warmes Essen gibt? Es ist mir wichtig, dass mein Kind drei Mahlzeiten bekommt aber zweimal am Tag warm essen geht auch nicht. Würde mich über eure Antworten freuen :)

Lg

Sunshine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
meine essen mittags im kindergarten. ich gebe ihnen ein belegtes weckle mit und dazu wechselweise etwas obst zb äfelschnitze oder gemüse zb gurken in scheiben etwas gesalzen, kleine tomaten. oder machnmal ein jogurt dazu.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2013
12 Antwort
wäre ich mit mausi den ganzen tag zuhause, würde ich nur mittags warm kochen...und dann soviel, dass für meinen Mann, der nunmal erst abends von der arbeit kommt, noch was über bleibt, damit der seine eine warme Mahlzeit am tag hat und nich 3x am tag Brot essen muss ich bin aber nunmal mit mausi nich zuhause...ich ess auf arbeit meine 1-2 brote und ab und an nehm ich mir ma nen salat mit und das wars..mein mann isst auch nur Brot oder ma nen salat auf arbeit... mausi bekommt im Kiga frühstück, mittag, vesper und Snacks + getränke zwischendurch und hat somit eine warem Mahlzeit dort deswegen koch ich abends aber i.d.r. trotzdem noch, damit mein mann und ich auch was warmes essen können.. und entweder püppi isst dann davon mit oder ich schmier ihr noch ne stulle und schneid ihr ne gurke oder Paprika dazu..je nachdem wie sie mag
gina87
gina87 | 09.12.2013
11 Antwort
Danke erstmal für eure Antworten :) so hab ich es bisher auch gemacht aber es gibt Leute die meinen das wäre halt nicht gesund fürs Kind. @mami0813: Hab nicht gesagt dass zweimal warm essen ungesund ist. Ich habe nichts dagegen wenn mein Kind 2x am Tag warm ist aber das nur ab und zu aber nicht jeden Tag. Wir wurden auch anders erzogen und ich hab eben keine Zeit 2x am Tag zu kochen und ich finde dass das jeder anders handhabt.
Sunshine_88
Sunshine_88 | 08.12.2013
10 Antwort
wir kochen auch schon ewig nur abends warm. meine jungs essen mittag, ein joghurt oder ein brot oder mal nur obst. sie sagen selber was sie wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2013
9 Antwort
@mami0813 hat ja auch keiner gesagt das es ungesund ist. es ist viellicht nicht gerade sinnvoll 2x richtig deftig zu essen. meine ißt worauf sie lust aht. manchmal laugenstange, joghurt, banane, milchbrötchen, knäcke.
SrSteffi
SrSteffi | 08.12.2013
8 Antwort
Geht nicht??? Also wir sind alle so groaß geworden und marlo wird es auch... Soll ich auf meine Warme Mahlzeit verzichten damit mein Kind Brot ist? Also irgendwo hört's ja auch auf. Bei uns wird eben abends gekocht, wenn marlo dann später in der Kita Mittag bekommt dann isst das Kind 2 mal warm ich hab auch noch Niergendwo gehört das das ungesund sein soll!!! Ich lebe seit bestimmt 23 Jahren auch recht gut damit
mami0813
mami0813 | 08.12.2013
7 Antwort
Ich finde es völlig irrelevant, ob eine Mahlzeit warm oder kalt ist. Es sollte nur nicht beide Male so ein richtig oppulentes Mal mit Fleisch und allem drum und dran sein. Bei uns gibt es als Ergänzung nur "warmen" Mahlzeit Brot/Brötchen und Rohkost, lecker belegte Sandwiches oder gefülltes Fladenbrot, gerne auch Müsli mit frischem Obst, Rohkostteller, Joghurt mit frischem Obst ... Aber auch einfach was schnelles warmes wie eine Suppe, Reis/Couscous mit gedünstetem Gemüse, überbackene Toasts o. Suppe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2013
6 Antwort
Meine Mädels bekommen immer über Mittags ein warmes Essen. Am Abend ist es gemischt. Entweder ganz normal Brotzeit oder ich hab Lust auf Kochen und dann gibt es meist nur Kleinigkeiten wie überbackenes Gemüse, Gemüsepfanne, Fisch- oder nen Fleischfilet auf Salat ... Kleinigkeiten ebend, die schnell gehen. Den Kindern ist es dann frei gestellt, ob sie mitessen wollen oder lieber bei der Bemme bleiben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.12.2013
5 Antwort
Meine Kinder essen in der Regel zweimal warm. Im Kindergarten bekommen sie meistens was und ich koche abends. Am Wochenende frühstücken wir relativ spät und dann essen wir zwischendurch etwas Obst, einen Joghurt oder Toast o.ä. Damit kommen sie gut über den Tag bis zum Abendessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2013
4 Antwort
Kommt immer drauf an, worauf sie Hunger haben. Manche Tage essen sie 2 x warm und andere Tage essen sie mittags Brot und dazu Obst oder Joghurt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2013
3 Antwort
Meine bekommt mittags und abends was warmes Frühstück zB.crosiant breze Wiener leberkäs toastmaker kelogs mit Milch joguhrt mit frischen Früchten ja mittags halt das was man so kocht und abends auch was warmes aber halt nicht zu deftig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2013
2 Antwort
Die Große 4, 5 isst wiener, brot, pizza, Käse oder rohkost und hinterher nen joghurt. die kleine 1jahr isst ne banane, brot oder Käse und hinterher einen joghurt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2013
1 Antwort
Meine bekommt Frühstück, mittags was schnelles wie Suppe, Wiener, toast, camenbert usw...und abends wird dann gescheit gegessen.
rosafant1980
rosafant1980 | 07.12.2013

ERFAHRE MEHR:

Fertig-Produkte vs. Selbst-Gekochtes
27.06.2013 | 53 Antworten
ich hasse kochen
19.04.2012 | 21 Antworten
Kindergeburtstag was kochen?
08.02.2012 | 6 Antworten
Phantasie beim Essen "kochen" gefragt!
15.11.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading