Hare Färben in der Schwangerschaft?

FARRYLEIN
FARRYLEIN
29.09.2009 | 7 Antworten
Hey ich bin jetzt in der 28 ssw + 5 und ich seh auf dem Kopf aus das ist garnicht mehr schön. Mein Ansatz ist mega groß. Was meint ihr darf ich meine Haare färben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ja darf man
habe extra meine hebi gefragt! habe in schwangerschaft und auch stillzeit jeweils einmal gefärbt. war kein problem. es hieß nur früher immer das man nicht färben darf weil die haarfarben da noch nicht so wirklich "gesund" waren. meine hebi meinte das es heutzutage kein problem mehr sei da die haarfarben mittlweile soo gemacht sind das da nix weiter passieren kann. und es gibt ja auch die ohne amoniak und die habe ich dann genommen...waren klasse
TracyHoney91
TracyHoney91 | 29.09.2009
6 Antwort
....
ja darf man gibt doch jetzt die 10min kolerationen ohne amonik, sind super und auch unbedenklich
stern89
stern89 | 29.09.2009
5 Antwort
-.-
Ich geh morgen auch zum Frisör zum Haare färben... zwar nur Stähnen, aber egal. Meine Freundin hat extra ihren Ex-Chef angerufen zum fragen, ob sie mir die Haare färben darf und der hat das bejat! Sie Färbt mir morgen auch die Augenbrauen -.- mein Sohn muß doch eine hübsche Mami vorfinden^^
minora83
minora83 | 29.09.2009
4 Antwort
Hallo
Mein Freundin ist Friseurin und hab sie in meiner Schwangerschaft gefragt ob ich das darf.und ja Frabe ist ok, aber von Blondieren wird abgeraten. lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 29.09.2009
3 Antwort
juhuu
das muss man für sich selber entscheiden, ich bin friseurin und habe es gemacht, kann dir nur sagen wenn es nicht gerade schwarz ist und du es nicht sooo lange drauf lässt ist es okay, aber kauf, wenn du es selbst machst nicht die billig farbe, es gibt welche die man nur 10 min. drauf lassen muss.die würde ich dir empfehlen, oder halt friseur.der berät dich schon!!! lg
claudya19
claudya19 | 29.09.2009
2 Antwort
ja
das darfst du. ich bin friseurin und demnach hätte ich ja als ich schwanger war garnicht mehr arbeiten dürfen, weil wir ja ständig mit farben in berührung kommen. alleine die dämpfe...wenn du zb. strähnchen machst, dann kommt nicht mal was auf die kopfhaut.
claudia08
claudia08 | 29.09.2009
1 Antwort
...
Da gehen die Meinungen auseinander. Ich habe es nicht gemacht, hab auch schlimm ausgesehen, hab mich aber durchgebissen und bis nach der Geburt gewartet!
DiniS
DiniS | 29.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben oder tönen in der 25 ssw?
12.05.2010 | 8 Antworten
Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading