Knubbel nach Impfen

nicschil
nicschil
25.04.2009 | 6 Antworten
Meine Tochter ist gestern zum zweiten Mal geimpft worden. Eine 6-fach Impfung und eine Impfung gegen Pneumokokken.
Die erste Impfung vor 4 Wochen lief komplett ohne Probleme. Meine Tochter war ein wenig müde, aber ansonsten nichts.
Dieses Mal wurde die Impfung von einer anderen Ärztin der Gemeinschaftspraxis durchgeführt und ich bereue es jetzt schon, dass ich das zugelassen habe.
Seit heute hate meine kleine Tochter richtig dicke und gnubbelige Schwellungen an den kleinen Oberschenkeln. Auf der einen Seite direkt an der Einstichstelle und an dem anderen Oberschenkel ist das total merkwürdig. Dort ist der Gnubbel viel größer ca. 3*3 cm und nicht an der Einstichstelle.
Geht das wieder weg? Ich dachte nur Rätungen und leichte Schwellungen oder Fieber wären Nebenwirkungen - aber solche harten Gnubbel / Schwellungen? ZUdem ist meine kleine Maus ziemlich aufgewühlt und weint auch öfter (sie weint sonst fast nie .. ).

Hat jemand schon mal was ähnliches gehabt? Wie ist es weiter gegangen? Kann ich etwas machen, um meiner Tochter zu helfen?

Ich überlege morgen mit Ihr ins Krankenhaus zu fahren, wenn es nicht besser werden sollte.

Ich würde mich sehr über Tipps oder Erfahrungen freuen.

Liebe Grüße
Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo
also ich kann dich beruhigen. Mein Sohn hatte das auch. Bei der ersten Impfung war gar nichts und bei der zweiten hatte er richtige harte Knuppel. Die gehen aber wieder weg. Dauert aber eine Weile. War bei meinem Sohn genau wie Du geschrieben hast. Der Arzt hat mir allerdings schon beim ersten Impfen gesagt, dass das passieren kann und überhaupt nicht schlimm ist. Mein kleiner hatte auch keinerlei Schmerzen. Allerdings hatte er bei der zweiten Impfung auch einen Tag Fieber. Mach Dir keine Sorgen. Das ist normal.
Nana255
Nana255 | 25.04.2009
5 Antwort
ich glaub das geht vorbei
also bei meiner kleinen war es so, das sie nach der ersten impfung keine großen schmerzen hatte! fieber hatt sie dann abends bekommen......aber das sie total unruhig war.......würd ich jetzt nicht sagen!! aber dann bei der 2 impfung war es schlimmer......an den beinchen hatte die rote flecken bekommen und war auch total unruhig und hat die ganze zeit geweint! und jetzt bei der 3 impfung war alles anders .............die hat mehr als den je geweint........ und hatte auch an den oberschenkel so wie ein dicken knoten.........und hab mir auch voll die sorgen gemacht!hab dan die ärztin am nächsten tag angerufen und die meinte es wär normal!! und sie hatte recht nach 2-3 tage ging alles weg! aber die 2-3 tage war die kleine total anhänglich und wollt die ganze zeit auf den arm! also hoffe für euch auch das es bei euch genauso sein wird und wünsch euch viel glück und geduld
Sweta22
Sweta22 | 25.04.2009
4 Antwort
Lostsoul
Hallo Lostsoul, da hast Du wohl Recht ... Wobei ich momentan eher befürchte, dass das Problem eher bei der Gabe der Spritzen lag , sonst wären da doch keine Gnubbel ..., oder? Ich verstehe sonst nicht, warum es beim letzen Mal alles so gut gelaufen ist, denn es waren ja genau die gleichen Impfstoffe ... Ich hoffe nur, dass diese Gnubbel wieder weg gehen und ie Kleine nicht noch weitere Probleme bekommt , -((( Das ist so Sünde ... - sie ist doch erst 4 Monate und 3 Wochen alt ...
nicschil
nicschil | 25.04.2009
3 Antwort
Es gibt noch viel mehr Nebenwirkungen,
als die, die Kinderärzte einem erzählen. Lass Dir mal beim nächsten Mal den Beipackzettel aushändigen. Bei jedem anderen Medikament liest man sich den doch auch vorher durch, warum da nicht? Alles Gute für Deine Kleine Maus und gute Besserung! Es ist bestimmt bald wieder gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
2 Antwort
...
ohje die arme kleine maus. kann dir leider nich weiter helfen, da meiner die drei 6-fach-impfungen super überstanden hat. würd aber auf jeden fall morgen ins kh gehen wenn es nich besser wird. wünsch der kleinen alles gute
SweetCoco
SweetCoco | 25.04.2009
1 Antwort
so war es bei uns auch
auch erst nach der zweiten impfung, mein armer kleiner konnte einen tag lang nicht mal richtig laufen, also das tut ihnen schon weh. hat ein paar tage gedauert, war auch rot und dick, verging aber von selbst wieder. habe aber immer ein auge drauf gehabt. lieber einmal zu viel zum doktor...
madduda
madduda | 25.04.2009

ERFAHRE MEHR:

knuppel scheideneingang? hilfe?
06.08.2016 | 10 Antworten
Knubbel oder pickel an der Schamlippe
20.08.2012 | 5 Antworten
Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
knubbel rechts leicht hinten am hals
26.09.2010 | 8 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading