Knoten hinterm Ohr

Mini_21
Mini_21
19.09.2010 | 4 Antworten
Hallo Mamis,

ich habe grade voll Panik, habe bei meinem Mädchen sie ist fast 3 Monate einen Knubbel hinter Ohr (ca. 1 cm oder etwas weniger) hinterm Ohr auf dem Schädel, also auf dem Knochen. Der Knubbel ist ein Mittelding zwischen Erbsen und Stecknadel größe. Er lässt sich verschieben. ich hab voll Panik, würde am liebsten jetzt ins KH fahren, aber das ist 40 km von uns entfernt über Landstraße und mein mann ist auf der Arbeit. Ist das vielleicht jemandem bekannt?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hatte ich auch mal, bin dann zum Kia und der meinte, das wären die Lymphknoten oder -drüsen, die angeschwollen sind und das wäre bei den Kleinen normal. Vor ein paar Tagen hab ich schon wieder nen Knubbel, aber größer und am Hinterkopf entdeckt, werd deshalb morgen mal zum Arzt. Aber ehrlich, wenn du dir unsicher bist, immer zum Doc, lieber einmal zu viel als zu wenig!
just_holly
just_holly | 19.09.2010
2 Antwort
Ja
das hatte unser Sohn in dem Alter auch immer und ich bekam anfangs auch Panik. Der Kinderarzt und auch die Ärzte im KH , meinten alle, es handelt sich um die Lymphknoten. Der Organismus der Kleinen arbeitet oft auf Hochtouren und deswegen sind sie öfters mal vergrößert. Das ist normal. Wenn du trotzdem Angst hast, dann rufe morgen mal den KA an. Aber du beschreibst komplett unseren Kleinen! Liebe Grüße
luca24
luca24 | 19.09.2010
3 Antwort
Morgen gehe ich auf jeden fall!
Morgen bin ich ja auf jeden fall beim Kinderarzt das steht garnicht zur Debatte, mach mir nämlich voll sorgen, obwohl ihr mich was beruhigt. meine süße war auch eine frühgeburt, ist jetzt 11 Wochen alt. ich bin außerdem voll erkältet und stille voll und glaube auch meine süße angesteckt zu haben, weil sie eben etwas Geschnuppt hat. ist zwar so top fit und trinkt ganz normal, aber will auch keine erkältung verschleppen. Aber wenn sie eine erkältung hat oder bekommen sollte, würde das den knubbel ja erklären
Mini_21
Mini_21 | 19.09.2010
4 Antwort
Danke ihr hattet recht :-)
es sind die Lymphkonten :-) war heute mit ihr beim Arzt und es kommt von der erkältung die sie hat. Vielen dank ich konnte heute nacht was ruhiger schlafen :-)
Mini_21
Mini_21 | 20.09.2010

ERFAHRE MEHR:

peinliche frage
17.06.2014 | 20 Antworten
Knoten im Bauchfett?
07.03.2013 | 3 Antworten
Flüssigkeit hinterm Trommelfell :-(
05.02.2013 | 11 Antworten
Knoten unter der Burst beim Baby
03.01.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading