⎯ Wir lieben Familie ⎯

Auf dem Spielplatz pampers wechseln

Karinabraun
Karinabraun
10.05.2021 | 9 Antworten
Überfordere ich meinen kurzen damit? Vorallem da dort nicht so wenig wie zuhause los ist sondern eher sehr viel. Ihm scheint es nicht unangenehm zu sein sondern komplett egal. Auch wenn Mama von weitem nach dem Zustand der Pampi fragt oder mal zwischen den Beinen fühlt.

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wo ist dein Problem? wieviele Stunden seit ihr denn am Spelplatz, wen ihr mit frischer Windel hingeht, kannst du doch zu Hause wechseln
eniswiss
eniswiss | 11.05.2021
2 Antwort
@eniswiss Wir bleiben meistens ein wenig
Karinabraun
Karinabraun | 11.05.2021
3 Antwort
@eniswiss Wir bleiben meistens ein wenig
Karinabraun
Karinabraun | 11.05.2021
4 Antwort
Ehrlicherweise finde ich deine Nachfragen, die sich fast ausschließlich um Windeln & Co. drehen, etwas merkwürdig. Wäre ich ein Kind, würde ich es auch blöd finden, wenn du auf dem Spielplatz vor allen zwischen meinen Beinen fühlst oder von Weitem nach dem Zustand meiner Windel fragst. Wie wäre es - sollte deine Frage ernst gemeint sein - wenn du dein Kind an die Hand nimmst und kurz um die Ecke/in ein Gebüsch gehst? Ansonsten schließe ich mich eniswiss an: Zu Hause vor dem losgehen wechseln und direkt, wenn ihr nach Hause kommt.
andrea251079
andrea251079 | 11.05.2021
5 Antwort
Mit 4 Jahren ist das Schamgefühl der Kinder zumeist nicht so ausgeprägt, dass ihnen das unangenehm wäre. Schon gar nicht, wenn du das schon immer so handhabst. Entweder bist du extrem auffällig, wenn du nach dem Zustand fragst oder anfasst oder etwas anderes läuft nicht richtig. Ansonsten verweise ich auf meinen Tipp in der Antwort zuvor.
andrea251079
andrea251079 | 11.05.2021
6 Antwort
Die Windel kannst du wenn du nicht all zulange draußen unterwegs bist ruhig zuhause wechseln. es sollte nur nicht durch die Kleidung erkennbar sein :P
claudi_sonne
claudi_sonne | 14.05.2021
7 Antwort
sie hat ja geschrieben, dass es dem kind komplett egal ist, wenn die windel gewechselt wird, oder wenn kontrolliert wird, wie voll die pampers ist. dann ist ja alles in bester ordnung und ich verstehe ehrlich gesagt die frage nicht. solange es für alle beteiligten okay ist, kann doch auf dem spielplatz gewickelt werden: mache ich auch ab und zu, wenn was großes in die windel kommt. ansonsten mache ich das einfach wenn wir wieder zuhause sind.
summer_wine
summer_wine | 17.05.2021
8 Antwort
@summer_wine Stimmt, ich hatte es anders gelesen, nämlich dass es ihm unangenehm ist. Naja, egal, die neueste Pampers Frage ist ja schon wieder online. Geht bei ihren Beiträgen ja um nichts anderes,
andrea251079
andrea251079 | 17.05.2021
9 Antwort
@andrea251079 Toll ne:)
Karinabraun
Karinabraun | 17.05.2021

ERFAHRE MEHR:

Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
SPIELPLATZ SCHON MIT 13 MONATEN?
24.03.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x