⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hilfee, seit ich mama bin ist alles nur stress

paola83
paola83
19.05.2010 | 6 Antworten
hallo, ich komme einfach nicht klar mit meinem neuen leben. seitdem ich mama grworden bin sehe ich alles anders, komplizierter, stressiger, ich werde sehr schnell sauer, komm mit meinem körper nicht mehr klar, könnte heulen,
hab ausraster, alles iso schwierig geworden. warum?
ich weiss nicht weiter, es liegt nicht am kleinen ( 4mon alt) sondern an meiner einstellung. was kann ich bloss tun, kann mir jmd die augen öffnen, oder arschtritt verpassen das ich aufwache?! hilfe danke an euch
was kann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
6 Antwort
....
da bist du nicht allein auf der welt . ich denke bis zu einem gewissen zeitpunkt geht es allen müttern so. meine kleine ist jetzt 7 monate und ein "schreibaby" . was krankheitsbedingt ist. unsere ohren dröhnen seit der geburt und ich schlafe nicht mehr wirklich viel. dazu ist mein mann krank und nach einer op körperlich eingeschränkt. seit zwei wochen seh ich die sache aber einfach locker. na und wenn der abwasch sich türmt und der müll da steht . wenn die wäsche nicht gewaschen ist und auch so der haushalt liegen bleibt. bei uns ist es nicht dreckig oder unordentlich . aber ab und an nehm ich mir jetzt die zeit . bleib bis mittag mit der kleinem im bett und wir spielen . und kümmer mich endlich wieder mehr um meinen mann. zeit für mich hab ich da immer noch nicht . in der badewanne hab ich ewig nicht mehr gelegen . nur noch schnell duschen. man muss nicht alles perfekt machen. dein kind und dein mann werden trotzdem finden das du die beste bist.
pelie87
pelie87 | 19.05.2010
5 Antwort
...
vielleicht kann mal die oma ein paar stunden auf den zwerg aufpassen zum entlasten? gönn dir einen stadtbummel, mach mit 'ner freundin was, geht zum kaffeetrinken, ins kino, oder mach dir mit deinem partner einen schönen abend . du bist mensch und keine maschine, setz dich ned selbst unter druck, lass mal fünfe grade sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
4 Antwort
guck
mal ich habe 5 kinder . und es ist nicht immer alles so toll . ja und . ich bleibe immer locker und ruhig . du machst dir viel zu viel stress . aber wofür . tu das nicht mehr . bleib gelassener . und geh mal vor dem spiegel..und sag dir selber mal..wie toll du eigentlich bist . mach das . und dann lach dich mal an..im spiegel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
3 Antwort
denke nicht daran alles richtig
oder sogar perfekt machen zu müssen . der haushalt kann mal warten er muß nicht tiptop sein . eßt mal fertiggerichte oder bestellt euch was . lege dich hin wenn dein zwerg schläft . denke auch an dich . denn eine ausgeglichene fröhlich mama ist fürs kind am besten . lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2010
2 Antwort
seh ich
auch so, den stress macht man sich selbst, schalt einfach mal nen gang zurück und nimm die dinge mehr wie sie kommen . keep cool ;) das hilft wirklich, kommt eh alles wies kommen will
evil-bunny
evil-bunny | 19.05.2010
1 Antwort
...
ich denke eher das du dir den stress selber machst . werd auf jeden fall ruhiger und seh alles bißchen gelassener
gina87
gina87 | 19.05.2010

ERFAHRE MEHR:

bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
Stress mit den Schwiegereltern
25.02.2012 | 46 Antworten
32 ssw und stress mit dem erstem kind
28.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x