Ex-Freundin in die Familie gebracht?

flokati09
flokati09
27.10.2009 | 29 Antworten
Hallo,

der Bruder meines Lebensgefährten will die Ex meines Partners als Taufpatin für seine Tochter. Für mich ist es ein komisches Gefühl, weil ich des nur so kenne dass sie damit in die Familie mitaufgenommen wird und auf Familienfeiern etc. auftauchen wird.
Hab da null Lust drauf, andererseits will ich drüber stehen, aber ich fühle mich trotzdem irgendwie verletzt. Ich denke ich werde da nicht hingehen.
Und auch in Zukunft nicht mehr auf Feiern wenn die da sein sollte.

Auch hängen seit einiger Zeit im Eingangsbereich Fotos von Ihr. Die zwei sind nun doch seit drei Jahren getrennt und ich bin seit zwei Jahren mit Ihm zusammen und wir haben eine wundervolle Tochter zusammen.

Bin ich da komisch? Würde es Euch auch treffen ?
An sich ist mir die Alte egal, mein Freund trifft sich auch ab und zu mit Ihr auf nen Kaffee. Finde es von der Schwägerin einfach so fies
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
29 Antwort
Bei meinem Freund ist es so das er seine ex Freundin als Taufpartin für unseren jungen haben möchte. Die beiden kennen sich 13 Jahre und Sie hat einen freund. Aber ich finde es trotzdem komisch.
Kikihase
Kikihase | 08.05.2014
28 Antwort
@ flokati09
Genau!!! Zeig allen, was für 1 tolle Frau du bist! Das beugt künftigen merkwürdigen Geschichten vor. Und du kannst so ganz nebenbei die nette Ex verunsichern
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
27 Antwort
@Loraly
ich versteh dein Problem, und des ist wirklich doof. Ist schon besser drüberzustehen und andere nicht mit reinzuziehen. Mal sehen wies wird
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
26 Antwort
@spicekid44
ich versúchs, Danke
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
25 Antwort
@spicekid44
meine beste Freundin meinte auch, richtig schick machen und an seiner Seite glänzen. Und seine Eltern stehen auch voll zu mir, und mochten sie nie besonders.
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
24 Antwort
@Buschdebloome
DANKE :)
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
23 Antwort
...
@ flokati weisst Du was? Wenn da so abläuft, musst Du echt stark sein und bleiben. Dein Partner muss doch auch wissen, dass der Kontakt mit der Ex Eurer Beziehung nicht wirklich gut tut, oder? Scheiss auf den Schwager und Schwägerin, das würde Dich nur unglücklicher machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
22 Antwort
deine frage
also ich würde sagen lass dir nichts anmerken ignorier die "alte" denn du bist die frau an seiner seite und hast ein kind mit ihm lass dir nichts anmerken denn dann kann sie dir nichts und andere schon gar nicht , ...lg
littlemama1990
littlemama1990 | 27.10.2009
21 Antwort
@ flokati09
Und bei der Gelegenheit gleich mal wieder vor allen Augen beweisen, wie verliebt ihr noch immer seid
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
20 Antwort
@flokati09
Steh drüber. Alles andere bringt sowieso nichts. Mein bekloppte Ex-Schwiegermutter hatte auch son Spleen und ständig meine "Specialfreundin" bei sich zu Hause Solange dein Mann zu dir steht, kannst du doch an die Situation superselbstbewusst an die Sache rangehen. Vertreiben lassen würde ich mich nicht.
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
19 Antwort
@spicekid44
die Ex kann mir auch nix, die ist mir egal, mir geht es vielmehr um die Familie die sie bevorzugen
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
18 Antwort
@Buschdebloome
Die Ex wollte meinen Freund immer warmhalten. Also eigentlich selber machen was sie wollte aber wenn er dann ankam dass er sich verliebt hat ist sie ausgetickt. Auch als sie von mir erfuhr hat sie geheult und gezeder gemacht, weil er zu Ihr gesagt hatte dass es mit mir was wirklich ernstes werden könnte. Als sie von der Schwangerschaft erfahren hat, wollte sie den Kontakt komplett abrechen und Ihm seinen Hund entziehen, was sie letztendlich nicht gemacht hat. Was die Schwägerin da verfolgt weiss ich nicht, warum sie mich nicht mag ?? Keine Ahnung, vielleicht weil ich 10 Jahre jünger bin ? Oder auch vom Typ her ganz anders. Wieso tun Menschen sowas ?
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
17 Antwort
Hallöchen.
Mein Exmann hatte 1 Frau kennen gelernt, die ich VORHER nicht kannte. Ich hab mich sehr für ihn gefreut Will nur sagen, vllt kommt alles ganz anders als du denkst?
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
16 Antwort
ich wäre auch verletzt
aber würde auf jedenfall drüber stehen. ich finde es sehr unfair das du dann nicht mehr auf feiern gehen willst denk doch mal an die anderen ich plag mich grad damit rum ich will nächstes jahr heiraten und der will nicht kommen wenn die da ist und die nicht wenn weiss ich nicht da ist das mich in der letzten zeit viele tränen gekostet weil ich einfach nicht verstehen was meine feier damit zu tun hat und eins hab ich mir geschworen jeder der wegen einem anderen nicht kommt brauch bei mir nicht mehr vorsprechen charakterschwach ..ich bin dann auch bockig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
15 Antwort
...
hmmm..., wenn die vorher keine Freundschaft hatten, wundert es mich jetzt auch, dass sie auf einmal Patentante wird und dass die Bilder jetzt an der Wand hängen. Wie fühltest Du Dich denn immer? Hattest Du das Gefühl, Du wirst nicht akzeptiert? Hast Du das Gefühl, die Ex will noch was von deinem Partner? Vielleicht haben sich Dein Schwager und Schwägerin mit der Ex irgendwie verbündet. Beide Pateien verfolgen ein Ziel, die eine Seite akzeptiert Dich nicht und die andere will den Ex zurück. Und so versuchen sie Dich jetzt vielleicht zu vergraulen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
14 Antwort
@Mami_im_Netz
das schaffen sie nicht, mein Schatz hat mir versichert, dass er mich liebt und dass es nichts schöneres als seine kleine Familie gibt. So wie Du habe ich es aber auch sofort gesehen und tue es immernoch. Mein freund wollte halt dass die Kinder miteinander aufwachsen, werde den Kontakt aber auf ein minimum beschränken.
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
13 Antwort
@Buschdebloome
die waren nie so gut befreundet, das war ja das was ich auch erst dachte. Und warum die Fotos im Eingangsbereich ? Ich weiss ich kann da nix machen, ich hab auch nix gesagt, aber ich für mich werde mich zurückziehen. Fühle mich trotzdem verletzt. Als ich die Fotos das erste mal gesehen habe, sind mir die tränen in die Augen geschossen, war so getroffen davon, weil ich mich gefragt hab warum jemand sowas tut, es reicht ja dass sie Patentante wird. Es hängen ja sonst keine anderen Freunde da nur sie und bestimmt 5 Fotos
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
12 Antwort
@flokati09
Ich würde es so auffassen, dass sie die Ex wieder mit deinem Freund verkuppeln wollen und dich verscheuchen wollen, weil sie dich "nicht mögen" oder "akzeptieren" LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 27.10.2009
11 Antwort
@Mami_im_Netz
Danke, genau so ist es. Nee unser zu Hause ist Exen-frei.
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
10 Antwort
...
ich persönlich sehe es auch so wie Du. Ich käme damit auch nicht klar. Aber auf der anderen Seite scheinen Dein Schwager und seine Frau ein gutes Verhältnis zu ihr zu haben, sonst hätten sie die Frau nicht als Taufpatin gewählt. Na ja, dann ist es ja ihre Sache, was sie machen. Du kannst ihnen ja nicht vorschreiben, was sie zu unterlassen haben. Stelle Dir mal vor, Deine Schwägerin hat irgendwas auszusetzen an Deiner besten Freundin. Würdest Du dann Deiner Schwägerin zuliebe den Kontakt abbrechen zu Deiner besten Freundin?? Nur weil Du nun die Schwägerin bist und die Frau gerade die Ex Deines Partners ist, besteht für die beiden ja kein Anlass, wegen Dir den Kontakt zu ihr abzubrechen. Das ist leider so. Es wird Dir nichts anderes überbleiben, als damit zu leben und die Sache gelassen zu sehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
eine "freundin" weniger
26.08.2010 | 28 Antworten
Familie mischt sich zu sehr ein Hilfe
26.04.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading