wie lange benutzt ihr Babyshampoo?

MausiIn
MausiIn
03.12.2014 | 7 Antworten
Hallo,
Ich mache mir so in letzter Zeit meine Gedanken wegen dem Duschgel/Shampoo. Wie lange benutzt ihr das Babyshampoo? Bis zu welchem Alter?
Also der kleine ist jetzt 2 und der Große 5, habe aber für beide bisher das Babyshampoo benutzt, weil der große Probleme kit der Haut hatte.
Jetzt ist die Flasche bald leer und ih frage mich ob ich noch eine Flasche von dem Babyshampoo holen soll oder auf Kindershampoo umstellen soll.

Sind die wirklich so arg unterschiedlich? Bin mir iwie total unschlüssig.
Der Große will natürlich was buntes, hat mich auch gefragt wann er so ein buntes von bübchen bekommt...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Mein Großer ist 3 Jahre und wir nutzen noch immer Babyshampoo. Das werden wir zunächst auch nicht umstellen, weil es gut funktioniert. Bei Mädchen mit langen Haaren kann ich mir aber vorstellen, dass es dann nicht mehr geeignet ist.
andrea251079
andrea251079 | 03.12.2014
6 Antwort
Meine ist 16 Monate alt und wir benutzen Shampoo von Alverde :) Wird auch noch ein ganzes Weilchen so bleiben. Am Waschbecken habe ich ebenfalls Handseife von Alverde. Die nutze ich immer, wenn ich ihren Poppes frisch mache :) Ich nutze selber manchmal noch ihre :)
Kristina1988
Kristina1988 | 03.12.2014
5 Antwort
wenn du keine reine chemie benutzt, dann kannst du ganz normales shampoo benutzen :-) wir benutzen das ringelblumen-und apfelshampoo von lavera plus spülung bei den mädels, weil die so dichte haare haben...
tate
tate | 03.12.2014
4 Antwort
Meine mama hat mir vor kurzem erzählt, dass sie für uns schon im Babyalter Schuppenschampo genommen hat damit der Kopfgneis weggeht Das soll man natürlich nicht machen aber geschadet hat es wohl nicht Ich denke wenn deine Kinder eine empfindliche Haut haben, dann solltest du mit einem milden Bioshampoo anfangen, ich benutz gerne Lavera oder Alverde, ich denke mal das darf man sogar bei Kindern nehmeN. Würde es einfach ausprobieren - zur not stehts sonst im schrank und bleibt da ein paar monate stehen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2014
3 Antwort
Meine Kinder plus Spülung. Gelegentlich sogar eine Kur. Das liegt aber auch einfach an ihren Haaren. Sie haben halt beide viele und dichte Haare. Da komm ich mit Babyshampoo nicht mehr klar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2014
2 Antwort
Bei der großen haben wir mit 2, 5 umgestellt, da ihr Lockenkopf mit dem babyshampoo überhaupt nicht kämmbar war. Jetzt haben wir eine bei Dem es keine tränen mehr gibt.
Leyla2202
Leyla2202 | 03.12.2014
1 Antwort
ich benutze es heut noch. 35 jahre. meine 2 großen haben bisher keine hautprobleme und bekamen mit 2 jahren ein normales shampoo. der kleinste wird wohl wie ich ewig das babyshampoo nehmen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2014

ERFAHRE MEHR:

hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading