Vernachlässigung des Kindes

lucaleonie
lucaleonie
10.01.2011 | 12 Antworten
Meine Freundin vernachlässigt meines Erachtens ihr Kind total was soll ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
oh je
biete ihr nochmal deine hilfe an un wenn wieder so eine reaktion kommt dann geh zum jugendamt..auch wenns dir schwerfällt..aber da kann man nicht einfach drüber weg sehen..schleisslich gehts hier um ein kind..selbst wenn sie danach die freundschaft kündigt, dann war sie auch keien freundin....aebr in erster linie gehts hier um das wohl eines kindes was erstmal wichtiger ist... wenn ich schon sowas lese oder hhöre, paltzt mir bald die hutschnur....
yvi1981
yvi1981 | 10.01.2011
11 Antwort
***ich würde mir ihr einmal***
noch versuchen klip und klar drüber zu reden, sag ihr das geht so nicht weiter! sag ihr auch was du ansonsten tun wirst, wenn sich nichts ändert. ist sie alleinerziehend? biete ihr an mit ihr zusammen zum jugendamt zu gehen und eine familienhilfe zu bekommen. hat sie vielleicht selbst probleme die sie belasten, dass sie sich nicht 100% auf ihr kinder konzentriet oder ist es einfach nur kein bock und das sie mehr freizeit für sich will? mach ihr feutlich klar das wenn sie jetzt nicht an ihr kind anfängt zu denken, du zum jugendamt gehst. aber als freundin würde ich es noch ein letztes mal versuchen und wenn sich nichts ändert dann ist es auch keine gute freundin, die ihr kind so verwahrlosen lässt. ich meine ins laufgitter mit 3 jahren ist ja schon krass. mein sohn war da bis kurz vor seinem 1 geburtag drin länger nicht! lg
christin18
christin18 | 10.01.2011
10 Antwort
j je
die sache hört sich schon schlimm an und wenn sie dann noch mit so einer antwort kommt kann nur was faul sein. so eine änliche situation kenne ich von einer bekannten, sie konnte nur das nötigste für das kind machen aber sich mal mit dem kind hinsetzten un spielen oder soetwas konnte sie nicht. erst nachdem das jugendamt eingegriffen hatte konnte sie ihrem problem mit dem kind luft machen und therapieren. das problem von ihr damals war: der kindsvater hat ihr schreckliches angetan und das kind sah einfach aus wie der vater. sie wurde immer an ihn bzw die schlimmen momente mit dem mann erinnert und konnte dadurch das kind nicht weiter lieben. es hört sich scheiße an aber mansche können dann nicht anders.
jasy08
jasy08 | 10.01.2011
9 Antwort
j je
die sache hört sich schon schlimm an und wenn sie dann noch mit so einer antwort kommt kann nur was faul sein. so eine änliche situation kenne ich von einer bekannten, sie konnte nur das nötigste für das kind machen aber sich mal mit dem kind hinsetzten un spielen oder soetwas konnte sie nicht. erst nachdem das jugendamt eingegriffen hatte konnte sie ihrem problem mit dem kind luft machen und therapieren. das problem von ihr damals war: der kindsvater hat ihr schreckliches angetan und das kind sah einfach aus wie der vater. sie wurde immer an ihn bzw die schlimmen momente mit dem mann erinnert und konnte dadurch das kind nicht weiter lieben. es hört sich scheiße an aber mansche können dann nicht anders.
jasy08
jasy08 | 10.01.2011
8 Antwort
ich habe auch so eine freundin
die kleine hat auch sehr oft einen pilz am po sie raucht in der wohnung sie ist jetz ein jahr alt ich habe mir das 2x angeguckt die wohnung ist total dreckig und sie ist bei ihrer kleinen handgfreiflich geworden die kleine tat mir soo leid. ich bin sofort zum jugendamt gegangen.. denk an das kind und treff die richtige entscheidung!
Bonnie18
Bonnie18 | 10.01.2011
7 Antwort
-----------
Das ist wirklich krass! Die Beispiele allein würden mir ausreichen, um mich ans Jugendamt zu wenden.
Noobsy
Noobsy | 10.01.2011
6 Antwort
jugendamt!
in manchen sachen muss man sich einmischen auch wenn es einen selber nichts angeht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
5 Antwort
nun...
dann verständige das Jugendamt!! ich wär in so einem Fall knallhart! Ob Freundin oder nicht...hier geht es um das wOhl eines Kindes! schrecklich...wie unfähig manche Mütter sind :-( wenn ich sowas lese, läufts mir echt eiskalt den Rücken runter!!!
Corie
Corie | 10.01.2011
4 Antwort
was tun ?
das Kind ist fast drei Jahre muss immer im Laufstall sitzen und der ferneseher ist an dann ist der arme immer wund am Po ist noch milde ausgedrückt da ist schon richtiger Pilzbefall und er weint total weil er schmerzen dort hat. wenn man sie darauf anspricht sagt sie nur das ist meine sache das kann dir egal sein was mit dem Kind ist da könnte ich jetzt hunderte Sachen schreiben
lucaleonie
lucaleonie | 10.01.2011
3 Antwort
nunja...
mit ihr darüber sprechen? Hilfe anbieten? und wenn alles nichts hilft....wie wärs mit einer Benachrichtung beim zuständigen Jugendamt? Lieber einmal zu früh handeln...als einmal zu spät!!!
Corie
Corie | 10.01.2011
2 Antwort
Was tut sie denn oder besser gesagt, was tut sie denn nich, dass du denkst, dass sie das Kind vernachlässigt ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
1 Antwort
in welcher hinsicht
vernachlässigt sie ihr kind?
Susi0911
Susi0911 | 10.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

größe des kindes 17+0
19.07.2012 | 7 Antworten
Was zählt zum Einkommen des Kindes?
03.07.2012 | 7 Antworten
Größe des Kindes in der 21 ssw
18.06.2012 | 6 Antworten
größe des ungeborenen Kindes
21.04.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading