schwiegereltern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.08.2010 | 6 Antworten
ich muss mich mal "auskotzen"über meine schwiegereltern, denn wir sind nächsten samstag zur einschulung von dem sohn meines mannes eingeladen u meine schwiegereltern wollten auch unsere kids nehmen, wo wir bei der feierstunde in der schule sind u nun haben wir uns vor 2 wochen einen welpen angeschafft u dann kam gestern von meinem schwiegervater, dass wir kommen können aber ohne hund, er will den nicht bei sich in seiner wohnung haben-ich muss dazu sagen, dass wir 300km weit auseinander wohnen u wir das tier in der zeit ins tierheim geben sollen o zu meinen eltern nur haben meine eltern einen hund u der würde unseren kleinen welpen verspeisen wir wissen nun echt nicht was wir machen sollen, denn wir wollen unseren welpen einfach nicht nach so kurzer zeit von uns trennen aber die einschulung ist uns schon wichtig .. meine schwiegermutter hätte nichts gegen den hund nur ihr mann-ohh, das gleiche war auch als wir zur beerdigung meiner oma gefahren sind, da mussten wir auch nach 5stunden wieder da sein, denn er wollte nicht der letzte sein, der nachmittags auf der geburtstagsfeier ankommt obwohl die gastgeber gesagt haben es würde auch reichen wenn sie erst später kommen würden. ich frage mich was noch alles kommt wenn unserer 3kind da ist, müssen wir wohl noch einens zu meinen eltern bringen, denn 3 kinder plus den halbbruder sind ihn wohl zu viel in seiner wohnung o ach menno ich bin einfach nur enttäuscht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@linak
also er ist fast stubenrein u bei fremden, geht man ja eh öfter als gewöhnlich, damit er nichts macht, sie haben auch keinen hund-mein schwiegervater ist das einfach zu viel u er kommt aus seinem trott raus, wenn unsere beiden da sind, dann ist er auch die meiste zeit weg, denn er kommt aus seinem festen alltag raus u das nervt aber was solls
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2010
5 Antwort
Ja die
lieben Schwiegereltern. Ich muss gleich kurz zu meiner Schwiegerhexe - die hat Geburtstag. Aber nur kurz!!! Hoffe dein Mann steht hinter dir wenn es da schonmal Ärger gibt!!! Meiner tut das zum Glück! Haben die denn wirkliche Gründe den kleinen Hund nicht zu nehmen? Also ich z.B. bin kein großer Hundefreund und habe Katzen... aber für ne gaaanz gaaanz kurze Zeit würde ich auch nen Welpen beherbergen - in so einem Not- und Ausnahmefall! :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
4 Antwort
ach man die schwiegereltern.....
nerv nerv nerv ************
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
3 Antwort
ach man die schwiegereltern.....
nerv nerv nerv ************
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
2 Antwort
da gehts ja bei euch ganz schön rund mit kleinem welpen
vielleicht hast du eine freundin die auf euren hund aufpasst, wir haben unsere hannah auch nicht lange alleingelassen, und so kleine hunde müssen ja oft pipi, alles gute
linak
linak | 16.08.2010
1 Antwort
du arme....
...ich kenne das mit den schwiegereltern... einfach nur schlimm... was sagt dein mann dazu??? habt ihr vll sonst jmd in der familie oder freunde die sich einige stunden bei euch zu hause um den welpen kümmern könnten??? dann müsste er nicht ins tierheim... andernfalls wäre es ja nur für einige stunden.... bei uns gibt es ein tierhotel.... vll habt ihr sowas auch??? also wenn der mann das einfach nicht möchte, dann könnt ihr da wohl nicht viel machen.... lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 16.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Versöhnung Schwiegereltern
30.06.2010 | 9 Antworten
hi! schwiegereltern und baby!
24.11.2009 | 10 Antworten
Schwiegereltern
14.09.2009 | 15 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading