ab wann regelt sich der alltag mit baby?

paola83
paola83
28.03.2010 | 5 Antworten
hallo nochmaal, bin seit fast 3mon. mutter, und ich muss gestehen ich fühle mich immer noch etwas überfordert. wenn ich denke ich muss mit dem kleinen einkaufen gehen kriege ich panik, was ist wenn er schreit .. oh gott. könnt ihr mir tipps geben wie ich damit lockerer umgehen kann. bin etwas verzweifelt was den alltag angeht. danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hatte genauuuu die gleichen Gedanken...
Also nach ungefähr 3 Montaten hab ich gemerkt , dass es aufwärts geht. man wird sicherer, intuitiever, und man fühlt sich auch einfach sicherer und auch körperlich wieder fitter! also keine Sorge, das wird schon..aber genau die gleichen Gedanken habe ich mir auch immer gemacht!
JoCoFa
JoCoFa | 28.03.2010
4 Antwort
Ohhh ich weiss
was du meinst. Diese aufregeung wenn dann wieder was ansteht. Aber soll ich dir mal was sagen. So wirklich regeln lässt sich ab da an nie wieder irgendwas man hat seinen rhytmus und man plant aber es ist immer irgendwas was dazwischen kommt.Du lernst nur damit umzu gehn. Und das kommt stk für stk. Es gibt tage da läuft alles wie am schnürchen und alles klappt wie man es plant udn dann snd da wieder tage da ist alles durcheinander. Mein kleiner ist 2j und mir geht es auch imernoch so. Wichtig ist zu lernen sich den situationen anzupassen es kommt wies kommt hehe ist einfach so
Mamajustin
Mamajustin | 28.03.2010
3 Antwort
Na für so einen Fall kannst du ja Tee mit nehmen wenn du stillen solltest,
tee macht nicht satt aber beruhigt und schafft dir bischen luft zu bezahlen und nach hause zu kommen. Meine ist nicht mal 2Monate undwo sie am besten schläft ist im Kinderwagen an der frischen luft. Machst dir selber zuviel unbegründete angst. Ach und du weißt doch wenn es zeit ist das dein kind wieder essen bekommt, da mußt du halt nur schauen das du vorher wieder zurück bist klappt bei uns sehr gut seit einer Woche und ist auch mein erstes kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
2 Antwort
die kommende erfahrungen...
...die werden die "lockerer" machen... wirst sehen, da musst jetzt durch... und wenn mal das kind anfängt zu schreien, versuchst du ganz ruhig zu bleiben zb beim einkaufen weil dein kind merkt wenn mit dir was nicht stimmt... es gibt nix normaleres als da ein kind weint!
lydia29
lydia29 | 28.03.2010
1 Antwort
ui
das hatten wir auch denn ich hatte wochenbettdepressionen und meine maus hat immer unterwegs geweint. aber das gibt sich. naja meine maus hat zwar heut immernoch phasen wo sie unterwegs mal bis zu 30 min weint und man ihr nichts recht machen kann aber ich bins schon gewohnt. mach dich nicht verrückt das kommt alles von alleine
sabrinaSR
sabrinaSR | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ab wann habt ihr eingekauft fürs baby?
11.07.2012 | 15 Antworten
Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
wann dreht sich ein baby um und
05.04.2011 | 7 Antworten
Ab wann habt ihr Euer Baby gespürt?
26.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading