hallo

Nadine2501
Nadine2501
11.01.2009 | 16 Antworten
ich hab die frage heute mittag schon gestellt und leider hab ich da keine richtige antworten bekommen mein kleiner ist jetzt 3 wochen alt und trinkt humana ha pre. Ich wollte mal wissen wieviel eure kinder mit 3 wochen getrunken haben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hi
also alina hat immer nicht viel getrunken, so ungefähr alle 4 bis 5 stunden hab ich eine milch nach packungsanweisung zubereitet, aber meistens hat sie die nicht ganz ausgetrunken...
anovja
anovja | 11.01.2009
15 Antwort
@maulende-myrthe:
stimmt...mal kommen sie früher mal später aber tagsüber sinds meistens 4 stunden in der nacht schlafen sie schon bis zu 6, 7, 8 stunden...
isa2008
isa2008 | 11.01.2009
14 Antwort
meine sind..
2 monate und haben 5170g und 5490g..also mach dir keinen kopf das er zuviel trinkt...alle 3 stunden sind nicht viel..
isa2008
isa2008 | 11.01.2009
13 Antwort
Wir
Erwachsene haben doch auch nicht immer nach vier Stunden und immer gleichviel Hunger oder Durst, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
12 Antwort
ach ja...
meine trinken alle 4 stunden, wenn sie einen wachstumsschub haben dann kann sein das sie auch schon nach 2 stunden wieder kommen...is verschieden aber nach 1-2 tagen auch wieder vorbei.. ich hab das aptamil pre und da kommen auf 150ml wasser 5 löffel rein...mehr als angegeben würd ich nicht reintun weil dann können sie verstopfung kriegen hab ich nämlich auch mal probiert weil ich dachte es ist zu flüssig...war aber nicht mehr lustig danach....
isa2008
isa2008 | 11.01.2009
11 Antwort
..
er tinkt zwischendurch auch mal tee
Nadine2501
Nadine2501 | 11.01.2009
10 Antwort
Kleine Zwischenfrage
Ich stille, wie unten erwähnt, voll. Und ich lege an, wenn sie Hunger hat, das soll man ja so machen. Jetzt sagt Nadine, dass er nach 3 Stunden nicht wieder Hunger haben darf. Warum denn eigentlich nicht? Stillende achten da doch auch nicht drauf und wissen nicht mal, wie viel die Lütten trinken. Meine wiegt mit 7, 5 Wochen satte 6 Kilo, aber ich kann sie ja schlecht auf Diät setzen. Macht das einen Unterschied, wenn man Ersatznahrung füttert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
9 Antwort
meine 2 mäuschen..
trinken nun mit 2 monaten 150ml und werden immer satt...du solltest bei den 120 bleiben und ihm zwischendurch mal tee geben, vielleicht hat er einfach nur durst und keinen wirklichen hunger... alle 3 stunden sind doch eh schon brav...er muss erst seinen rhytmus finden...lass ihm zeit..
isa2008
isa2008 | 11.01.2009
8 Antwort
Hallo
Mach Dir keine so grossen Sorgen.Ein Baby trinkt was es braucht.Manche mehr, manche weniger.Manche triken öfters, manche weniger oft. Dies ist total unterschiedlich! Wenn er trotzdem zunimmt ist alles okay!!! Du kannst Ihn ja die nächste Zeit wiegen falls Du bedenken hast!! Mir ging es damalls auch so.Ich dachte von den kleinen Mengen kann es nicht satt sein. Mach dir kein Kopf Lg
Wuschel2809
Wuschel2809 | 11.01.2009
7 Antwort
Meine kleine hat 100 ml getrunken
Zwischendurch aber auch tee.. Ging aber auch schnell auf 120 ml.. Es nimmt sich halt das was es brauch mal mehr mal weniger.. ich habe um sicher zu gehen immer ein wenig mehr gemacht..
HeikeH77
HeikeH77 | 11.01.2009
6 Antwort
..
nein ich habe nicht angst das er zu wenig trinkt. Er trinkt jetzt 120ml aber hat teilweise nach 3 stunden schon wieder hunger und das wäre dann zuviel deshalb frage ich nach. Ich wollte es jetzt mal mit 150ml probieren. Wieviel löffel pulver macht ihr so in eine milchnahrung rein???
Nadine2501
Nadine2501 | 11.01.2009
5 Antwort
net die normale
sondern die 1er ^^ falsch ausgedrückt ^^
Badlady
Badlady | 11.01.2009
4 Antwort
meine
hat 90 ml bekommen und 6 - 7 flaschen getrunken jetzt kriegt se schon die normale weil se von der pre net satt geworden is
Badlady
Badlady | 11.01.2009
3 Antwort
meine 2 süssen...
haben so um die 100-120ml getrunken ..
isa2008
isa2008 | 11.01.2009
2 Antwort
Hab gelesen
die kleinen sollen ein Sechstel des Körpergewichts pro Tag trinken. Also geteilt durch die Anzahl der Mahlzeiten, dann hast du den Richtwert. Allerdings trinkt doch jedes Kind anders. Ich stille und habe daher gar keine Möglichkeit herauszukriegen, was mein Schäfchen trinkt. Könnte sie höchstens vorher nachher wiegen. Hast du denn Sorge, dass er zu wenig trinkt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2009
1 Antwort
weis ich leider nicht mehr
schon zu lange her
KleineMama85
KleineMama85 | 11.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Habe ich das richtige getan
19.08.2012 | 2 Antworten
Was macht ihr heute zum mittag?
14.07.2012 | 27 Antworten
hm richtige Wehen oder net
19.03.2012 | 26 Antworten
Habe mein mann heute zur rede gestellt
28.04.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading