Ist hier ein anwalt? Ich habe eine Frage

Mausi1989
Mausi1989
29.08.2008 | 8 Antworten
Also meine schwester die hat zwei kinder ein mädchen (Celine) und ein junge (Leon) und Leon geht es total schlecht. wenn er nicht gleich das macht was die sagen dann nehmen sie ihn und dann flüstert er immer aua aua aua, der freund von meiner schwester tut ihn immer fetzen das habe ich schon gesehen, und Leon hat einen leistenbruch und da meine schwester es nicht für nötig gehalten hat sich zu versichern wird er erst im november opperiert. er tut mir so leid wirklich er wird auch total vernachlässigt mit ihm spielt keine oder macht irgendwas mit ihm.

und daher wollte ich mich mal informieren ob ich vielleicht üer das gericht ihn irgendwie zu mir nehmen kann, weil freiwillig würde sie ihn mir nie geben.
aber ich halte es nicht mehr aus wenn ich immer mit bekomme wie schlecht es ihm dort ergeht.

weiß jemand ob ich ihn nehmen kann?
wenn ja wie kann ich das machen?

Viele liebe Grüße
Belinda
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
An alle
Hallo ihr alle. Ich will mich ganz herzlich bei euch bedanken. Ich werde mir eure ratschläge zu herzen nehmen und es wirklich beim jugendamt versuchen, denn ich will auch das er eine schöne kindheit bekommt. vielen vielen dank lg Belinda
Mausi1989
Mausi1989 | 29.08.2008
7 Antwort
jugendamt
ich denke nicht, dass du ihn bekommen wirst..versuchs erstmal beim jugendamt...wenn die mal wieder nicht in der lage sind zu handeln, du dir keinen genauen rat vom anwalt holen kannst und du dir echt sicher bist, dass da was nicht stimmt, dann evtl. an die öffentlichkeit gehen
Viqui
Viqui | 29.08.2008
6 Antwort
Jugendamt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
du musst SOFORT zu Jugendamt gehen und darauf hinweisen das es sehr dringlich ist am besten nervst du die so lange bis sie mit dir mitkommen und nachschauhen auf jedenfall muss der kleine SOFORT raus da es gibt auch für solche sachen je nach bundesland und region eine Notstation ruf da an Viel Glück dir LG scherry
scherry
scherry | 29.08.2008
5 Antwort
anwalt
hi, ich bin zwar kein anwalt aber ich habe bei einem gearbeitet. Du musst unbedingt dagegen vorgehen der arme kleine, ihm muss unbedingt geholfen werden. Ich kann dir nur dazu raten dich beim zuständigen Amtsgericht zu erkundigen, diese geben meist auch schon per Telefon einen rat bzw. die richtige information welchen weg du einschlagen musst. Falls du momentan z.b von alg II lebst oder einfach über wenig geld verfügt, errechnet das AG kannst du dir beim AG einen "Beratungsschein" holen. Mit diesem Beratungsschein kannst du zum Anwalt deiner Wahl gehen und dieser berät dich über die notwengien gerichtlichen schritte gegen einen Gebühr von nur 10 €! Du könntest auch versuchen telefonisch einige Anwälte anzurufen und dir am telfon einen rat geben zu lassen, einige anwälte sind so sozial und machen das. Bitte kümmer dich um den kleinen leon , auch wenn dir steine in den weg gelegt werden, aber jedes kind hat eine glückliche und schöne kindheit verdient
-Laura-
-Laura- | 29.08.2008
4 Antwort
........
Also ich bin zwar keine Anwältin aber meiner Meinung nach geht das nicht so einfach. Da muss halt erst einmal nachgewiesen werden wie schlimm es dem Jungen bei seiner Mama wirklich geht. Vielleicht ist sie einfach nur überfordert und braucht Hilfe . Man versucht halt immer die Kinder so lange wie möglich bei den Eltern zu lassen und das finde ich persönlich auch gut so. Rede doch mal mit ihr darüber oder wende Dich ans Amt...
virma
virma | 29.08.2008
3 Antwort
Seelische Grausamkeit
hast du schon mal darüber nachgedacht das jugendamt zu informieren? so hart das auch klingen mag aber hier geht es um ein kind das wohl seelisch gequält wird und da sollte man nicht lange überlegen denn jedes kind braucht liebe und zuneigung! hast du deine schwester mal darauf angesprochen?
Rebecca22
Rebecca22 | 29.08.2008
2 Antwort
mach nich lang rum mit anwalt
sondern geh direkt zum jugendamt...damit die sich ein bild machen können & gegebenenfalls SOFORT etwas tun können...um alles andere kannst du dich dann später kümmern! LG Madeleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
1 Antwort
jugendamt???
vielleicht fragst du da mal nach??? allerdings bezweifel ich das du wirklich die kinder zu dir nehmen darfst oder kannst bei denen muss ein kind eh erst immer in den brunnen gefallen sein damit sie nachher sagen können ups ja da hätte man einschreiten müssen... viel erfolg trotzdem!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 29.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ist hier zufällig ein Anwalt
25.06.2012 | 3 Antworten
anwalt mietrecht - rechtsbeihilfe
18.08.2011 | 2 Antworten
ksp Rechtsanwälte
07.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading