⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie bringe ich ADHS und Familenleben stressfrei unter einen Hut?

Flowers1967
Flowers1967
11.08.2008 | 4 Antworten
Mein Lebensgefährte versteht nicht warum ich meiner Tochter alles erst 100mal erkläre bevor ich schimpfe oder verbote erteile.Wir haben deswegen oft streit. Er versteht nicht das Chantal eine andere sicht der Dinge hat als wir.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vielleicht hilft es ihm, sich mit dem "krankheitsbild" mal genauer zu beschäftigen...
wir machten im studium nen klasse selbstversuch zu ads / adhs. dein mann soll mit geschlossenen augen und der linken hand einen von dir diktierten text schreiben. dies in angemessenem tempo deinerseits. er wird schnell verstehen, warum du es machst . falls du weitere fragen hast, kannst mir gern ne pn schreiben . lg und schönen abend noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2008
2 Antwort
Bekannte von mir
haben auch einen Sohn mit ADHS. Ich kenne ihn also persönlich. Der Papa ist da auch "ungeduldiger" als die Mama. Da er bereits 2 Töchter hat, die das nicht haben und schnell und früh "begriffen" haben, was sie dürfen und was nicht, war er irritiert und schob dieses Anderssein darauf, dass er ein Junge ist. Heute sind alle schlauer und machen eine Familientherapie, gerade um alle Fam-Mitgl. einzubeziehen, damit alle verstehen und positive Mechanismen erfahren und entwickeln können. Das Problem ist aber eher die Umwelt, die oft verständnislos reagiert, tw. sogar mit verbalen Angriffen den Eltern gegenüber.
spicekid44
spicekid44 | 12.08.2008
3 Antwort
Hab mich verschrieben.
Der Sohn hat "nur" ADS.
spicekid44
spicekid44 | 12.08.2008
4 Antwort
antwort
Hallo meine Tochter hat auch ADHS und bei uns hilft es schon sejr das ich versuche sie immer anzufassen wenn ich mit ihr rede oder ihr etwas erklären will.So kann ich die Aufmerksamkeit auf mich ziehen.Ansonsten geht der Papa normal mit ihr um ist nun mal so sie ist ja nicht dumm .
tayeisha
tayeisha | 12.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Hund für ADHS-Kind
02.08.2009 | 6 Antworten
Mein Sohn (4Jahre) hat ADHS
07.02.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x