Ab wann waren eure Kinder allein bei anderen Kindern Spielen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.08.2010 | 8 Antworten
Hallo,
ich wollte mal wissen ab wann ihr eure Kinder zu Freunden geschafft habt, damit sie dort zusammen Spielen. Aber halt ohne euch.
Wenn ihr Kindergeburtstag macht z.b. der 3te würdet ihr dann auch nur die Kinder Einladen oder noch die Eltern mit?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
allein
Also den 3. Geburtstag haben wir noch mit Eltern gefeiert, jetzt morgen den 4. Geburtstag feiern wir am Dienstag mit den ganzen kids ohne eltern in nem indoor spielplatz.
Nicki08272
Nicki08272 | 29.08.2010
7 Antwort
hi
meiner wurde im Juni zwei und will immer zu den Kinder zwei Häuser weiter spielen. Die holen den ab und der geht einfach mit. Der isst da sogar Abends mit. Bei einem Geburtstag würde ich aber mit hin wollen. Jeder ist halt anderes. Wenn die Kleinen bereit sind merkt man das schon. Der hat nicht so ein Problem damit wie ich
tinka7899
tinka7899 | 29.08.2010
6 Antwort
den dritten mit eltern
ich habe erst den vierten ohne eltern gefeiert. und ab dem kindergarten ist mein sohn auch alleine spielen gegangen, ich kannte alle eltern. meine tochter ist 2, 5 jahre und ich gehe auch noch mit.außer bei meiner freundin, da ist sie schon seit sie 1, 5 jahre ist morgens alleine, weil ich arbeite.
florabini
florabini | 29.08.2010
5 Antwort
ich finde, es kommt drauf an....
kennt sie die Kinder schon lang, Kennst du die Kinder?? man sollte ja inkl. Geburtstagskind nur soviel Gäste haben, wie alt das Kind wird...
sinead1976
sinead1976 | 29.08.2010
4 Antwort
Hallo...
mein Sohn ist sehr selbständig, der war das erste Mal mit cy 3, 5 Jahren bei seinem Freund... war nach der Musikstunde im Kindergarten, da hat die Mutter ihn mitgenommen... für ihn war das toll, nur für seinen Freund wars dann zu viel^^ Meine Tochter ist jetzt 4, die war noch nie bei jemand anderem, die traut sich da immer nicht so.... da müsste ich shcon mitkommen... aber sie will andersrum auch kein anderes Kind zum spielen da haben, auch nicht die Freunde von meinem Sohn^^ Jedes Kind ist eben anders^^ Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 29.08.2010
3 Antwort
allein
also beim 3ten geb. hab ich noch die mams mit eingeladen. waren auch nur 3 freunde da. die freunde ausm kiga waren noch nie allein bei uns und leon au net bei denen, aber die nachbarskinder bei uns kommen achon allein und leon darf au allein zu denen. lina dürfte von mir aus zu den nachbarn au, aber sie will no net von sich aus, und schicken tu ich sie jetz net. sie is 2.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2010
2 Antwort
Den dritten noch mit eltern.
susepuse
susepuse | 29.08.2010
1 Antwort
...
ich denke, das ist von fall zu fall verschieden. meine kleene hat nächstes wochenende ihren 3. geburtstag. und da ich die eltern nicht so gut kenne, rechne ich auch damit, dass die eltern bei bleiben werden. würde ich auch machen. bei meiner nachbarin geht die kleine schon allein zum spielen. die kennt sie aber auch gut. mein grosser war da auch wieder anders in dem alter, bei ihm hat es etwas länger gedauert, dass er ohne mama und papa wo zum spielen alleine geblieben ist. ich denke, da ist jedes kind anders und auch wie gut man die leute kennt, wo das kind allein bleiben soll.
Mudimimi
Mudimimi | 29.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Panische Angst vor anderen Kinder
08.04.2014 | 7 Antworten
Schaffe ich das mit den zwei Kindern?
02.06.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading