Ab wann kann ein kind entscheiden ob es zum vater will oder nicht

hs78
hs78
31.01.2011 | 8 Antworten
mein sohn möchte nicht mehr zu seinem vater aber ich muß ihn ja leider abgeben da wir gemeinsames sorgerrecht haben ..er ist 7 jahre
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also....mmmh
wenn euer Sohn nicht mehr will dann ist das so.... ich würde an deiner Stelle den Papa hinzufügen u dann setzt ihr euch zu dritt hin u redet darüber warum euer Sohn nicht mehr möchte bzw sollte er schon diesen Wunsch seinem Papa äußern... u nicht DU allein nicht dass der Papa dann sagt DU würdest dem Jungen einreden dass er nicht wolle.
Valkyre
Valkyre | 31.01.2011
2 Antwort
wieso
möchte er denn nicht? gibt es denn probleme? der vater hätte auch bsuchsrecht, wenn ihr kein gemeinsames sorgerecht hättet.
waldfee1980
waldfee1980 | 31.01.2011
3 Antwort
...
als sich meine eltern scheiden ließen war ich 8 jahre und ich durfte vor gericht sagen zu wem ich wollte. wurde alleine befragt, meine Eltern mussten draußen warten....
Engerl
Engerl | 31.01.2011
4 Antwort
hm
Sorgerecht hat NIX mit dem Umgangsrecht zu tun!!!!! Was sind denn die Gründe warum er nicht mehr zum Vater möchte?? ICH würde mein Kind NIE zwingen. Ist ja nicht zum Wohle des Kindes. Mach einen Termin beim Jugendamt aus und Dein Sohn soll es dort sagen was Sache ist. LG
wassermann73
wassermann73 | 31.01.2011
5 Antwort
...
sorgerecht hat nix mitm umgangsrecht zu tun....ich würd mich mitm JA in verbindung setzen und denen das so sagen...und wenn der vater das nich akzeptiert, bleibt dir am ende ja meist eh nur der gerichtliche weg über, wo das kind dann unter ausschluß der eltern befragt wird, bei wem es bleiben möchte
gina87
gina87 | 31.01.2011
6 Antwort
antwort
mein ex hat sich nie richtig gekümmert und ist jetzt sauer das mein sohn zu meinem neuen partner papa sagt und er verbietet es dem kleinen aber es kommt ja von ihm wir zwingen ihn ja nicht papa zu sagen er soll doch froh sein das mein partner ihn so axeptiert und den kleinen nicht verstöst
hs78
hs78 | 31.01.2011
7 Antwort
....
meine schwägerin hat sich scheiden lassen ihr kinder waren 8 und 10 und sie durften nciht selber entscheiden. die richterin sagte ab 12. so der große fährt auch hin zum vatter aber der kleine hat keinen bock hinzu fahren und mittlerweile hats der vater auch kapiert und es ist ihm egal, jetzt schiebt er nur dem großen alles in arsch...
zeecke
zeecke | 31.01.2011
8 Antwort
@zeecke
das währe schön wenn er nicht hin braucht aber das ist dem ja geal wie es dem kleinen geht der will uns ja nur bestrafen und jetzt nach 5 jahren den papa spielen
hs78
hs78 | 01.02.2011

ERFAHRE MEHR:

suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading