Was findet ihr

kschneider3
kschneider3
24.08.2008 | 31 Antworten
sollte man mal kinder einen Klapps geben ? ich hab meine große schon mal was auf die Finger gehauen..

Wie sind Eure erziehungsmethoden.. (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
man haut keine kinder es geht auch so. habs auch anfangs so gemacht mal auf die finge rgehauen. bringt garnichts hat er angefangen zurückzuhauen also hab ich es sofort gelassen. und wenn er jetzt bockig wird oder so ab ins zimmer für ihn und mich ne auszeit und dann umarm ich ihn und sag hab ihn lieb wenn er sich beruhigt hat und das hilft sehr gut. Mit hauen erreicht man garnichts beim Kind.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 24.08.2008
2 Antwort
Meiner Meinung nach
kann man Kindern nicht beibringen, dass man nicht haut, wenn man es selber tut und für mich ist ein Klapps hauen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
3 Antwort
also
in gewissen situationen find ich es nicht schlimm wenn es mal nen klapps auf die finger gibt ... ist bei uns auch schon vorgekommen, wenn alles nein und lass das nicht mehr reichte. oder als er so eine schlimme fase hatte wo er immer alle schlagen und beissen wollte, naja, dann hat er halt mal gesehen das das nicht lustig ist und hat auch daraus gelernt.
sidii
sidii | 24.08.2008
4 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!
der mensch hat einen mund zum reden bekommen und einen verstand um diesen auch zu benutzen ... jegliche art von gewalt führt zu nichts!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
5 Antwort
Also
einen Klaps find eich nicht soo schlimm, aber ich habe festgestellt, das es auf eine Gegenreaktion des Kindes hinausgeht. Also ist es doch nicht so dolle, wenn Mama und Bruder dann vom Kleinsten ständig eine Gescheurt bekommen. Und die kleinen hauen auch noch mitten ins Gesicht und auch feste, autsch. Also ich habs mir abgewöhnt, aber manchmal zuckt es noch.
Muslima
Muslima | 24.08.2008
6 Antwort
also
ich krieg ab und an nen klapps und finde das nun echt net dramtisch ... es ist nur n klapps .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
7 Antwort
Gewalt
Ich hasse jede Art von "körperlicher Züchtigung" das ist wirklich unter aller Kanone das müsste man mal mit den "sogenannten Erwachsenen machen"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
8 Antwort
Wenn
ich bedenke das ich früher immer den Handabdruck von Mama auf meinem Hintern im Spiegel betrachten konnte. Und nicht das ihr jetzt wegen meines Nicks vorurteile bekommt, mein Name ist Ramona also bin eine Deutsche. Wollt nur mal andeuten wie es früher war, dafür kommt heutzutage das JA ins Haus. Meine Oma schimpft immer mit mir "Kein wunder das die nicht hören, die brauchen mal so richtig einen auf den Arsch" sagt die immer.
Muslima
Muslima | 24.08.2008
9 Antwort
geht gar nicht
ICH denke das Liebe und Konsequentes Handeln zum Ziel führt! Ein KLAPPS geht gar nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sabrina2404
Sabrina2404 | 24.08.2008
10 Antwort
Klapps usw
also ich finde es schon gut, wenn kinder mal eine auf den hintern bekommen oder auf die finger.sie müssen lernen bis woin sie gehen können.meiner bekommt auch mal eine wenn er net spurt.was will man mit nem 2- od 3-jährigen diskutieren, wenn es nicht mal versteht um was es überhaupt geht?!ich finde es schwachsinnig ...
biene83
biene83 | 24.08.2008
11 Antwort
Na Janina
mit 15 kann man das aber echt anders regeln.
Muslima
Muslima | 24.08.2008
12 Antwort
Manchmal kommt man mit einem lieben Bitte einfach nicht mehr weiter
Ein Klapps ist nicht schlagen, da verurteile ich jeden der seine Kinder schlägt, aber einen Klapps bzw. mehrere hat meine Große schon bekommen Die Eltern, wo die Kinder noch sehr klein sind, die werden es sich nicht vorstellen können wie weit das eigene Kind einen manchmal reizen kann LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.08.2008
13 Antwort
@biene83
"Schwachsinnig" finde ich deinen Beitrag.Und du hast Kinder?? Sorry aber das geht gar nicht deine Einstellung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
14 Antwort
zwischen diskutieren
und schlagen liegen ja wohl noch ein paar andere Dinge!! Ich kann meinem Kind z.B. zeigen, dass sein Handeln Konsequenzen hat. Das er z.B. zu Hause bleiben muß, wenn er sich nicht anzieht. Das ist aber etwas aufwendiger als Schlagen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
15 Antwort
@ biene 83
also ich finde deinen beitrag überhaubt nicht schwachsinnig, muss dir eher recht geben!
sidii
sidii | 24.08.2008
16 Antwort
@ solo-mami
Wie soll man die Grenze zwischen Klapps und schlagen ziehen??? Gewalt ist nunmal Gewalt und obs ein Klapps oder ein Schlag ist, liegt vielleicht im Auge des Betrachters.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
17 Antwort
Gewalt
Wo fängt Gewalt an?? Und wo hört sie auf?? Ich will mein Kind nicht brechen oder kleinmachen es soll selbstbewußt sein und Respektvoll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
18 Antwort
Niemals!!!!!!!!!!!!!!!
-- schon der Gedanke mußte strafbar sein. Woher will man sich das Recht nemen dem Kind sowas anzutun???????????????????
susepuse
susepuse | 24.08.2008
19 Antwort
Solo-mami
ich gebe dir vollkommen recht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2008
20 Antwort
Wollte micherst nicht äussern nun muss ich doch!!!!!!!!!!!
Jeder kann ja seine Meinung haben und auch weitergeben, man sollte aber vielleicht vorher mal lesen was man antwortet! @biene wenn ein 2 oder 3 jähriges Kind dich nicht versteht, wenn du disskutiertst! Meinst Du es versteht Dich wenn Du zuhaust ... !? Vielleicht sollte man weniger disskutieren, sonder kurze klare Ansagen machen!
| 24.08.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

oma findet enkelin hässlich
25.11.2012 | 17 Antworten
Wie findet ihr den Namen Julia?
30.12.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading