wie und wann habt ihr das familienbett abgewöhnt?

menamaus
menamaus
05.09.2009 | 12 Antworten
würd mich mal für tipps interessiern. wir ziehen im dezember um und ich würde gerne genau den zeitpunkt nutzen um sie in ihr eigenes bett zu quartieren.

sie ist dann 11 monate alt.

wie habt ihr das gemacht - oder ist das wunschdenken von mir (kirchern)

vlg jay
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Unsere Kinder ...
.... haben von anfang an in ihren Betten geschlafen.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 05.09.2009
11 Antwort
selbst rausgewandert
meine maus hat sich mit 5 monaten selbst ins bett verabschiedet sprich sie schläft nicht mehr zwishcen uns wacht da dauernd auf in ihrem bett schläft sie tief und fest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
10 Antwort
ja das bett als beistellbett...
das mach ich mal. und dann wieder gitter dran und dann weg von unserem bett und DANN hoffentlich raus aus unserem zimmer
menamaus
menamaus | 05.09.2009
9 Antwort
Was heißt schon Wunschdenken?
Du entscheidest, wann dein Kind nicht mehr im Ehebett schläft, nicht dein Kind. So einfach ist das und das solltest du dir auch vor Augen halten. Sicherlich wird es nicht ganz einfach, wenn man so spät damit anfängt, aber mit Konsequenz ist das in wenigen Wochen erledigt. Ein Umzug mit neuen Zimmern und neuer Umgebung ist dafür wohl die beste Gelegenheit. Vielleicht legst du ihn schon vor dem Umzug in sein eigenes Bett, das ihr aber in eurem Zimmer stehen lasst. Damit er sich schon mal dran gewöhnt, dass es nichts Schlimmes ist, in seinem eigenen Bett einzuschlafen und aufzuwachen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
8 Antwort
er
hat von anfang an in seinem bettchen geschlafen!die entwöhnung wird sicher etwas anstrengend für euch und die kleine!versuch ihr schon vorher ihr bettchen "schmackhaft"zu machen!sag ihr das sie nun ein großes mädchen ist und in der neuen wohnung dann auch in einem eigenen bett schläft!vielleicht hat sie ein lieblingsplüschtier!zeig ihr das das tier sich auch schon auf das bettchen freut und immer auf sie aufpassen wird nachts!mit 11 monaten verstehen kinder ja schon etwas!
nordlicht81
nordlicht81 | 05.09.2009
7 Antwort
Familienbett
Ich würde es einfach ausprobieren, ein neues Zimmer mit neuem Bett. Entweder klappt es gerade wegen der fremden Situation, dem "Neuanfang" oder, und da musst du sehr sensiebel sein, gerade nicht, weil schon so viel fremdes und Neues um sie rum passiert, dass sie dann erstrecht eure Nähe braucht. Hast du mal versucht aus ihrem Bett ein Beistellbett zu machen? d.h. eine Gitterseite weglassen und ganz an euer Bett ranzustellen?
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.09.2009
6 Antwort
bett
könnt ihr das bett denn als beistellbett aufstellen? unsere schläft nur noch im notfall bei mir. aber man kann immer super rüberlangen zum händchenhalten und so. wenn sie schläft leg ich sie auf jeden fall wieder in ihr bett. irgendwann kommt mal die bettseite wieder dran und das bett z.b. ans fußende usw. dann kann man sie schrittweise umgewöhnen. so hab ich das zumindest vor, aber noch nicht in naher zukunft. wie gesagt, vielleicht hast du auch glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
5 Antwort
ich würde es auf jeden fall probieren,
ich habe es auch so gemacht.Nur war mein kleiner 3 Mon.als wir umgezogen sind.
maxijosi
maxijosi | 05.09.2009
4 Antwort
ja ich denke auch das
das nicht so ganz was werden wird. mir würd ja schon reichen wenn sie in dem bett was auch bei uns im zimmer steht pennen würd.
menamaus
menamaus | 05.09.2009
3 Antwort
hm...
unsere schläft noch im beistellbett. aber überleg mal ernsthaft, ob die aktion so gut ist wenn ihr umzieht. es ist für sie ja eine total ungewohnt umgebung und dann soll sie gleich nachts ohne mama und papa schlafen? ich stelle es mir sehr schwierig vor. sei zumindest drauf gefasst, dass es nicht knall auf fall funktioniert. vielleicht hast du auch glück *g*.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
2 Antwort
hi
ich hatte meine kleene die ersten 3 monate bei mir , dann schlief sie schon bei such im bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
1 Antwort
Meine Maus 4 Monate
Schläft von anfang an in ihrem zimmer. Hab das erst gar nicht angefangen. Man weis ja nie bei den Mäusen Lg steffi
Steffi_1988
Steffi_1988 | 05.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Familienbett - ja oder nein?
17.08.2012 | 29 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Wann sind eure Babys gekrabbelt?
15.11.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading