⎯ Wir lieben Familie ⎯

Warum schlägt mein Kind?

Eva2905
Eva2905
18.01.2010 | 10 Antworten
Mein Sohn (20 Monate) schlägt mich und meinen Mann, wenn er seinen Willen nicht bekommt. Heute war mein Mann dann auch richtig sauer und hat ihm ein paar auf die Finger gegeben. Die Situation war so: Mein Mann und mein Sohn sitzen auf dem Sofas und schauen sich Bilder auf dem Handy an. Der Kleine liebt Bilder von unserer Katze ! Aus heiterem Himmel schlägt er auf dem Handy meines Mannes herum. Er sagt ihm (wirklich in einem ruhigen Ton) 2x, dass er damit aufhören soll. Der Kleine schlägt meinem Mann ohne Vorwarnung ins Gesicht. Mein Mann hält seine Hand fest und sagt ihm bestimmter, dass man nicht haut. In diesem Moment haut er ihn mit der anderen wieder ins Gesicht. Also mein Sohn meinem Mann. Wir haben schon alles probiert. - ignorieren, reden, reden, reden, .. , Klaps auf die Hand, ins Zimmer gehen lassen, etc., etc.! Was sollen wir machen. Ich weiß nicht mehr weiter.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
sowas kenn ich tim 23m fand das hauen auch mal total prima wir sind dann des öfteren laut geworden und er musste in sein zimmer naja 2mal haben wir das gleiche auch bei ihm gemacht aber so kamen wir nicht weiter. bis das es dann gewirkt hat ehrlich gesagt weiß ich auch nicht ob es nicht mal wieder so ne phase ist . ich fand auf jeden fall total schlimm!
mueppi1610
mueppi1610 | 18.01.2010
2 Antwort
meine
zwillis, auch 20 monate alt, sind nicht anders! wir wissen auch nicht weiter, wobei ich mittlerweile schon so weit bin das ich oft keine lust mehr habe mit ihnen zu spielen, weil sie immer irgendnen moment abwarten und dann auf mich schlagen, auch weil ihnen grad was nicht passt oder sie es einfach lustig finden! aber ins zimmer geschickt wird bei uns keiner! bin mal auf die nächsten antworten gespannt ..
kloibi100
kloibi100 | 18.01.2010
3 Antwort
Ähmmmmmmm .... denkt Ihr bitte daran .....
. das die Motorik von einem 20 Monate altem Kind noch nicht so ausgeprägt ist und dass das "hauen" so wie wir es interpretieren vom Kind so gar nicht beabsichtigt ist ?? Dein Kleiner freut sich wie Bolle wegen der Katze und zeigt es durch unbeherrschte Freude und ihr reagiert so . Bitte nicht mehr hauen, auch nicht leicht auf die Finger in so einem fall . LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.01.2010
4 Antwort
Hey
so läuft es bei uns im Moment auch ab. Unser Kleiner ist fast 18 Monate und haut auch bei jeder Gelegenheit. Aber komischerweise nur mich und jetzt fängt er so langsam auch an den Papa zu hauen, wenn er seinen Willen nicht bekommt oder wir mit ihm schimpfen. Mittlerweile weiß ich auch schon nicht mehr was ich noch machen soll, da wir schon so einiges ausprobiert haben, ohne Erfolg . Ich denke auch, dass das eine Phase ist, die hoffentlich schnell vorüber geht. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2010
5 Antwort
hallo
Unser Kleiner hatte diese Phase auch mal und ging so 4 Monate. War deswegen auch schon bei der Kinderärztin. Sie meinte nur, dass das die Bock- und Austestphase ist, aber wir uns keine Sorgen machen müssen. Nach 4 Monaten war die Phase von dem einen auf den anderen Tag vorbei. Was gar nichts bringt, ist auf die Finger hauen. Ich habe meinem Kind immer ruhig gesagt, dass das weh tut und er nicht schlagen soll. Habe ihn dann auch immer auf den Boden gesetzt und versucht abzulenken. Ich wünsch Euch viel Geduld. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
wie ist es denn wenn mein Kleiner mir ins Gesicht haut, wenn ich mit ihm schimpfe? Wenn ich wegen irgendwas schimpfe, geh ich meist auf Augenhöhe mit ihm und dann haut er gerne mal einfach ins Gesicht . Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2010
7 Antwort
@Solo-Mami
nö sorry also wenn tim gehauen hat wußte er genau was er da macht! wir haben ihm erklärt das uns das weh tut und trotzdem gings weiter und wenn wir das hauen als unbeherrschte freude deuten sollen bin ich glaub ich im flaschen film..!
mueppi1610
mueppi1610 | 18.01.2010
8 Antwort
Leonmaus & Mueppi
Ich gehe einfach mal von dem Fall Katze im Handy aus .. Und keine kann mir erzählen, dass ein 18-20 Monate altes Kind es mit purer Absicht macht. Lia hat mich nie gehauen, aber meine Große hat das damals gemacht. Erst wars reiner Zufall und anhand meiner Reaktion hat sie sich gemerkt, dass es keine guten Reaktionen gibt dafür. Das 2. mal wars denke ich auch noch Zufall bei ihr, das 3. mal nicht mehr - aber da war sie schon 2 Jahre alt.
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.01.2010
9 Antwort
@Solo-Mami
Bin mir ziemlich sicher, dass er es bewußt macht. Wenn wir ihm etwas verbieten, wie z.B. an den Fernseher gehen, oder wenn er was will und wir Nein sagen, dann schlägt er. Sonst nie. Manchmal schlägt er sich auch selbst. Wenn er z.B. der Katze mal wieder hinterher läuft und wir zu ihm sagen, "Nein. Luft der Katze bitte nicht hinterher. Die hat Angst vor dir, wenn du das so machst. Du kannst sie streicheln . " Dann kommt es vor, dass er sthen bleibt und sich selbst einmal schlägt. Ich weiß nicht mehr weiter !
Eva2905
Eva2905 | 18.01.2010
10 Antwort
hallo
dein thread is zwar schon ne weile her, aber ich hab mir jetzt das buch gekauft: jedes kind kann regeln lernen, und bin daraus ein wenig schlauer geworden! da meine zwillis auch immer schlagen, beißen etc.. haben wir das jetzt so eingeführt, dass wenn sie das machen ich nur das wort : nein : sage und ich dann denjenigen in die ecke setz, natürlich nicht aus meinen augenwinkeln, aber ich ignorier ihn dann bis er von selber wieder kommt, und das mach ich jetzt jedes mal wenn sie solche aktionen starten, einfach in die ecke setzen und sie nicht ansehn, aber darf ich dir was sagen. es hilft! probiers mal aus! schlimmer kanns ja nicht werden . da ersparst dir ein zurückschlagen und schreien, is echt sinnvoll :-) es kann halt auch noch sein das er dann erst recht rumschreit oder eingeschnappt is, aber darauf sollte man dann gar nicht schaun! liebe grüsse
kloibi100
kloibi100 | 22.01.2010

ERFAHRE MEHR:

baby schlägt beim stillen mit der faust
17.11.2012 | 10 Antworten
Meine Freundin schlägt
08.04.2011 | 28 Antworten
Schlägt uns ins Gesicht
14.02.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x