*bin so traurig*

christin18
christin18
24.08.2009 | 31 Antworten
mein kleiner ist eine woche mit meiner mutter im urlaub. ich konnte leider nicht mit weil ich es mir nicht leisten kann im abschlussjahr soviele fehltage zu haben und wir gerade schon auf die prüfungen vorbereitet werden nächstes jahr. ach es ist so schrecklich, es zerreist mir mein herz das er nicht bei mir sein kann. wie schnell man sich an ein so kleines wesen gewöhnt ..
noch vor ein jahr hätte ich mir nicht vorstellen können bald ein kind zu haben und jetzt ..
ich wollte meiner mutter den uralub aber auch nicht vermiesen, weil sie in den letzten monaten soviel termine weegn mir abgesagt hat seit dem ich schwnager war. und auch so hilft sie mir ja viel mit dne kleinen. sie hat sich den urlaub verdient aber ich mach mir jetzt echt gedanken ob ich nicht doch lieb rhätte mit fahren sollen und die fehltage im kauf zu nhemen? er ist doch erst 3 monate *heuel*

er kommt erst in 1 woche wieder und ich kann jetzt schon nicht schlafen. hatte je, mand schonmal eine änliche situation in der es nunmal nicht anders ging und sich dann vorwürfe gemacht hat?
ich vermiss mein baby so:-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
@emi0282
war ja auch nicht auf alle bezogen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2009
30 Antwort
@mariasmama
ich hab erst nächstes jahr prüfung. bin jetzt im 4 ausbildungsjahr...aber wir werden jetzt schon drauf vorbereitet. wir haben heutr durch die blume erfahfren das wir das thema was wir gerade durhcnehmen als abschluss ´thema bei einem lehrrer bekommen...hab also noch 1 jahr vor mir und dann werde ich anch der ausbildunh das jahr zu hause bleiben und soviel zeot mit justin verbringen wie es geht!!! ja mir geht es auch so, das ich alleine nirgneds hin mag...schlaf gut.
christin18
christin18 | 24.08.2009
29 Antwort
hallo
ich war jetzt auch erst 3 tage von meinem kleinen getrennt da wir nach kroatien mussten aufs begräbnis von meinem opa und mein zwerg hat ja noch keinen reisepass.... musste dadurch beim papa bleiben! war auch sooo schrecklich für mich! kann voll nachvollziehen wies dir jetzt geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
28 Antwort
@christin18
die Ergebnisse habe ich leider noch nicht...da ich tagsüber viel unterwegs bin, hab ich das starke Vermissen nur abends gehabt..und zuvor dachte ich immer: "Och, son bisschen Freizeit kann ja mal auch nicht schaden-kann ich schlafen, wann ich will und lernen, wann ich will und ins Kino gehen, wann ich will..." - aber nix da! Allein macht alles keinen Spaß ...aber es war wenigstens weniger Stress in der Prüfungszeit-für mich und fürs Kind... Wie ists bei dir gelaufen? Oder haste noch Prüfung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
27 Antwort
@magnolia81
oh jaaaaaaaa ich werd bestimmt vor freude weinen müssen. ja das sagen auch alle zu mir ist soll es versuche zu nutzen jetzt aber mir ist gar nicht danach...mal schauen. heute nacht wird es sicher komishc das ertsmal nicht auf stehen zu müssen. danke für deine antwort.!
christin18
christin18 | 24.08.2009
26 Antwort
nutz die situation aus
ich kannd ich voll und ganz verstehen dass es wahnsinnig schwer sein muss für dich. vor allem weiß ich ja auch was für ne hammer ausbildung du machst, habs ja auch schon hinter mir. aber sieh es positiv, geh weg tob dich aus, die situation kommt so schnell nicht wieder. geh mit deinen freundinnen aus. klar ist schule auch aber jetzt gehts ja noch oder? und in einer woche schließt du deinen kleinen mann wieder in die arme und wirst sicher in tränen ausbrechen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
25 Antwort
@mariasmama
und ist die prüfung supi gelaufen? dann hast du es ja jetzt bald übertsanndne. ist schlimm das kind nicht bei sich zu haben nech?!!
christin18
christin18 | 24.08.2009
24 Antwort
@christin18
sie ist 3 1/2 und die Umstände waren eigentlich ähnlich...hatte auch große Prüfungen...ich habe sie darauf vorbereitet...sie ist übrigens mit dem Papa weggefahren und wir sehen uns fast jeden Tag über MSN...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
23 Antwort
@mariasmama
und wie alt ist deien kleine?? oh gott das ist ja noch länger, welche umstände gab es bei dir das es nicht anders ging??
christin18
christin18 | 24.08.2009
22 Antwort
Sei ganz doll gedrückt...
mir gehts ähnlich...am Donnerstag sehe ich meine Kleene nach einem Monat in natura wieder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
21 Antwort
@_nefina_
warum gemein?ßim grunde hast du jetzt das gleiche geschrieben wie viele andere auch. ich finde es auch gut, dass sie sich um die ausbildung kümmert aber ich hätte es nicht gekonnt.und du hast die gleiche meinung. es will ihr hier bestimmt keiner was böses.
emi0282
emi0282 | 24.08.2009
20 Antwort
@_nefina_
du hats recht ich hab keine andere wahl gehabt, meine mutter musste diese jahr schon eine kur für mich absagen sie musste auch eifnach mal wieder raus. und wohin mit dne kleinen?? ich freu mich so wenn ich ihn wieder im arm halten kann wird bestimmt der zweite tag in mein leben neben der geburt wo ich froh bin ihn wieder zu haben. ich versuch jetzt mal zu schlafen:-(
christin18
christin18 | 24.08.2009
19 Antwort
ups da fehlte was
und mit dem abschließen ihrer ausbildung tut sie das ja auch nicht zu letzt für ihren sohn! also finde ich, es in der situation zwar traurig aber nicht verwerflich! @christin: kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
18 Antwort
hmm
teilweise find ich euch recht gemeint! sie macht trotz kind ihre ausbildung weiter und da springt nun mal ihre mutter ein...ihre mutter unstützt sie in jeder hinsicht und wenn sie dann mal eine woche in den urlaub will, wer will es ihr verübeln! natürlich ich hätte das so auch nicht gekonnt! aber was soll sie machen ihre ausbildung riskieren, damit ihr sohn nicht eine woche ohne sie muss! klar er ist noch klein und es ist vll nicht das tollste, aber was soll sie machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
17 Antwort
@susepuse
meine eltern sehen unser tochter auch sehr oft und sie freut sich auch immer riesig oma und opa zu sehen. aber ich denke das muss wachsen und gerade in diesem jungen alter gehört ein kind unbedingt noch zu mama und papa. klar, manchmal lässt es sich nicht vermeiden aber in den urlaub, ich weiß nicht, finde ich nicht gut.
tessavic
tessavic | 24.08.2009
16 Antwort
@christin18
emi0282
emi0282 | 24.08.2009
15 Antwort
@susepuse
das sehe ich genau wie du suse @christin mach dich nicht verrückt.er ist bei deiner mutter, die du in und auswendig kennst.die tage werden gaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell vergehen und schon ist er wieder da. versuche ein wenig schlaf nachzuholen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
14 Antwort
niemals
hätte ich das gekonnt.meine ist jetzt 17 monate alt und ich könnte sie auch jetzt noch nicht weggeben.nicht mal für eine nacht....und mit 3 monaten braucht ein baby seine mama noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
13 Antwort
***
du arme... kann dich verstehen... war bis jetzt erst 2 mal wech, zwar nur für ein paar stunden... aber mir tat es in der seele weh du hast für dich die richtige entscheidung getroffen, aber ich hätte es glaube nicht übers herz gebracht... alles gute & kopf hoch... die woche ist bestimtm schnell vorbei & dann kannst du deinen zwerg wieder in die arme nehmen...
mami_28
mami_28 | 24.08.2009
12 Antwort
ach man ich muss
gerade voll weinen:-(
christin18
christin18 | 24.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Traurig über meine Brüste
03.03.2010 | 7 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 4 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 9 Antworten
Bin ganz doll traurig!
18.08.2009 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading