Mein Sohn mag keine Kartoffel

EngelPascal
EngelPascal
16.01.2008 | 6 Antworten
Seit Juli 2007 isst mein Sohn (20 Monate) richtiges Essen. Aber er meidet absolut alles, was nach Kartoffel aussieht. Er mag keinen Kartoffelbrei, keinen K-Salat. Er fängt sogar an mit weinen, hat aber keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich habe es ihm niemals reingezwungen. Er gibt mir die ungeschälte Kartoffel oder lässt sie rumkullern aber er will sie einfach nicht essen. Er hat mal in eine geschälte rohe Kartoffel gebissen und tut es auch immer wieder aber er verzieht jedesmal ganz furchtbar schlimm das Gesicht. Mein K-Arzt und die Hebamme sagten, ich solle ihm halt nur das geben, was er mag..also Nudeln und Spätzle. Kennt jemand das Problem und isst er irgentwann mal Kartoffeln? ich weiß einfach nicht mehr weiter und die Rezepte gehen mir auch langsam aus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
smile!!!
kartoffeln mag meine tochter 2 1/2 ebenfalls nicht! sie isst bloss kartoffelstock. oder rösti solches ja ... aber alles was an ganze kartoffeln erinnert nöö. sie probiert zwar immer aber nach 2 -3 bissen mama ich mag das nicht! ich zwinge sie aber auch nicht diese dinger zu essen ... denn sie probiert wenigstens jedesmal:) dafür isst sie sonst alles:) vielleicht versuchst dus später nochmal mit den kartoffeln? zwingen bringt nämlich nichts
piccolina
piccolina | 16.01.2008
2 Antwort
ich denk mal das ist ne Phase
sowas hatte ich persönlich auch mal, mir haben die Kartoffeln einfach nicht mehr geschmeckt. Das hat sich aber mittlerweile wieder gelegt. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 16.01.2008
3 Antwort
Normal
Meine kleine Cousine hat als sie etwa zwei jahre alt war auch mal fast ein halbes Jahr keine Kartoffeln mehr gegessen. Ein Versuch wären vielleicht noch Kartoffelplätzchen. Einfach lustige Formen aus Kartoffelscheiben ausstecken und mit etwas Öl und Rosmarin in den Backofen.
MiaMama
MiaMama | 16.01.2008
4 Antwort
kartoffeln
also wenn er sie nicht mag dann mag er sie nicht du magst doch bestimmt auch nicht alles also würde ich sie weg lassen es gibt doch soviel auch ohne kartoffeln
alju83
alju83 | 16.01.2008
5 Antwort
Kartoffeln
Keine Panik Meine will auch nicht unbedingt irgendwelche Kartoffelprodukte. Pommes z.b. ißt sie nur mit Soße oder mal mit einem klecks Ketchup oder Majo. Versuch es mal mit soße oder Ketchup/Majo.
Mam35
Mam35 | 16.01.2008
6 Antwort
keine Sorge
ich habe da auch so eine Feinschmeckerin im Haus, die nur phasenweise etwas mag. Inzwischen ist sie 9 Jahre und normal gewachsen. Versuch es zwischendurch immer mal wieder, irgendwann mag Dein Sohn vielleicht nichts anderes mehr, nur noch Kartoffeln. Das ist völlig normal bei Kindern. Aber: lass ihn bloß keine rohen Kartoffeln essen! Die sind im Rohzustand giftig! Ich würde ihn noch nicht mal reinbeißen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Mag SIE meinen Sohn nicht?
27.06.2014 | 16 Antworten
Sohn will Schuhe nicht anziehen! :(
19.09.2013 | 24 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Alle 2 Wochen ( Fr - So )
23.02.2011 | 15 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading