Heilnahrung Sinn oder Unsinn?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.11.2009 | 5 Antworten
Hallo Mädelz,

zum Problem:

Fr & Sa erbrechen des Yoghurts sowie leit erhöte temperatur
So bis 39, 5 Fieber
Mo 39, 5 Fieber beim Arzt -> ohne Befund
Di mit 40, 6 Fieber im KH -> Ohne Befund, schlagartig wässriger Durchfall
Mi 40, 6 Fieber bei Arzt -> Verdacht auf Rota- oder Norovirus, Stuhlprobe entnommen und eigeschickt. 2 verschiedene Fiebersäft bekommen um das Fieber runter zudrücken.
Do immer noch Durchfall und 39, 0 Fieber .. Ergebniss der Stuhlprobe sind noch nicht da :( Warscheinlich erst Morgen oder anfang der Woche.

Nun meine Frage am Mi hat mir der Arzt erklärt, sie würde mir nichts gegen den durchfall geben, da es dem Magen-Darm-Trakt nicht helfen würde. Habe nun heute den Tip bekommen Heilnahrung zufüttern. Habe nun gesehen das es Heilnahrung in den Verschiedensen Formen gibt also mit Elektrolyte, prebiotisch usw. Macht es überhaupt sinn HA-Nahrung zu füttern und wenn ja welche .. Trinken tut sie eigentlich recht gut so zwischen 300 -450ml (Milch und Wasser) den Arzt erreiche ich leider momentan nicht.

Kann mir jemand helfen .. (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Im_a_mummy
"Normales" essen so 2-3 Löffel das war es, ansonsten mal ne Salzstange und trinekn hatte ich ja oben schon geschrieben - menge laut Arzt ist okay
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
4 Antwort
Humana HN
Also wir füttern immer Humana Heilnahrung , die ist mit Bananenfasern, welche den Stuhl festigen. Die HN kann sowohl als Milch aber auch als Brei gefüttert werden. Du solltest aber in der Apotheke nachfragen wegen einer Elektrolytlösung, da ich nicht verstehen kann das du sowas nicht vom KA bekommen hast. Bei Durchfall scheidet man doch eigentlich zu viele Elektrolyte aus und der Haushalt muss ja irgendwie wieder ausgeglichen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
3 Antwort
...
Ich weiß es nicht aber da sie ganz gut isst und trinkt würde ich nix an der Nahrung ändern. Das wichtigste is das sie bei Fiber gut trinkt.
Im_a_mummy
Im_a_mummy | 05.11.2009
2 Antwort
...
also ich habe auch sehr gute erfahrung mit heilnahrung gemacht. Hatte damals auch die von humana. Ich würd es mal ausprobieren. lg
Fynnja
Fynnja | 05.11.2009
1 Antwort
...
... ich habe guter Erfahrungen gemacht mit der HA Nahrung. Hab damals die von Humana gegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Krabbelrolle - Sinn oder Unsinn?
04.02.2013 | 7 Antworten
Humana Heilnahrung
05.04.2011 | 15 Antworten
Welche Heilnahrung?
12.03.2010 | 6 Antworten
Der Sinn der Eheschließung
24.01.2010 | 11 Antworten
HEILNAHRUNG
03.07.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading