Babynahrung in Spanien- wer kennt sich aus?

baerle78
baerle78
21.03.2010 | 5 Antworten
Heyho, unsere Tochter ist 9 Monate alt und wir fahren für 3 Wochen nach Andalusien. Ich kann nun nicht für 3 Wochen Gläschen und Folgemilch mitnehmen. Gibt es dort Gläschen so wie bei uns mit karotte/kartoffel/rind; abendmilchbreie ohne gluten und folgemich 1 von bebe /nestle? wenn ja, wo und wie heißt das? wie würdet ihr das machen? freue mich über infos, erfahrungen und tipps. herzlichen dank baerle78
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
spanien
Hy Wir waren vor 2 Wochen, für 2 Wochen auf Kreuzfahrt.Unter anderen auch in Spanien zbsp. Cadiz, La Coruná , Valencia, Mallorca und alle diese Städte hatten normale Einkaufsmärkte wo es auch ganz normale Babynahrung wie bei uns gibt. Auch die verschiedenen Sorten wie bei uns.Gläschen, Pulvermilch und so weiter. Auch in den Apotheken dort gibt es Babynahrung. Also keine Sorge auch dort kannst du ganz nrmal für dein Kind einkaufen wie hier.
nenner
nenner | 21.03.2010
2 Antwort
---------------
wir sind immer in alcudia und dort gibt es müller dort bekommen wir alle deutschen sachen schau mal im internet nach da wo ihr hin fährt , ob es dort auch müller gibt wie gesagt die haben auch deutsche produkte auch windeln schönen urlaub
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
3 Antwort
hey,
wir waren letzten sommer auf mallorca und ich hab sooo viele sachen mitgenommen gehabt, die wir dort gar nicht aufgegessen haben...wg der hitze hatte die kleine mehr durst als hunger und dann hab ich jedesmal in den läden die babynahrung und pampys gesehen und hab mich jedesmal geärgert, dass ich so viel mitgenommen hatte... schönen urlaub lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2010
4 Antwort
Hallo
ich war mit meinem sohn im Februar in Alicante in Spanien und dort gab es Aldi und Lidl. Lidl hatte auch gläschen und Babynahrung und selbst die Windeln waren dort billiger als in den anderen Geschäften. Wo ich aber deutsche Nahrung gesehen habe war in der Apotheke, die haben da auch alle sachen von NUK und BEBA gehabt, war zwar 1 - 2 Euro dort teuerer, aber du weist dann, was du hast. Schlecker gabs dort auch, nur war ich da drinnen nicht, aber dort gibt es bestimmt auch genügend. Mein sohn war zwar schon 20 Monate alt aber er trinkt ja immer noch seine Milch Abends. Nur im Lidl habe ich keine Gläschen gesehen wo es bei uns heißt ab 6 Monaten, ab 1 Jahr und soweiter, da war alles pürriert. Viel spaß Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 21.03.2010
5 Antwort
babynahrung
hi, ich schliesse mich den anderen an , nur wenn dein kind ha nahrung benötigt , würde ich sie vorsichtshalber mitnehmen. Achte bei der nahrung darauf das "SIN GLUTEN" draufsteht dann ist es glutenfrei.
nenny1981
nenny1981 | 21.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Babynahrung ohne flourid
21.05.2012 | 22 Antworten
Kalte Babynährung?
29.08.2011 | 15 Antworten
Fencheltee mit babynahrung
12.11.2010 | 9 Antworten
Welche Babynahrung sättigt am besten?
08.09.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading