Darf ich meine 24 wochen alter tochter schon brot zum essen geben wenn ja mit was weicht ihr es auf und was macht ihr drauf

selin1205
selin1205
24.10.2009 | 8 Antworten
hallo meine tochter ist jetzt 24 wochen alt und wen ich brot ese ist sie wie ein geier danach und möchte immer daran rum kauen doch ich habe angst das sie sich verschluckt daran und nehm es ihr weg dann scheit sie voll laut los.wie macht ihr das
lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu...
Zwieback mit der Flaschen milch kannste auch probieren... Lg Becci
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
2 Antwort
wenn sie 6 mon alt ist, darf sie ruhig schonmal am brot knabbern..
nur sie sollte dabei nicht liegen, sondern irgendie aufrecht auf deinem schoß.und niemals unbeobachtet, falls sie sich verschluckt.. lg
mamivonhannah
mamivonhannah | 24.10.2009
3 Antwort
Brot
ja, mit einem halben Jahr kannste sie ruhig daran knabbern lassen. Allerdings, wie meine Vorrednerin schon gesagt hat, nicht unbeaufsichtigt und nicht im Liegen. Unsere Tochter hat sich am Anfang auch oft verschluckt, aber die Mäuse müssen das ja noch lernen. Ich würde aber in dem Alter das Brot aber noch nicht belegen. lg kbia
kiba
kiba | 24.10.2009
4 Antwort
brot essen
hallo, du meine süße ist 5 monate, allerdings hat sie auch 5 geschwister. aber ich sag dir die ist so geirig wie du es auch beschreibst. alles was ich esse will sie auch seit ca zwei wochen. voll grass, sie wird richtig motzig wenn ich sie nicht mal riechen und in den mund nehmen lasse. wir haben uns jetzt auf brötchen geeinigt, und auf gläschen von hipp, und selbstgekochte möhren und kartoffeln. na sowas, ich wußte vorher gar nicht das es sowas gibt, das kleine so hartnäckig sein kann. meine kleine ist so süß dabei, wie sie mir verklickern will, das sie etwas haben möchte.schmunzel. ich denke , nicht viel , ist die devise, und dann ist wohl bauchweh der maßstab, ob sie noch was bekommt von dem einen oder anderen. so mach ich es. sie läßt ja nichts anbrennen. war bei meinen anderen kindern nicht so.lg drea
drea41_5
drea41_5 | 24.10.2009
5 Antwort
@Becci28
zwieback würde ich nicht geben da ist sehr viel zucker drin. lg
selin1205
selin1205 | 24.10.2009
6 Antwort
also wenn sie
noch keine zähne hat würd ich kein brot geben. ich hab bei meiner mit aufgeweichtem Zwieback angefangen. den hab ich einfach mit milch aufgeweicht, ne messerspitze voll butter rein und das hat die reingeschmatzt. richtig brot isst sie erst seit einigen tagen. drauf
lauras_mama24
lauras_mama24 | 24.10.2009
7 Antwort
@lauras_mama24
zwieback soll man aber nicht geben rät meine kinderärztin ab da dort sehr viel zucker drin ist. lg
selin1205
selin1205 | 24.10.2009
8 Antwort
huhu...
ich hab das nur gehört ich mache das auch nicht...aber wenn gibt es doch bestimmt auch zwieback ohne zucker oder???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Tochter lässt Mama nicht alleine essen
13.05.2014 | 18 Antworten
kann man das Brot noch essen?
07.04.2014 | 8 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading