stillen

biene-maja85
biene-maja85
15.04.2009 | 18 Antworten
Hi Mamis,
was macht ihr eigentlich wenn ihr mit euren Babys unterwegs seit und das Baby durst bzw hunger bekommt?
Was gibt ihr euren Babys?

Ich bin jetzt in der 37ssw und überlege ob ich mir eine Milchpumpe holen soll oder ob man eine braucht, weil dann könnte man abpumpen bevor man mit der oder dem kleinen raus geht, oder stillt ihr auch unterwegs?

Ich bitte um eure hilfe!
Schonmal vielen Dank für eure Antworten ..
Gruß Biene

(schwanger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
stillen
ich hab überall gestillt.
Nightangel
Nightangel | 15.04.2009
17 Antwort
hallo du
ich hab mittlerweilen kein problem damit mich wo auch immer hinzusetzen ne decke als sichtschutz drüber zu legen und in aller ruhe mein baby zu stillen. wens stört der soll wegschauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
16 Antwort
ich hab auch draussen gestillt..
...hätte ich anfangs gar nicht gedacht. dann hab ich aber festgestellt, wie schön es ist, mit seinem baby ein lauschiges plätzchen im park aufzusuchen und sich dort gemütlich hinzusetzen. bei mir hat auch eigentlich nie jemand blöd geguckt oder so...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
15 Antwort
genauso BabyLove
peinich find ich es auch garnicht. Das ist das natürlichste auf der Welt und man ist so flexibel. Mit Flasche musst dir immer Gedanken machen, wo du die aufwärmst etc...
mutti1000
mutti1000 | 15.04.2009
14 Antwort
Ich stille auch überall
wenn ich unterwegs bin - finde, es gibt nix praktischeres, als stillen zu können . Im Auto geht das genau so gut, wie unauffällig bei unserem lieblings-Mongolen. Habe auch noch nicht erlebt, dass sich jemand daran gestört hätte. Es wird vielleicht mal kurz verschämt hingeschaut und dann war es das. Manche schauen ganz entzückt kurz hin und dann ist es auch gut . Man muß seine Hupen ja nicht ganz auspacken - mit nem lockeren Oberteil kann man gut das meiste verdecken und der Rest wird vom Kind verdeckt, alles kein Problem :-))
Tapsichris
Tapsichris | 15.04.2009
13 Antwort
ich habe nie
abgepumpt oder so..unterwegs hab ich ihn dann halt einfach gestillt, fand das so super praktisch! vor allem kann man einfach spontan los und hat "alles" dabei. und peinlich oder so ist es ja wohl auch nicht, im gegenteil, ich finds immer wieder schön zu sehen wie mamis ihre kids stillen. ausserdem kann es so, also wenn man auch die flasche gibt, zu saugverwirrungen kommen. lg
BabyLove07
BabyLove07 | 15.04.2009
12 Antwort
--------
ich stille überall, wo meine Maus Hunger bekommt. Man kann ja so stillen, das es nicht jeder mitbekommt und mir ist es auch ehrlich egal, was die anderen denken!
mutti1000
mutti1000 | 15.04.2009
11 Antwort
stillen
ich habe meine tochter unterwegs auch gestillt zwar immer da wo nicht so viele menschen waren, aber ich finde es ist jedem selber überlassen ob er im freien stillen mag manche mögen es dann doch nicht
funnymaus
funnymaus | 15.04.2009
10 Antwort
beides...
also in der Regel stille ich unterwegs. Mache es aber von den Gegebenheiten abhängig. Wenn ich einen "öffentlichen" Termin habe oder so, dann pumpe ich ab. Aber das war in den letzten 6 Monaten vielleicht ein oder zwei mal. Bei der Familie stille ich überall, waren vor ein paar Tagen bei uns im Park mit Freunden Picknick machen und spazieren gehen. Da hab ich auch gestillt. Man kann sich ja zurückziehen oder so hinsetzen, dass gerade die Männer z.B. dir nicht gerade auf die Brust kucken. Es gibt auch so "Beschütz-mich-Tücher" mit so 2 Klipsen . Dann sieht man gar nichts. Das machste einfach oben an deinen Schultern an der Kleidung fest und dann los gehts. Viel freunde wünsch ich dir!! Stillen ist das schönste was du zwischen dir und deinem Kind haben kannst. Kannst gern nochmal per chat oder nachricht schreiben wenn du sonst noch fragen hast. Wann haste denn Termin genau? Liebe Grüße Lydia85
Lydia85
Lydia85 | 15.04.2009
9 Antwort
stillprobleme
ich hatte stillprobleme und habe von anfang an meine milch abgepumpt und meinem kleinen die flasche mit meiner milch gegeben. das hatte den vorteil, dass ich in der öffentlichkeit ihn mir nicht an die brust zu nehmen brauchte. ich würde dir auf jedenfall ne milch pumpe empfehlen. mann kann die milch auch einfrieren und nach bedarf verwenden. alles gute........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
8 Antwort
öffentlich-nein danke
hallo also ich habe mir vorgenommen unterwegs nicht zu stillen... finde es handelt sich dabei um eine sehr private, persönliche und intime sache die man nicht in unbedingt in einem einkauszentrum oder so machen muss... bei bekanten oder verwanten zu hause wenn man sich dort in einen raum zurückziehen kann, finde ich ok aber an öffentlichen plätzen gefällt es mir gar nicht wenn jemand dort sein baby stillt...
nika111
nika111 | 15.04.2009
7 Antwort
hallo
ich habe es auch immer so abgepasst, dass ich Zuhause stille und dann mich auf dem weg mache, aber ich habe mir auch mal ne stille ecke gesucht und unterwegs gestillt ich kenne es so und habe es beachtet, dass wenn man stillt und abpumpt und die milch mit der flasche gibt, kann es sein, dass das kleine, dann die flasche nicht will und die brust nicht mehr ... aber muß ja nicht bei jedem sein.. ganz viel glück wünsche Dir!
Monchichi08
Monchichi08 | 15.04.2009
6 Antwort
...
Also ich habe auch unterwegs gestillt, wenn sie hungrig war. Hab mir halt ein ruhiges Plätzchen gesucht, aber wenn sie denn Hunger hat? Ist doch was völlig natürliches!
Zwilling87
Zwilling87 | 15.04.2009
5 Antwort
...
Ich hatte zwar eine Milchpumpe und hab auch schon mal vorm Weggehen abgepumpt - grundsätzlich ist es aber beiweitem einfach und bequemer unterwegs zu stillen. Anfangs kommt man sich da komisch vor und hat irgendwie Scheu in der Öffentlichkeit zu Stillen, aber dann fällt einem bald auf das man es mit ein wenig Übung so machen kann das nicht mal auffält das das kleine gerade gestillt wird! Und wenns mal wo wirklich nicht geht hab ich auch schon mal im Auto gestillt... ;-)
bengale84
bengale84 | 15.04.2009
4 Antwort
ich habe unterwgs
auch gestillt.... bequemer gehts auch gar nicht
claudimaus81
claudimaus81 | 15.04.2009
3 Antwort
ich handhabe es immer so,
dass ich versuche erst wegzugehen, wenn ich eben gestillt habe. und wenn man unterwegs ist - mit kinderwagen oder im auto - schlafen die kleinen eh meistens. und wenns dann wirklich blöd kommt, muss man sich halt ein stilles örtchen irgendwo suchen zum stillen. aber das versuche ich meist zu vermeiden.
Sunnyrain
Sunnyrain | 15.04.2009
2 Antwort
ich hab
immer was mitgenommen. bin nicht der typ der in der öffentlichkeit stillen wollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
1 Antwort
...
Also ich habe mich auch dafür entschieden... mir noch eine Milchpumpe zu holen und das mitzunehmen... ich könnte es nicht unterwegs ...LG ;) ... wann genau hast du Termin ... !?
zora88
zora88 | 15.04.2009

ERFAHRE MEHR:

stillen jenseits der 4 jahre
25.05.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading