Babygläschen für 45 Cent

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.01.2009 | 13 Antworten
Warn heut im Kaufland und da hab ich Babygläschen für 45 Cent entdeckt. Soll Bio sein. Weiss aber nich mehr, wie die heissen.

Melissa isst ja keine Gläschen mehr.
Würdet ihr die kaufen ?
Das Billigste vom Billigsten is doch nie gut, oder ?
Ich mein, man kann ja auf den Preis achten,
aber sowas würde ich niemals für mein Kind kaufen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
13 Antwort
Wie ich bereits erwähnt hatte:
Ich kaufe nich immer das teuerste, sondern vorwiegend Waren, die im Mittelmass vom Preis her liegen. Aber das billigste käme für mich einfach nie in Frage. Is doch jedem seine Sache, oder ? Ausserdem wollte ich hier nich über die Milch von Hipp oder über Karotten aufgeklärt werden, sondern wissen, ob ihr das kaufen würdet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
12 Antwort
wollte dich auch nich damit angreifen...
chiara hat auch ne zeitlang milasan gekriegt.. nur irgendwie kam ich damit nich klar und bin zu aptamil gewechselt... wollte damit nur sagen milasan is ja auch nich die teuerste firma.. daran sieht man ja das teuer nich gleich gut heißt.... und billig nich schlecht sein muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
11 Antwort
@mamamaus
Wir hatten ihr Anfangs Alete gegeben, aber das hat sie nich vertragen. Unser KA empfiel uns dann Milasan. Das is nich das teuerste, aber auch nich das billigste. Sie hat es super vertragen, daher hat sie es dann immer bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
10 Antwort
Ich weiss wohl, was du wie du das meintest.
Lass mich aber nich auf dein Niveau herab. Daher hab ich dir ganz normal geantwortet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
9 Antwort
@liselsmama
na dann wiederspricht sich das aber ein bischen.. milasen is ja auch ehr ne günstige miclh.. und siehste is alles in bester ordnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
8 Antwort
Ich glaub
Du hast nicht ganz verstanden, was ich damit ausdrücken wollte:/ Naa, frohes Neues noch, werden nun zu Ikea;)
daskitty
daskitty | 03.01.2009
7 Antwort
BabySun ... so hiessen die.
Ich kauf eigentlich nur Waren, die preislich im Mittelmass liegen. @daskitty ... wir hatten keine HippMilch. Ham Milasan bevorzugt, weil Melissa die gut vetragen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
6 Antwort
Also mal ehrlich...
...wenn ich sowas schon höre "sowas billiges würd ich nicht kaufen". Meinste das ist ungesünder als wenn man Karotten im Supermarkt kauft welche schon Tage, wenn nicht Wochen, gelagert haben und kaum noch Vitamine beinhalten...die kochste dann ab...noch weniger Vitamine...und dann ab ins Baby... Babynahrung wird stark kontrolliert, auch die für 45Cent, wenn da was Schlimmes drin wäre, würds die nicht zu kaufen geben. Im Übrigen...die Hippmilch zb welche ja nicht grad billig und somit für Dich sicher in Frage käme...hat laut Stiftung Warentest viel zu viele Schadstoffe...doppelt so viele wie Bebivita.
daskitty
daskitty | 03.01.2009
5 Antwort
Tja,
da sogar der geehrte Mr. Hipp schon einige Schlagzeilen gemacht hat. Kann man nicht so wirklich nach dem Preis gehen. Von daher bevorzuge ich demnächst selbst Kochen. Wir werden doch eh nur von der Industrie verarscht. Möchte auch gar nicht wissen, was da geschmiert wird. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
4 Antwort
Lege Wert auf
Öko-Test und wenn die testen das babylove und Alnatura gut sind dann wird das gekauft&gleichzeitg gespart, ich mein wenn ich für das gleiche fast 50-80 ct. mehr bezahle nur weil es Hipp/Alete etc. ist, macht sich das schon bemerkbar, billig kann auch gut sein.Gläschen sind bei uns nur für unterwegs, zu Hause wird selber gekocht.Gläschen sind streng kontrollierte Lebensmittel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
3 Antwort
naja,ich hab auch manchmal die preiswerten gläschen von dm gekauft,glaub die hiessen
bebevita-man kann ja die inhaltsangaben vergleichen-oftmals verbirgt sich hinter einer billigeren marke ein verstecktes markenprodukt, bez.vom selben hersteller wie markenprodukte
pampilina
pampilina | 03.01.2009
2 Antwort
kaufland
also ich hohl bei kaufland imemr die billigen von babysun... chiara kriegt nur selten gläschen aberw enn dann nehm ich meist die... da kann ich sicher sein das kein zucker oder salz dran is und sie verträgt sie gut! also ich denke nich das der preis da so ne groß rolle spielt... die haben ja auch ihre anforderungen und grad babyprodukte werden ja streng kontrolliert! bei hipp usw muss ich imemr erst suchen was is jetz ohne salz...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
1 Antwort
*
Wär mir da auch nicht so sicher! Zu billig ist da sicher auch nichts! und wenns um die Kleinen geht ists wieder was anderes! Hipp kaufe ich aber auch nicht die sind mir definitiv zu teuer! Ich kauf immer Alete sind genauso gut und ein bisschen billiger!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Babynahrung in Tunesien
14.10.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading