Weniger Milch durch die Stillpille?

Yogurette
Yogurette
01.11.2008 | 5 Antworten
Hab da ma noch ne wichtige Frage. Hab vor ein paar Tagen die Stillpille von meinem FA bekommen. Eine Freundin hat mir erzählt das bei ihr die Milchproduktion abgenommen hätte.
Wie is oder war es denn bei euch? Kann ich da ni ein bissl nachhelfen dass das ni passiert? Trinke schon jeden Tag Stilltees und Malzbier .. was auch relativ gut hilft. Aber wenns weg is ises weg. Was meint ihr?

Yogurette

(help) (traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..............
also ich hab keine probleme dadurch. still nur noch nachts, aber mein kleiner ist ja auch schon ein jahr alt =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
2 Antwort
Ich nehme sie ebenfalss
und trinke weder Stilltees noch irgendwelche anderen Getränke, die die Milchproduktion unterstützen. Ich kann nicht behaupten, dass meine Milch weniger geworden ist seitdem.
Alina17
Alina17 | 01.11.2008
3 Antwort
ich hab
sie 2 wochen genommen und hatte dan keine milch mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
4 Antwort
ja, steht auch irgendwo in der Packungsbeilage...
war bei mir auch so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
5 Antwort
Milchbildungstee
gibts auch, zb in der Apoteke von WELEDA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008

ERFAHRE MEHR:

"Baby" trinkt nachts plötzlich weniger
25.08.2014 | 11 Antworten
Trotz Stillpille, Periode bekommen?
17.08.2012 | 8 Antworten
Milch wird weniger und weniger :(
27.04.2011 | 12 Antworten
Spirale oder stillpille?
27.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading