⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kann man gekochte Kartoffeln einfrieren?

pinkes_gift
pinkes_gift
23.05.2009 | 4 Antworten
bin ziemlich genervt jeden tag immer wieder aufs neue eine einzelne Kartoffel zu kochen.
Wenn ich Sie einfrieren würde, sagen aber viele die Stärke würde sich in Zucker umwandeln.
Was soll ich nun machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
eingefrorene kartoffel schmeckt nicht.
ka warum aber is so. gibt aber auch kartoffeln im glas . zwar nicht frisch aber geht so. instant kartoffelbrei macht das leben auch bissl leichter. ich für meinen fall würd lieber immer wieder die kartoffel kochen. wofür eigentlich nur eine?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2009
2 Antwort
Man kann ja auch
Baby-Menues kochen und dann komplett einfrieren. Da sind ja auch Kartoffeln drin . Aber bei einzelnen Kartoffeln ist der Wasseranteil ja so groß . Könnte nach dem Auftauen komisch sein . Warum probierst du es nicht einfach aus?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 23.05.2009
3 Antwort
...
also ich koche halt immer komplette Menüs vor und friere die dann ein. Da ist auch Kartoffel drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2009
4 Antwort
kartoffel einfrieren
Vielen Dank für eure antworten Habe es nun ausprobiert und es schmeckt ihm wunderbar, jedochabe ich diese vorher gekocht und zusammen mit Möhrchen püriert und portionsweise eingefrohren. AVENT VIA Becher eignen sich da einfach super dafür.
pinkes_gift
pinkes_gift | 28.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Obstbrei einfrieren in Gläschen?
14.09.2014 | 9 Antworten
Linseneintopf einfrieren?
01.01.2013 | 12 Antworten
einfrieren auf vorrat
04.10.2012 | 2 Antworten
Zucchini, einfrieren
08.08.2012 | 8 Antworten
rohes Rindsfleisch einfrieren?
27.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x