Punkt 12

Marytsch
Marytsch
18.02.2013 | 21 Antworten
Mann behält Kinder in Tunesien ... Horror wie wird man als Mutter damit fertig ... ich würde durch drehen ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Was ich mich frage: Wie kann ich mir als deute nen Tunesier nehmen.. Man weiß doch wie diese Kulturen sind. Ist doch alles nix neues ... Klar alle sind nicht so, aber leider die meisten. SO traurig es auch ist, aber dieses Problem ist seit Jahrzenten in den Medien, Leid tun mir nur die Kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
2 Antwort
ALs deutsch mein ich ... :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
3 Antwort
@mama-pucki (happy02 "Man weiß doch wie diese Kulturen sind." Na dann sag´mir doch mal wie "diese Kulturen" sind?? Du scheinst dich damit anscheinend auszukennen??! Bin gespannt. :)
Kristina1988
Kristina1988 | 18.02.2013
4 Antwort
also ich kenne eine, die ist vor ca. 8 Jahren nach Ägypten geflogen um von einem Einheimischen schwanger zu werden, weil sie wohl schon immer ein etwas dunkelhäutiges Kind wollte ... Ende der Geschichte, sie ist schwanger geworden, hat diesen Animateur geheiratet, haben dann gleich nochmals ein Kind bekommen u. leben heute noch vom Vater Staat. Nur das sie jetzt nicht mehr zusammen sind ... traurig, furchtbar ... ich weiss auch, dass sie ständig Geld nach Ägypten schicken, weil sie ja hier im "reichen Deutschland" leben ... er hat ihr auch schon sehr oft angedroht die Kinder mitzunehmen, wenn sie nicht das macht was er sagt. Naja, muss jeder selbst wissen ... Aber man kann nicht alle über einen Kamm scheren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
5 Antwort
@mama-pucki Ja ich bin jetzt auch sehr gespannt, wie du "diese Kultur"beschreibst.scheinen ja echt böse Menachen zu sein, wenn die alle irgendwelche Kinder entführen^^
Lia23
Lia23 | 18.02.2013
6 Antwort
@Kristina1988 Na so wie es bei Punkt 12 lang und breit erklärt wurde ... Ist doch alles nix neues wollt ich damit sagen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
7 Antwort
@Lia23 man seid ihr alle Krümelkackrig - lest richtig was ich geschrieben habe, dann versteht ihrs auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
8 Antwort
@mama-pucki Jaa Punkt 12 - RTL :-D Bildungssender Nummer 1 :D Uii, muss ich angst haben, dass mein Freund Und stell´dir vor, wir sind nicht verheiratet und erwarten im Juli unser erstes Kind! Was für eine Schade. ;) Und naja, wenn ich schon diesen Satz : " Wie kann ich mir als Deutsche, einen Tunesier nehmen" lese, dann reicht mir das schon. Mein Schwiegerpapa is´ne coole Socke!
Kristina1988
Kristina1988 | 18.02.2013
9 Antwort
Du hast geschrieben"wie kann ich mir als deutsche nur einen Tunesier nehmen, man weiß dich wie diese Kulturen sind" Ich glaube nicht, dass es in irgendeiner Kultur als normal ist, Kinder zu entführen.Es ist nur wieder ein gefundenes Fressen für die Medien^^ ein tunesischer Mann, der seine Kinder entführt steigert offensichtlich die Einschaltquote Naja ich selber schaue mir Sendungen wie punkt 12 in der Regel eh nicht an.
Lia23
Lia23 | 18.02.2013
10 Antwort
@Kristina1988 Schnell pack dein kind und renn weg, bevor ers entführt:-D Immer diese Vorurteile hier;-)
Lia23
Lia23 | 18.02.2013
11 Antwort
@Kristina1988
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2013
12 Antwort
@Lia23 Tja, das sind halt Leute, die sich besonders gut auskennen
Kristina1988
Kristina1988 | 18.02.2013
13 Antwort
Mit nem tunesier macht man auch keine kinder, die sind doch alle gleich das pack, sollte man langsam wissen ...
youngmama2010
youngmama2010 | 18.02.2013
14 Antwort
So, meine Cousine hat zwar keinen Tunesier geheiratet, aber einen Australier. Sie leben in Australien und haben ein Kind. Nun wollte sie zurück nach D, da sie sich getrennt haben und sie gerne bei ihrer Familie sein würde. Geht nicht, sie wird sofort von ihrem Exmann angezeigt wegen Entziehung Minderjähriger. Sie hält sich ans Gesetz und bleibt schweren Herzens da, aber es gibt halta uch immer Menschen, die trotzdem gehen. Und klar bleibt einer dabei auf der Strecke und das ist normalerweise das Kind. Ich weiss, wenn ich gehen würde, ich dürfte den Kleinen mitnehmen, ohne dass es Probleme gibt. Aber das geht auch nur, wenn man ein entsprechendes Verhältnis zum Partner hat. Und RTL verschweigt gerne mal Hintergründe oder stellt sie falsch da um wiedermal eine Kultur als böse dastehen zu lassen. Scheissegal welche Kultur, Elternteile die ihr Kind in ihre Heimat mit zurücknehmen wollen und das auch durchziehen, gibt es in jedem Kulturkreis!
Rhavi
Rhavi | 18.02.2013
15 Antwort
@youngmama2010 Bitte???????? Deine rassistische Einstellung kannst du woanders kundtun, aber nicht hier! Wir schreiben das Jahr 2013 und nich 1933^^
Lia23
Lia23 | 18.02.2013
16 Antwort
@youngmama2010 Entführungen gibt es unter allen nationen. Mehr schreib ich zu deiner entgleisung nicht. @Marytsch Für mich ist es auch unvortsellbar..
susepuse
susepuse | 18.02.2013
17 Antwort
@youngmama2010 Mla ganz erlich hast du den Knall nicht mehr gehört Solche rassistischen aussagen zu tun Es kommt in allen Kuturen vor Jaa und auch bei den Deutschen Ich erinnere nur mal dran wo ein Vater seine VIer Kinder in den Sudan verschleppt hat Ah es war ein Deutscher oder was war mit dem kleinen Emiel der vom Vater nach Norwegen entführt wurde Das wird nicht gesehen das es auch andere Nationalitäten giibt die das machen Aber immer diese Bössen Araber und Tuniserier Ach ich habe auch einen Arbischen Mann und wir hzaben auch eine gemeinsame Tochter Muss ich jetzt angst haben das er mir mein Kind nimmt Also muss ich vor sichts halber mir ein ort suchen wo ich mit Ihr hin kann Und stell dir vor wir fahren auch ins heimatland von eminem mann Oo jetzt habe ich angst Grrr wen ich sowas lese werde ich sauer
amina201011
amina201011 | 18.02.2013
18 Antwort
@youngmama2010 Mit derartigen Pauschalverurteilungen solltest du dich vielleicht etwas zurückhalten. Wenn du einer gesamten Nation die Individualität absprichst, müsste ich mich nach dieser Aussage leider dazu nötigen lassen, allen Deutschen das einschlägige Gesamturteil: "Rassistenpack" zu attestieren. Zum Glück besitze ich ein adäquateres Denken. Ich wünsche dir und deinem Kind dennoch alles erdenklich Gute-aber deinem Kind auch die Möglichkeit ohne diskriminierendes Gedankengut aufwachsen zu können. Nur als kleiner Tipp am Rande: Man sollte sich vielleicht auch mal abseits von TV-Formaten auf RTL bilden, um Sensationsschlagzeilen nicht für gängige Lebenswelten zu halten.
Kristina1988
Kristina1988 | 18.02.2013
19 Antwort
Mein Mann ist auch Türke aber hier aufgewachsen , das ist seine Heimat, auch im Fall einer Trennung würde er nicht mit unseren Kindern in die Türkei abhauen. Und nein ich habe meine Bildung nicht von Punkt 12 und ja ich habe diese schreckliche Sendung heute beim Bügeln während die kleine geschlafen hat angeschaut. Aber ganz ehrlich hab ich auch das ein oder andere Vorurteil das sich leider schon oft bestätigt hat. Deutsche Frau im Urlaub, verliebt sich in Animateur, wird geheiratet. Es gibt einfach auch in Tunesien viele die nach Deutschland wollen. Und ich hätte auch Bedenken mich mit einem Tunesier einzulassen weil dort die Gesetzeslage eben so ist das der Vater das alleinige Sorgerecht hat, und man ziemlich machtlos ist. Finde es einfach furchtbar für die arme Mutter ...
Marytsch
Marytsch | 18.02.2013
20 Antwort
@youngmama2010 Mit derartigen Pauschalverurteilungen solltest du dich vielleicht etwas zurückhalten. Wenn du einer gesamten Nation die Individualität absprichst, müsste ich mich nach dieser Aussage leider dazu nötigen lassen, allen Deutschen das einschlägige Gesamturteil: "Rassistenpack" zu attestieren. Zum Glück besitze ich ein adäquateres Denken. Ich wünsche dir und deinem Kind dennoch alles erdenklich Gute-aber deinem Kind auch die Möglichkeit ohne diskriminierendes Gedankengut aufwachsen zu können. Nur als kleiner Tipp am Rande: Man sollte sich vielleicht auch mal abseits von TV-Formaten auf RTL bilden, um Sensationsschlagzeilen nicht für gängige Lebenswelten zu halten.
Kristina1988
Kristina1988 | 18.02.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz pünktlicher Blutung?
21.11.2017 | 10 Antworten
wehen anregen mit akupunktur
22.10.2014 | 7 Antworten
Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten
weisser Punkt auf Leberfleck
02.01.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading