Spinne im Staubsauger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.05.2011 | 31 Antworten
Eine Frage die ich mir immer wieder gerne stelle...kommen Spinnen aus einem Staubsauger wieder raus? Hab grad wieder so ein riesen Vieh weggesaugt (kotz)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
jepp
...kommen Sie... und die werden dort auch nicht zerfezt, sondern lediglich nur dort eingesogen. Hab schon so manche exemplare an Spinnen eingesaugt...bis mir mal ein schlauer Mensch sagte das dies garnichts bringt...ausser ne kleine Überbrückung indem man sie los sind.
dorftrulli
dorftrulli | 17.05.2011
30 Antwort
Spinnen
Also ich glaube nicht das sie das überleben, ich nehme imme rien besen udn wenn sie lange beine haben trage ich sie raus, odr ich nehme ein taschentuch oder zewa und schließe sie darin ein und tu sie so weg :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
29 Antwort
@Dajana01
:DDDDDDD gute Argumentation...dann bin ich wohl doch kein solch Tierfreund, wie ich dachte...hehe
Corie
Corie | 17.05.2011
28 Antwort
also
soweit ich weiß wachsen die dadrin ziemlich schnell und kommen dann wieder rausspaziert....
juliesmum
juliesmum | 17.05.2011
27 Antwort
Wir ham einen beutellosen Staubsauger...
...und wenn wir Spinnen einsaugen krabbeln die da zwar noch in dem Behälter drin rum, sterben dann aber nach paar Tagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
26 Antwort
...
Nein, machst Du nicht!
deeley
deeley | 17.05.2011
25 Antwort
also
mein mann sagt nein.. das hab ich mich auch schon öfter gefragt... aber er sagt, die werden im staubsauger zerfetzt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
24 Antwort
@deeley
Ich hasse Dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
23 Antwort
...
Soweit ich weiß, kommen die nur nachts wieder raus. Ne, ich glaube, die zerfetzt es und wenn das nicht, dann werden Sie zerdrückt und sollte das auch nicht der FALL sein, ersticken Sie.
deeley
deeley | 17.05.2011
22 Antwort
@nele1407
so ging es mir früher auch...als aber dann mein sohn mit 3 jahren auch voll panik vor spinnen bekam, wußte ich das ich ws ändern muß.man ist ja ein vorbild für seine kinder.und man will ja nicht das die kinder und gerade jungs auch angst vor spinnen bekommen. ich nahm allen mut zusammen und faßte kleine spinnen an und ließ sie mir über die hand laufen....wie eckelig das war, mich schüttelst immer noch...ABER mein sohn verlor die angst. was macht man nicht alles für die lieben kleinen.....
florabini
florabini | 17.05.2011
21 Antwort
hihi
ich ekle mich vor denen auch so das ich schon ko***n könnte wenn ich nur ein kleines exemplar sehe.... das mit dem zuhalten soll angeblich wirklich stimmen, aber da ich das rohr danach auch lieber nicht angreife halt ich das rohr einfach ganz gerade auf den boden, hat ja den selben effekt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
20 Antwort
sie haben
gerade mal über diesen Mythos was im fernsehen gebracht, ob Spinnen tatsächlich wieder raus krabbeln, nein ist die Antwort.. durch den Staub und den Dreck der eingesaugt wird erstickt die Spinne bzw hat keine Chance mehr heraus zu kommen.. Bin sehr froh darüber :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
19 Antwort
@Mama_von_Romy
Ihhhh ich würd in Hausflur kotzen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
18 Antwort
@Eleah
Ih ich mag das Rohr dann aber nicht anfassen, ich sauge dann noch eine Weile allen scheiß auf in der Hoffnung, dass sie dann wirklich hin sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
17 Antwort
@florabini
Ich ekel mich so dermaßen vor denen, dass ich nicht in der Lage bin draufzuhauen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
16 Antwort
...
hihi, da gibt es unmengen von links zu im internet. auf jeden fall tot sind sie, wenn du nach dem aufsaugen der spinne einmal das rohr zuhälts. dadurch entsteht unterdruck und das zerreisst das vieh. ...nur eine tote spinne ist eine gute spinne....
Eleah
Eleah | 17.05.2011
15 Antwort
@corie
*ggggggg* Dass sich die Spinne bei deinem Rauswurf erst einen Herzinfarkt, dann ein Schleudertraume und dann einen Genickbruch holt, ist weniger grausam, gell? *wegrenn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
14 Antwort
...
ja doch schon! aber ich selber habe auch solchen schiss vor den dingern ich glaube das kam mal auf rtl oder so! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
13 Antwort
@nele1407
Dann könnte ich mir vorstellen, dass das was schwieriger ist. Aber als ich noch Beutel hatte, hab ich den Beutel sofort entfernt, schnell zugeklebt und ab runter in die Haustonne *schüttel* Und bei nem dirt devil sind die auch nicht tot, unser Auffangteil ist durchsichtig, da kann ich die sogar noch krabbeln sehen *ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
12 Antwort
möglich ist das schon
die hängen ja bei wind und wetter in den spinnennetzen, ich glaube nicht das die bei dem luftsoog vom staubsauger sterben. ich würde auch nie eine spinne aufsaugen, weil es in meinen augen tiequellerei ist...ich mag auch keine spinnen, iich setzte die entweder raus oder wenn sie zu groß sind dann erschlage ich die mit einem schuh, das ist aber ein schneller tot.mit dem staubsauger das finde ich schon fies
florabini
florabini | 17.05.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

kirby staubsauger
20.10.2015 | 6 Antworten
Staubsauger ick werd noch irre !
02.01.2014 | 28 Antworten
Staubsauger App zum Einschlafen
29.10.2013 | 29 Antworten
Ich glaub, ich spinne
08.09.2011 | 6 Antworten
Spinne im Waschbecken
07.05.2010 | 14 Antworten
Spinne ich
04.11.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading