Ah, wann was?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2011 | 8 Antworten
Mein Sohn hat zu seinem ersten Geb letzten Samstag ein BobbyCar bekommen.
Zum zweiten wollten wir mit dem Laufrad anfangen. Jetzt kam mir gerade in den Sinn das wir im Keller ein Dreirad geschenkt bekommen haben ..
Würdet ihr das im Sommer "einfach so" schenken, wie Sandspielzeug?

Mein Sohn hat zehn Monate spanne zwischen Geb und Weihnachten .. für mache Sachen, gerade in der Aanfangszeit lang. Aber verwöhne ich mit dem "Zwischendurch" nicht zu arg, das er denk es ist selbstverständlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wir
haben ein ähnliches Problem. Beide Kinder sind Ende November geboren und das heißt, sie kriegen das gesamte Jahr nichts, aber dann zweimal hintereinander ganz viel. Und man kann so schlecht abschätzen, was sie im Sommer brauchen. Ich denke, in den ersten Lebensjahren verwöhnt man sein Kind nicht zu sehr, wenn man auch im Sommer einfach zwischendurch was kauft. Wir machen es zum Teil so, dass wir Geschenke an Weihnachten zurück halten und sie dann erst im Sommer "vorsetzen". Ich glaube, das ist einfach sonst ganz schlecht. Meine Tochter hat jetzt zum Geburtstag ein Laufrad bekommen, was sie im Winter ja gar nicht nutzen kann. Sowas ist einfach blöde. Das steht jetzt monatelang nur im Keller rum und meine Tochter weiß gar nicht, dass es da ist. Wir werden im Sommer ein Trampolin kaufen, einfach so zwischendurch. Meine Eltern haben uns dafür an Weihnachten Geld gegeben und beiden Kindern dafür nur was Kleines geschenkt. Es bringt ja sonst nichts. Ich würde das Dreirad einfach so schenken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
7 Antwort
Schenk
ihm das rad doch zu ostern?? Mein kleiner hat sein rad auch einfach so bekommen, is doch ein dreirad und im winter brauchst du es nicht mehr
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 24.02.2011
6 Antwort
---------
Unsere Kinder bekommen mache Sachen auch so von uns geschenkt. ZB bekamen sie letzten Herbst ihre Puky Fahrräder. Die waren teuer, aber sind es wert. Alles, was die Bewegung der Kinder fördert, ist gut. Und für solche Anschaffungen muss das Kind nicht Geburtstag haben. Zum Geburtstag werden bei uns Herzenswünsche erfüllt. Dinge, nach denen die Kinder schon länger fragen. Schenkt ihm das Laufrad. 2 ist genau das richtige Alter dafür. Dreirad fahren konnten meine Kinder erst mit 2 1/2-3 Jahren.
Noobsy
Noobsy | 24.02.2011
5 Antwort
;-)
ach... du verwöhnst ihn schon nicht ;-) zehn monate ist ne lange zeit und wenn sich die schenkerei sonst in grenzen hält ist das schon in ordnung ;-)
suckuluck
suckuluck | 24.02.2011
4 Antwort
der kleine
kann den wert dieser gegenstände noch gar nicht einschätzen. ob dreirad oder luftballon in dem alter macht das denk ich keinen großen unterschied. später schon :) LG
Saridia
Saridia | 24.02.2011
3 Antwort
...
mein sohn hat auch im winter geburtstag und bekommt solche sachen im sommer, wenn er es dann auch ausprobieren kann... sonst ist echt doof für die kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
2 Antwort
weist
du noch was du mit zwei jahren oder ein ein halb geschenkt bekommen hast? ich denke nicht das du ihn verwöhnst wenn du ihn im sommer mit dem dreirad fahren lässt. hauptsache ihr habt spaß. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
1 Antwort
...
erichat im janur geburtstag und wir haben sowas wie dreirad auch im sommer geschenkt... und auch sein fahrrad... denn im winter brauch er das nicht....
rudiline
rudiline | 24.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Brustschmerzen in der SS
02.02.2015 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading