? Warum Wunschkaiserschnitt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.03.2010 | 13 Antworten
Mich würde mal intressieren warum es manche Frauen gibt die einen Wunschkaiserschnitt machen wollen .. das ist doch nicht gut..das Baby kommt doch dan zur Welt wenn es bereit ist .. oder lieg ich da falsch?Und warum das manche Ärzte sogar anbieten verstehe ich noch weniger .. Eine natürliche spontane Geburt ist doch ein Wunder .. ich habs aufjedenfall so entfunden..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Mama-Kathi
in was für einer art hast du noch Probleme?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
12 Antwort
boah...
das kann ich auch nicht nachvollziehen. hatte einen notkaiserschnitt und noch immer probleme. ich hätte so gern spontan entbunden!!!! ich kann es nicht verstehen. mein kleiner hatte danach auch probleme. ihm fehlte der "geburtsstress". schade, dass manche mütter so sind. lg
Mama-Kathi
Mama-Kathi | 10.03.2010
11 Antwort
ich hatte einen wunschkaiserschnitt
es war meine erste ss und ich hatte jede nacht ab dem 5 monat horror albträume....ich liege im bett und habe höllen schmerzen und dann auf einmal riss der bauch und da kam die hand meiner tochter durch...ausserdem wurde zum ende eine grösse von 57 cm und ein gewicht von ca. +/- 4000 gramm diaknostiziert und sie lag so das sie ein sternenkucker geworden wäre....diese vorstellung war für mich eine horror vorstellung.... sie wurde 8 tage vor et geholt...sie war 52 cm und wog 3460 gramm....vier tage später war sie bereits 55 cm.......
timmy2102
timmy2102 | 10.03.2010
10 Antwort
...
sorry, aber bei mir müssten das ALLE frauen, bei denen es nicht notwendig ost selbst bezahlen... es muss doch nicht sein, wenn man sein kind auf natürlichem weg bekommen kann, es also nicht quer liegt oder absolut unterversorgt ist, wenn es sich während der geburt so entwickelt, das man einfach nicht weiterkommt, sollte der arzt/hebamme entscheiden, warum was gemacht werden sollte... meine erste geburt war auch nicht schön, der kleine ist dauernd nochmal zurückgerutscht, mein kreislauf war für 2 stunden total unten, filmriss, geschnitten wurd ich auch, schön wars also nicht. trotzdem hab ich mich weggefreut, als es hiess unsere tochter habe sich gedreht, also kann ich es auf jeden fall versuchen die kleine auf natürlichem wege zu bekommen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.03.2010
9 Antwort
...
bei mir war es eher andersrum...ich hatte eine super ss und hatte riesenangst einen ks bekommen zu müssen...vor der geburt hatte ich gar keine angst!naja ich habe lieder einen ks bekommen und meine angst davor war echt berechtigt!ich wills nie wieder erleben müssen!von daher kann ich es auch nur teilweise verstehen wenn ein wks gewünscht wird... glg
-Lizzy-
-Lizzy- | 10.03.2010
8 Antwort
...
ein kaiserschnitt ist nicht so toll vor allem danach war 2 tage im bett und konnte erst am 3 tag einiger maßen aufstewhen, wenn das jemand wegen den schmerzen macht muß man daran denken das das eine op ist und die schmerzen danach schlimmer sind, da die auch lange anhalten und bei wunschkaiserschnitt muß man einverständnis erklärung unterschreiben!
lissy81
lissy81 | 10.03.2010
7 Antwort
kaiserschnitt
ich kann es verrstehen wenn die 1. geburt "horror" war und man unter trauma und depressionen dehalb leidet das man sich für´s 2. kind für ein wunschkaiserschnitt entscheidet. aber für´s 1. kind gleich ein wunschkaiserschnitt zu wollen kann ich auch nicht verstehen. naja, im endeffekt muss es jeder für sich entscheiden.
kocayanak
kocayanak | 10.03.2010
6 Antwort
Hi
Es ist doch jedem selbst überlassen. Frauen, die einen Wunsch-KS haben wollen, aus Angst vor Schmerzen finde ich zwar irgendwie nicht normal, aber jedem das seine. Wahrscheinlich ist es dann die erste Geburt und die wissen halt nicht wie das ist. Ich hatte einen KS unter Geburt und vorher 10 Std. Geburtswehen, die Geburtswehen waren der Horror, aber das nach dem KS, war unbeschreiblich schlimm, aber das weiß man ja vorher nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
5 Antwort
Wunschkaiserschnitt
Hallo, bei meinem zweiten Sohn hatte ich auch einen geplanten Kaiserschnitt. Leider habe ich nicht das Glück auf normalem Weg zu entbinden. Hatte bei meinem ersten Sohn nach 72 Stunden Wehentätigkeit einen Notkaiserschnitt. Dabei hat sich dann herausgestellt, das ich gar nicht auf natürlichem Wege entbinden kann, weil mein Becken zu eng ist. Hätte auch viel lieber auf normalem Weg entbunden. Bei Müttern die wissen, das sie normal entbinden können, verstehe ich es auch nicht, das sie einen Kaiserschnitt planen. Ich würde das niemals tun, wenn ich normal entbinden könnte. LG
bienebiene01
bienebiene01 | 10.03.2010
4 Antwort
hi
ich hatte auch eine normale geburt sogar eine schöne in 3 stunden inkl wehen war meine maus da aber viele frauen haben angst , ich kann schon verstehen nicht jede frau ist gleich für die eine sind die wehen wie regelschmerzen für die anderen wie der horor meine gott ehrlich gesagt soll doch jeder machen was er will denn die hauptsache ist doch das ein gesundes baby auf die welt kommt
2009_melanie
2009_melanie | 10.03.2010
3 Antwort
HI
weiss auch nicht genau, manche haben angst vor einer geburt....und ich hatte eine sehr sehr schlimme schwangerschaft...hatte am ende noch null kraft....für solche fälle wars gut das es sowas gibt, aber wenns bei mir besser gewesen wäre hätte ich auch gern ne normale geburt gehabt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
2 Antwort
juhu
ich kanns mir nur so erklären das es eventuel aus angst vor schmeren oder das was kommt ist !ich muss sagen es ist meine erste ss ich geb dir voll und ganz recht was das mit dem früher hollen angeht aber ich hab mir auch schon langsam die gedanken gemacht also angst hab ich auch rießig davor !na lg schwanger23
schwanger23
schwanger23 | 10.03.2010
1 Antwort
also das würde
mich ja auch mal interessieren...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wunschkaiserschnitt?
11.05.2012 | 20 Antworten
"Wunschkaiserschnitt" noch vor et?
12.04.2012 | 30 Antworten
wer hatte nen wunschkaiserschnitt?
14.08.2010 | 20 Antworten
Cortison bei Wunschkaiserschnitt?
24.07.2010 | 12 Antworten
Wunschkaiserschnitt nur 3 Tage vor ET?
06.04.2010 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading