eine mal ganz andere frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.03.2010 | 11 Antworten
war eigentlich jemand schon mal bei einer..kartenlegerin .. glaubt einer von euch dran .. oder denkt ihr .. das ist nur weggeschmissenes geld .. danke .. ich persönlich war noch nie da..wollte es vielleicht mal ausprobieren..irgentwann mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@florabini
ja sowas meinte ich...das ist doch in ordnung...und mit der vergangenheit..was hatte sie da für stichpunkte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
10 Antwort
15 euro
habe ich bezahlt.meine freundin geht immer zu einer die 30 euro nimmt. ich habe auch keine direkten fragen gestellt. eben nur wie solomami schon schrieb stichpunkte gegeben. ich war damals in einer unglücklichen beziehung und hatte einen anderen kennengelernt und wußte nicht was ich tun sollte.genau das sah sie auch in meinen karten.sie sah auch eine schwangerschaft....ich war nicht schwanger und wollte es auch nicht werden....ein jahr später war ich mit einem anderen mann zusammen und wurde schwanger
florabini
florabini | 02.03.2010
9 Antwort
@florabini
was hast du bezahlt..und was für fragen stellt man...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
8 Antwort
@dorontina
das kann ich Diur nicht sagen, ich hab niemals Geld bezahlt. Meine Freundin wollte immer nur Stichpunkte haben wie Familie, Freunde, Liebe, Beruf ... keine Einzelheiten und dann hab ich die Karten gemischt und sie hat sie gelegt. Auch hat sie mir NIE die Karten für die Kinder gelegt, sowas sei nicht gut. Die Zukunft der Kinder kann man nicht durch Karten sehen Ich glaube ich würde nie zu einer Kartenlegerin gehen, die mir unmengen von Geld abnehmen würde, bei einem Obolus vielleicht ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.03.2010
7 Antwort
also
funktionieren tut das schon.ich selbst war auch mal bei einer. eine gut wahrsagerin erzählt dir erstmal was aus deiner vergangenheit und was über dich.daran erkennst du schon ob die seriös ist. ich persönlich muß das aber nicht haben.ich warte lieber ab was mir die zukunft bringt.
florabini
florabini | 02.03.2010
6 Antwort
@dorontina
ja ich bin leider drauf reingefallen. die haben erzählt es sei kostenlos das erste mal ja und dann kam schon die rechnung. es ist nichts von dem eingetreten was die mir erzählt haben lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
5 Antwort
@Solo-Mami
aber, , , woran merke ich ...das sie seriös ist...und was für fragen stellt man ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
4 Antwort
@maus85
alle 3 monate..hattest du ein abo...und garnichts davon ist eingetreten...alles gelogen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
3 Antwort
Ih lasse mir von einer guten Freundin alle 2 Jahre die Karten legen
Und bisher hats immer ganz gut hingehauen. Wie sagte sie mal: wie in jedem anderen Job auch gibt es gute und weniger gute Kartenleger. Es hat ein bissel was mit Glück zu tun an einen guten zu kommen ....... Kartenlegen hat unheimlich viel mit Menschenkenntnisse zu tun und nochmehr mit Intuition LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.03.2010
2 Antwort
karten
ich persönlich bin selbst drauf reingefallen. von wegen heile welt und so weiter. das ist rausgeschmissenes geld. ich hab alle drei monate 45€ zahlen müssen und war froh wie ein jahr endlich vorbei war lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
1 Antwort
.......
das ist Verarschen von Leuten und denen das Geld aus der tasche ziehen. zudem möchte ich garnicht wissen was die Zukunft bringt oder wann ich sterbe z.b. macht man sich ja verrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010

ERFAHRE MEHR:

wo komm ich eigentlich her?
12.07.2012 | 10 Antworten
War bei Euch eigentlich
11.07.2012 | 4 Antworten
Eigentlich ist es doch egal wer
21.02.2012 | 5 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten
Eigentlich keine Frage
02.09.2010 | 52 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading