was soll ich machen? wo noch suchen?

mama280907
mama280907
27.01.2010 | 9 Antworten
wir haben seid etwa 2 wochen ne junge katze 2 monate alt .. heute morgen bzw nacht war sie noch da hat mit nem baustein meiner tochter gespielt und uns den schlaf geraubt .. :D hihi und jetzt? jetzt ist sie spurlos verschwunden .. sie kommt nicht raus .. seid heute morgen such ich nach ihr, auch meine mutter hat eben mit geschaut und nichts, wir haben sie nicht gefunden ..
was soll ich noch machen? wo noch suchen? meine maus is natürlich traurig :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
manchmal wollen Katzen einfach nur ihre Ruhe haben...
...oder vielleicht hat sie sich vor irgendwas erschreckt. Hatte bis vor nem Jahr auch 2 Katzen...die haben sich am liebsten direkt vor meiner Nase versteckt...um es mal so auszudrücken... Die konnten so unter die Bettdecke schlüpfen, dass man noch nicht mal ne Beule sah....und manchmal ließen sie sich noch nicht mal mit Futter hervorlocken. Sind schon viele gute Suchtipps gegeben worden. Habt ihr auch schon oben auf den Schränken geschaut? Man glaubt ja nicht, wo so ein kleines Fellknäuel überall hinkommt :D Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen: wenn sie Hunger hat, wird sie schon wieder rauskommen. Hoffe, euer Stubentiger meldet sich ganz schnell
cypie08
cypie08 | 29.01.2010
8 Antwort
hallo
versuche es eventuell sie mit essen zu locken zb mit leckerließ wenn du welche hast kleine katzen sind meist sehr ängstlich wenn sie noch nicht lange bei einem sind.
mamajasi
mamajasi | 27.01.2010
7 Antwort
Katze
Kann sie vielleicht in die Waschmaschine oder so klettern?Nicht das sie dadrinne sitzt
stromer
stromer | 27.01.2010
6 Antwort
Meine
hat sich immer unterm Bauernschrank versteckt als sie noch eine Baby-Katze war ... jetzt passt sie nimmer drunter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
5 Antwort
nein sie kann eigentlich nicht raus gekommen sein
wir haben überall geguckt... unterm bett, hinterm sofa, in der wickelkommode weil sie da von hinten rein kommt und öfter mal sitzt, in der waschmaschine unter der küche, im sofa, da ich das ausziehen kann und heute nacht ja so war... wirklich überall... mir war ja aöls hätte ich sie heute morgen noch 2 mal nießen gehört aber dann nichts mehr
mama280907
mama280907 | 27.01.2010
4 Antwort
huhu
also katzen verstecken sich generell tagsüber an orten wo man sie net finded, hatte selber eine und sie war ständig wech und dan ahtten wir mal hinter meiner schublade geschaut im schlafzimmer und da saß sie dan drin und abends kamm sie raus, also net erschrecken heute abend ist sie wieder da, lol!!
lillifee77
lillifee77 | 27.01.2010
3 Antwort
Upssss
Ist sie durch die Haustür geschlüpft? Vllt versteckt sie sich auch nur weil sie Ruhe braucht. Habt ihr schon in die Waschmaschine, Kühlschrank oder Schubkästen geschaut? Habt ihr große Blumentöpfe? Oder hinter einem Schrank, meine lag immer gern unter der Küche.... Viel Glück beim suchen, aber wenn sie Hunger hat kommt sie wieder vor oder meldet sich lauthals.
ANMAQU
ANMAQU | 27.01.2010
2 Antwort
konnte sie evtl...
... unbemerkt irgendwie nach draussen entwischen? das würd mir jetzt noch einfallen, wenn ihr in der wohnung überall gesucht habt.. in sämtlichen kleiderschränken, im wäschekorb.. unterm sofa, unterm bett.. da haben soich meine katzen immer gerne versteckt.. weils da so schön weich is.. gg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
1 Antwort
...
Ist sie denn noch in der Wohnung? Versuch es mal mit Futter, da kommen die eigentlich raus aus ihrem Versteck...
Playmate33
Playmate33 | 27.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Hebamme suchen?
27.11.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading