war heut ein schöner Tag

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2009 | 11 Antworten
habe heut die Kinder mit zu meinem Mann ins Krankenhaus genommen, mussten aber erst an der Schwester vorbei, diese meinte ich würde die Kleine traumatisieren, wenn sie so ihren Vater sieht.
Hatte es vorher mit Arzt im Krankenhaus und unserem Hausarzt besprochen und da meine Kleine wegen fehlens ihres geliebten Papas schon traumatisiert ist(sie geht nicht mehr zum Klo und trinkt wieder Nuckelflasche) waren wir uns übereins, sie muss zum Papa.
Also wir rein ins Zimmer , wohlbemerkt, mein Mann soll ja angeblich im Wachkoma liegen.Die Kleine sagte fröhlich hallo Papa, was macht er? Reisst die Augen auf, hebt den Kopf und versucht krampfhaft was zu sagen, was leider nicht geht, da er keine Sprechtrachea hat(er wird beatmet)
Sie streichelte sein Bein und Küsste es, er liess seine Augen nicht von ihr ab.Meine Große sprach ihn auch an, er schaute sie sehnsüchtig an.
Dannach schickte ich beide raus.
Ich sprach ihm gut zu, Montag oder Dienstag kommt er in eine Langzeitreha und wir werden ihm super zur Seite stehen.
Der Arzt war platt, da mein Mann nie bei ihm oder dem Personal so reagierte wie auf die Kinder und mich.
Freu mich, wenn er endlich in der Reha ist und wir jeden Tag zu ihm können.
Heut ist ein guter Tag
Danke fürs Lesen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Das war eine gute Entscheidung....
Gut für deinen Mann, die Mädels und Dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
10 Antwort
Das freut mich sehr zu lesen
das ist doch klar, daß er auf seine Kinder, die er liebt anders reagiert als auf das Klinikpersonal, das sind ja richtig gute Neuigkeiten, ich freu mich so für Euch und drück Euch ganz feste die Daumen, daß es aufwärts geht. Ganz viele Liebe Grüsse an Euch alle. Fühl Dich mal ganz fest umarmt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 19.02.2009
9 Antwort
Schön!!
Freut mich für Euch!!! Habe dir heute ja schon ins Gästebuch geschrieben!! Weiterhin alles Gute für Euch!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 19.02.2009
8 Antwort
ich war auch der meinung
das es für die Mädels das beste ist zu sehen, was mit ihm ist, in der reha sind wir eh alle dabei, nun hat jeder für sich zeit das gesehene zu bearbeiten weil in ein paar Tagen sehen sie es sowieso täglich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
7 Antwort
Hallo
Das freut mich echt für Euch. Wünsche Euch noch ganz viel Kraft und Power. Gemeinsam schafft Ihr das! Haltet weiter zusammen. Ganz Liebe Grüße von Blondie77
Blondie77
Blondie77 | 19.02.2009
6 Antwort
Süße
ich freue mich so das du meinen Tipp beherzigst hast ich wusste das es Wunder bewirkt Hab Pipi in den Augen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
5 Antwort
Das freut mich!!!
Hallo! Schön zu lesen, dass Dein Mann heute nen "Großen" Fortschritt geschafft hat! Ich drücke fest die Daumen, dass es ihm schnell wieder besser geht und dass ihm die Reha wieder richtig fit macht! Ich hatte meine Kids vor 2 1/2 Jahren auch mit in der Klinik und es tat den Kids gut, zu sehen, dass der Papa lebt! Und auch dem Papa ging es dann besser! Euch alles Gute und weiterhin viel Kraft. LG Dani
Dani168
Dani168 | 19.02.2009
4 Antwort
Hey du...
ich wünsche euch von ganzem Herzen viel, viel Glück und alles Gute! Seid weiterhin so stark und haltet zusammen! Drücke euch ganz doll!
Kudu03
Kudu03 | 19.02.2009
3 Antwort
Ist ja super.
Hoffentlich geht jetzt Bergauf für euch. LG
Judithdiva
Judithdiva | 19.02.2009
2 Antwort
Das ist schön zu lesen.
Ich wünsche euch noch viel bessere Tage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
1 Antwort
TOLL
das ist wunderschön zuhören. ich drück dich ganz fest und wünsche euch alles gute und viel Kraft.
snoppy157
snoppy157 | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

31. SSW Baby heut extrem aktiv
22.08.2012 | 4 Antworten
bin ab heut 11 ssw
26.02.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading