Ich bin am Ende

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.01.2009 | 17 Antworten
hatte grad nen super heftigen Streit mit meinem Mann .. eigentlich möcht ich das jetzt hier nicht reinstellen, aber ich hab sonst niemanden mit dem ich reden kann.
Es ging schon wieder mal um seine Ex mit der er ein Kind hat. Um es euch kurz zu erleutern, da gabs schon immer schwierigkeiten. Sie hat ihn schon immer aufs übelste beschimpft. Aber sein Vater und seine Schwester treffen sich trotzdem mit ihr (wg. des Kindes halt). Ich musste mir schon so viel gefallen lassen. Mir wurde schon unterstelle ich sei schuld das sie (also mein Schwiegervater und meine Schwägerin) das Kind nicht sehen. Anfang Dezember wollte meine Schwägerin ein Geschenk für dieses Kind machen lassen, aber der Cousar der das erledigen sollte, wollten nicht, weil seine Frau und ich gut mit mir befreundet ist und hauptsächlich auch deswegen weil die Ex meines Mannes schon versucht hatte bei dem dem Cousar zu landen und seiner Frau (damals noch seine Freundin) alles mögliche erzählt hatte. Naja jedenfalls wurde meine Schwägerin so sauer, weil ich war ja mal wieder schuld (obwohl ich gar nichts damit zu tun hatte) das sie Dinge über mich, die ich über die Beiden gesagt hätte, erzählt hat, so dass jetzt der Wurm drin ist. Und für morgen hat meine Schwägerin wieder mit seiner Ex ausgemacht um gemeinsam mit dem Mädchen was zu unternehmen. Ich hab ja nix dagegen, aber muss das unbeding mit seiner Ex sein?
Naja jedenfalls wollte sie meine Mittlere mitnehmen und ich hab nein gesagt. Ich möchte meine Kinder nicht in Verbindung mit dieser Frau haben. Ich könnte euch noch so viel erzählen was früher alles passiert ist..
Und mein Mann hält nie zu mir, er sagt bloß immer ihn nervt es langsam, versteh ich ja auch. Aber er muss mich auch mal verstehen.
Jedenfalls hat er dann zu mir gesagt, es war der größte Fehler das er mich geheiratet hat. Das war wie ein Schlag ins Gesicht. Und ich sollte abhauen auch wenns für immer ist.
Jetzt sitz ich da und weiß nicht mehr weiter. Meinen Eltern will ich das gar nicht erzählen, sonst kommt bloß wieder der Spruch: Wir habens dir ja gesagt. Ich muss dazu erwähnen das mein Mann aus keinem guten Umfeld stammt. Seine ganze Verwandtschaft ist in unserer kleinen Stadt bekannt und das nicht gut.
Ich hoffe ihr konntet mir etwas folgen.
Danke fürs zuhören.
(traurig02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Streit
hallo ich finde das schon sehr stark dap dein Mann nicht zu dir hält , aber leider kann ich davon ein Lied singen er hält immer zu seinem Vater und seinen Geschwistern und das schon seit 20 Jahren. Aber daß dein Mann sich auch noch dauernd mit seiner Ex trifft das finde ich nicht nett von ihm. Er muß sich´mal für einen entscheiden . Warum hat er dich geheirate?? Er wird doch aus Liebe geheiratet oder nur daß er versorgt ist??? Ich würde jedenfalls klar Schiff machen und würde mich noch dazu daß er schon nicht zu dir hält dumme Sprüche und Beleidigungen losläßt. Ich drücke dir die Daumen daß du das Richtige machst 9ich würde mir diese Behandlung nicht gefallen lassen. Bei mir sind es Kleinigkeiten wo wegen der Familie gestritten wird , bei dir ist es aber schlimmer. lg. omajutta
omajutta
omajutta | 10.01.2009
16 Antwort
Danke für eure lieben Antworten.....
mal sehen vielleicht beruhigt er sich ja wieder und ich kann mit ihm nochmal reden. Vielleicht auch nicht.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
15 Antwort
naja bei aller Liebe
aber das geht zu weit. Streiten ist eine Sache und das man sich manchmal Sachen an den Kopf schmeißt, die einem hinterher leid tun ist normal. Aber irgendwo sind Grenzen und du solltest wirklich etwas mehr Stolz haben. Du brauchst dich ja nicht auf ewig trennen, aber zumindestens würde ich ne Auszeit nehmen und mit den Kinder zu meinen Eltern oder ner Freundin oder in den Urlaub fahren. Vielleicht merkt er dann was er an dir hat und wenn nciht ist er es nicht wert. Klar ist es schwierig aber es ist immernoch besser als irgendwo nur Schuhabtreter zu sein. Und was die Sache mit dem Rumhacken betrifft: ok da solltest du gelassener sein. Das Kind ist nun mal ein Teil seines Lebens und das musst du akzeptieren und da gehört auch seine Ex zu. Auch wenn sie doof ist, aber das Kind kann nichts dafür. Verkneif dir einfach mal ein paar Komentare auch wenn´s schwer fällt, weil ich in dem Punkt deinen Mann auch verstehen kann! Irgendwann nervt es einfach! Ihr müsst miteinander reden!!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 10.01.2009
14 Antwort
ich sehe das nicht so eng
und im streit sagt man viele dinge die man nicht so meint, ich kann auch ihn verstehen, er will es allen rechtmachen und du hackst dann immer noch darauf rum..lass ihn zur ruhe kommen und dann redet ihr nochmal das hat er sicherlich nicht so böse gemeint
sweet-my
sweet-my | 10.01.2009
13 Antwort
hallo
ich glaube wenn mein mann das gesagt hätte wäre ich weg ich habe doch sowas wie stolz und ich hoffe du auch!er hat dich so kompliziert geheiratet das wuuste er doch vorher und da kann man sowas nicht sagen
jalehe
jalehe | 10.01.2009
12 Antwort
Mit drei Kindern....
ist das schwierig irgendwo unter zu kommen. Ich hoffe so sehr das er es bereut was er gesagt hat. Aber vergessen werd ich das nie. Ich versteh ihn schon, weil ich ja dann immer auf dem Thema rum hacke. Aber so einen Kommentar hätte ich nie erwartet. Auf Dauer hält er das so nicht mehr aus, hat er gesagt. Also im Prinzip wär ich Schuld wenns auseinandergeht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
11 Antwort
Hallo
schwirige situation aber ich würde erst mal gehen und mir gedanken machen ob das wirklich noch einen wert hat. Hast du keine Freundin wo du mal higehen kannst?LG
4Kidis25714
4Kidis25714 | 10.01.2009
10 Antwort
Nun ich bin
auch nicht grad unkompliziert, aber wer ist das schon. Ich kann es dann bei solchen Situationen dann auch nicht auf sich beruhen lassen, dass ist ja mein Fehler. Aber mich ärgert es halt das sein Vater und seine Schwester nur wegen dem Kind in den Rücken fallen. Und das Kind kommt von selber nicht mal her und wenn sie da ist dann mit so nem Leck mich am Arsch Gefühl. Das tut mir weh wenn ich dann meinen Mann sehe. Aber das glaubt er mir nicht, weil ich ja schon immer nicht so recht an sein Kind rangekommen bin. Jedenfalls hab ich zu ihm gesagt: und warum bereue ich es nicht das wir nicht geheiratet haben darauf meinte er: was weiß ich. Jetzt ist er mit unserer Mittleren zu seiner Schwester und zu seinem Vater und wenn er heim komme sei es ihm egal was ich dann mache. Er hätte die Schnauze voll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
9 Antwort
toni süße
auch wenn deine eltern dann recht behalten haben, du kannst nicht bei einem mann bleiben, der es als fehler bezeichnet dich geheiratet zu haben!!!wenn er sagt du sollst eben für immer gehen, kannst du doch nicht an einem ort bleiben, an dem du unerwünscht bist....ich möchte nicht und kann nicht beurteilen was da gelaufen ist, ich kann dir nur sagen, dass man sich soetwas in einer ehe oder bezeihung nicht sagen darf und sollte.... geh zu deinen eltern, hör dir das gequake an, such nach einer lösung und zeig ihm gleichzeitig, dass er das nicht mit dir machen kann, das du wirklich in der lage bist zu gehen!!!! mit etwas distanz wirds besser sein, du wirst sehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
8 Antwort
och du arme
Männer sind doch manchmal echte sch**** habe auch mega theater mit meinem freund er hält auch lieber zu anderen. sei nicht traurig, eig. sind die das gar nicht wert!!!
Steffi_1988
Steffi_1988 | 10.01.2009
7 Antwort
Hallo
Ach je, das ist ja wirklich blöd. Und auch blöd, das du sonst niemand zum reden hast. Beruhige dich erstmal und rede dann nochmal mit ihm. Kopf hoch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
6 Antwort
Bitte
entschuldige mein Direktheit, aber trenn dich! Zu dem Verhalten mag ich jetzt eigentlich garnichts sagen, aber was er dir an den Kopf geschmissen hat, darf man selbst in der Wut nicht sagen. Außerdem scheinst du eh immer der Buhmann zu sein. Wielange möchtest du dir den SChuh denn noch anziehen? Wie würde er denn reagieren wenn du wirklich weg bist!? Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute.
Kudu03
Kudu03 | 10.01.2009
5 Antwort
du arme
hallo dein mann ist ein vollidiot. der hat sie doch nicht alle. ich würde genauso reagieren. schade daß dein mann kein HIRN hat und weiß was er an dir hat. ich kenn dich zwar nicht, finde aber er hat dich gar nicht verdient. lass dich auf keinen fall unterkriegen. alles liebe und viel glück
blueeye
blueeye | 10.01.2009
4 Antwort
oh mann kann dich voll verstehen
aber die kerle halten auch nie zu der frau... den anderen kann man nie nein sagen aber seiner frau... und das seine ex so eine doofe ist naja gut die haben halt ein kind ... und da müsst ihr euch irgendwie arangieren das deine kinder auch mit seiner tochter was unternehmen auch wenn die ex dabei ist.. er wird das andere kind immer haben auch wenn die ex noch so dumm ist wie gesagt ... hmmm mensch das echt nä doofe situation ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
3 Antwort
versuch
dich erst mal zu beruhigen... soche worte sind echt gemein. man muss unterscheinen...hat er es vielleicht aus der wut herraus gesagt oder meint er es ehrlch. das wiest nur du. aber das ist auch egal, soetwas darf man nie vorwerfen...im streit. versuch deinem mann in einem ruhigen moment zu erwischen und sag ihm wie fertig dich das alles macht und du ja eigentlich auch nicht immer streiten willst...ist leiter gesagt als getan ich weiß...fühl dich gedrückt
christin18
christin18 | 10.01.2009
2 Antwort
sehr schwierig, aber
ich kann dich verstehen. schade das du niemanden hast mit dem du reden kannst. ich verstehe das, ich hab nämlich außer meinem mann auch niemanden so wirklich, grade wenn es ums kind geht.... Liebe Grüße und lass den kopf nicht hängen...
calamaris
calamaris | 10.01.2009
1 Antwort
Hi
ach du arme , aber er hat deutliche worte gwählt . ich würde gehen.
Frackel72
Frackel72 | 10.01.2009

ERFAHRE MEHR:

werdende Oma im Kreissal?
29.12.2007 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading