Arbeitet an Gesetzlichen, Bezahlten Feiertagen

kiska86
kiska86
20.05.2011 | 8 Antworten
sagt mal wenn man an Gesetzlichen Feiertagen Arbeiten muss, so wie Karfreitag, (nicht im Krankenhaus, Gastronomie, Feuerwehr oder ähnl.) wird die arbeitszeit dann als überstunden plus zuschlag gezählt, oder nur als normale Arbeitszeit für zuschlag???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Solo-Mami
ja mein mann hat es dem chef so schon gesagt das da was fehlt, der hat ihn aber gesagt der soll sich an den jenigen wenden der für die auszahlung verantwortlich ist , das macht er ja heute, wollte halt nur wissen ob wir richtig gerechnet haben. war schon richtig danke euch allen. lg
kiska86
kiska86 | 20.05.2011
7 Antwort
@kiska86
Da frag am besten nach. Bei uns werden Zuschläge für WE- oder Feiertags- oder Nachtarbeit immer erst im übernächsen Monat auf dem Gehaltsstreifen angegeben ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
ja überstunden ausgleich sowas gibts in der Firma nicht, mein man hat mindestens 25überstunden pro monat, muss ja fast jeden samstag arbeiten und oft auch noch nach feierabend, bei ner 40zig h woche. inprinzip wurde auch bis jetzt alles bezahlt. bis auf den karfreitag, also der zuschlag und die überstunden für ostersamstag fehlen auch auf der Abrechnung ist wohl ein fehler passiert. lg
kiska86
kiska86 | 20.05.2011
5 Antwort
Bei uns ist das unterschiedlich
entweder arbeiten + Überstundenausglaich ODER arbeiten + Feiertagszuschlag. Die meisten machen das erste, da die Abzüge enorm sind und es sich fast nicht lohnt
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2011
4 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
in dem tarif ist vorgeschrieben dass mindestens 100prozent drauf gezahlt werden, desweiteren hat ihm der chef dass auch bestätigt.
kiska86
kiska86 | 20.05.2011
3 Antwort
das muß im arbeitsvertrag festgelegt sein......
ich arbeite auch mal nachts, da ich das aber freiwillig mache-krieg ichs auch nicht anders bezahlt.........
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 20.05.2011
2 Antwort
@fluffy81
ja danke so hab ich dass auch gedacht. naja meinen Mann wurd so zwei Tage vorher mitgeteilt , dass er da Arbeiten muss, normal arbeiten die nicht an Feiertagen oder Sonntagen , zuschlag wurde vergessen, deswegen frag ich ja ob wir sonst alles richtig gerechnet haben
kiska86
kiska86 | 20.05.2011
1 Antwort
also bei uns wird sie
doppelt gezählt, sprich hast du 4std gearbeitet kriegst du 8 bezahlt, also 100prozent zuschlag, überstunden sinds nicht, bist ja normal eingeteilt es sei denn du wurdest ausser der reihe gefragt weil was aussergewöhnliches ansteht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Als was Arbeitet ihr ? ( Quereinstieg) ?
04.05.2016 | 25 Antworten
Als was arbeitet ihr?
09.08.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading