Ausheulen! Ich hab keine Ahnung wie es weitergehen soll :(

Caro87
Caro87
11.04.2013 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis...

Ich hab eine Umschulung zur Erzieherin gemacht über einen Bildungsträger. Die Prüfungen werden uns von einer Fachschule abgenommen. Das Problem von Anfang war, dass die total gegen uns waren und uns das auch haben spüren lassen. Na ja eine Woche vor der schriftlichen Prüfung hab ich erfahren das ich schwanger bin. Das war Anfang Dezember. Nach 3 Monaten gab es dann endlich die Ergebnisse dieser Prüfung: bestanden. Ich war eine von wenigen die das "Glück" hatten. Ganz viele sind durchgefallen. Das war schon teilweise nicht nachvollziehbar weil die alle überhaupt nicht blöd sind, sich ausdrücken können und über Wissen verfügen. Nun hatten sie am Dienstag Nachprüfungen. Haben fast alle bestanden.
Na ja jedenfalls bin ich heute in der 22+1 SSW und hatte heute praktische Prüfung und bin durchgefallen. Dazu muss ich sagen, dass schon einige aus meiner Klasse diese hatten und durchgefallen sind mit merkwürdigen Gründen. Gestern z.B. wurde es begründet: Sie ist zu lieb zu den Kindern! Mir hat sie heute z.B. angekreidet, dass ich mich mehr in das Spiel der Kinder hätte einklinken sollen während des Freispiels. Dies war aber gar nicht nötig, weil alle gut gespielt haben! Anregungen geben klar, wenn sie keine eigene Spielidee haben und nichts mit sich anzufangen wissen, aber dem war ja nicht so! Na jedenfalls wären die Nachprüfungen erst im September. Nur da kann ich die nicht machen wegen dem Baby. Termin ist am 14.8. Dann kommt noch der Mutterschutz und muss auch sagen wenn der Kleine nachher da ist und erst ein paar Monate alt ist, ich nicht wieder anfangen möchte mit dem unbezahlten Praktikum usw... Bin grad etwas ratlos und weiß gar nicht was ich machen soll...

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kannst du irgendwo anfragen, ob di die prüfung vorziehen darfst? ich mein du hast ja triftige gründe dafür. probier das mal. und sei nett und lass dich nicht ärgern, dann gibt es sicher eine lösung. alles gute!
ostkind
ostkind | 11.04.2013
2 Antwort
@ostkind na ja ich geh ab juli in den mutterschutz. bleibt mir nicht soviel zeit. und man braucht ja eine gewisse vorbereitungszeit für die prüfung. Man muss ja einige Planungen schreiben usw. Dann hat man wieder den ganzen Stress und Anspannungen. Hatte teilweise schon Bauchweh deswegen. Und ich werd ja auch immer runder und alles wird anstrengender! Das wäre für mich jetzt nicht die optimale Lösung...
Caro87
Caro87 | 11.04.2013
3 Antwort
@Caro87 das mußt du natürlich selber wissen, aber vor der entbindung DARFST du weiter arbeiten, danach MUßT du den mutterschutz nehmen. ich hab bei beiden ss freiwillig bis kurz vor der entbindung gearbeitet, auch mit stress und es ging gut. um die ausbildung mit abschluss dann in der tasche zu haben, würde ich mir das schon überlegen...
ostkind
ostkind | 11.04.2013
4 Antwort
@ostkind Du hast ja Recht nur bin nach der Prüfung heute bisschen unmotiviert, da man so ungerecht behandelt wurde...
Caro87
Caro87 | 11.04.2013
5 Antwort
@Caro87 versteh ich. bei mir hilft da immer viiiel schoki und eis. dann eine runde mitleid und den heutigen tag ganz schnell vergessen
ostkind
ostkind | 11.04.2013
6 Antwort
@ostkind genau deswegen futtere ich gerade giotto :D und wenn man 2 oder 3 nächte drüber geschlafen hat sieht alles wieder anders aus...
Caro87
Caro87 | 11.04.2013
7 Antwort
Ich bin heute 32+5 und stecke gerade im Examen zur staatlich anerkannten Erzieherin , d.h. ab Sonntag 21.4. bin ich regulär im Mutterschutz. Ich ziehe es nun alles durch, habe jetzt Dienstag meine Facharbeitsverteidigung und am 22.4. und 25.4. meine schriftlichen Examen, obwohl ich im Mutterschutz bin. Mir geht es aber noch gut und daher ziehe ich es nun durch. Für die Facharbeitsverteidigung habe ich jedoch einen Antrag gestellt auf Terminvorzug, da ich erst am 16.5. dran wäre Frage nach, ob Du vorziehen kannst etc. Eigentlich sollte das möglich sein, wenn es jetzt nur noch an der praktischen Prüfung liegt. Liebe Grüße, Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2013
8 Antwort
@crashkidclaudi ja werd ich wohl machen. war gestern nur zu niedergeschlagen :) ich drück dir für deine prüfungen ganz doll die daumen!
Caro87
Caro87 | 12.04.2013
9 Antwort
@Caro87 Dankeschön ;-) Ja, die Niedergeschlagenheit kann ich verstehen- würde mir genauso gehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2013

ERFAHRE MEHR:

Erdbeerpflanzen und keine Ahnung :-(
02.04.2013 | 15 Antworten
Schwanger! Wie soll es weitergehen?
30.09.2012 | 10 Antworten
Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten
Muss mich mal ausheulen =(
23.05.2011 | 18 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA::
28.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading