ALG II Wie viel Geld habt ihr für die Babyausstattung bekommen?

Pirrot
Pirrot
23.05.2008 | 22 Antworten
Hatte den Antrag im Februar gestellt, für Babyausstattung, d.h. auch für Kinderwagen, Bett, e.t.c. , heute bekomme ich Bescheid für Bekleidungsbeihilfe für mein ungeborenes Baby;es sind ganze 130€!Mir komt es irgendwie wenig vor. wie soll man für so "viel" Geld, Kinderzimmer, Matratze, Kinderwagen, etc. kaufen? Habe auch gleich angerufen, aber am Telefon bekommt man keine Auskunft, das Team was für mich zuständig ist, erreicht man nur Nachmittags 14-16Uhr und dann erst Montag. wieder hinfahren bringt nichts ohne Termin:( Habe aber jetzt am Monatg einen Termin machen lassen!Wollt nur mal wissen, wie viel ihr so ungefähr bekommen habt!
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Dieses Thema scheint ja sehr gefragt zu sein!
Ich merke, wie viele unterschiede es doch gibt, die Ämter, vll auch Bundesländer??Wieso macht Deutschland solche Unterschiede??Es ist doch wirklich traurig!
Pirrot
Pirrot | 23.05.2008
21 Antwort
habe 730 euro vom arbeitsamt bekommen....
600 für die erstausstattung, 130 für schwangerschaftsbedarf. dann habe ich den rst noch bei einer stiftung beantragt. die frau bei der beratung hat gesagt, dies dürften auch nochmals ca. 500 werden. die hilfe ist immer einkommesnabhängig, wir bekommen so viel, da wir beide studenten mit einem sehr geringen einkommen sind. wenn du rat suchts, dann ruf doch mal bei einer schwangerschaftsberatung an. die haben mir in all meinen fragen weitergeholfen. auch wenn es ums geld geht. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
20 Antwort
@Navilona
Ich hätte auch drauf verzichtet, aber da ich leider seit März nicht mehr arbeiten gehen darf und nur Krankengeld erhalte, bekomm ich vom AMT sage und schreibe 100 € zusätzlich .Trotzdessen das man arbeiten geht, kann man die Gelder genauso beantragen.
angelinausteffi
angelinausteffi | 23.05.2008
19 Antwort
katimelli....
ich bekomme auch manchmal die kriese wenn ich hier sehe was so einige bekommen die nicht oder nie gearbeitet haben und die arbeitende bevölkerung das nachssehen hat....
Navilona
Navilona | 23.05.2008
18 Antwort
@chicca
also bei uns ist es nicht so ich habe dort anträge gestellt beim diakonischen werk bin . aber vielleicht ist es so weil ich gearbeitet hab´!!. dann ist der weg vielleicht anders.
Navilona
Navilona | 23.05.2008
17 Antwort
........
Hab vom Amt 350 Euro bekommen und von der Stiftung nochmal 850 Euro, nur für die Erstausstattung.Für Umstandskleidung insgesamt 250 Euro.Kommt auch drauf an, wie voll der Spendentopf ist.
angelinausteffi
angelinausteffi | 23.05.2008
16 Antwort
@navilona
ja das stimmt.. allerdings kann man dieses geld erst dann beantragen wenn man bei sozialamt alle anträge gestellt hat.. dann kann man zur awo oder caritas oder so gehen und den antrag stellen und das auch nur bis zur max 25 ten schwangerschaftswoche
chica0902
chica0902 | 23.05.2008
15 Antwort
Alg2``
Hi, es freut mich das so viele Mama´s sooo viel Geld bekommen haben. Ich bin seit 18.12.07 arbeitslos..habe meine 12 Jahre nun durchgearbeitet und durch den Umzug musste ich Leider kündigen.Ich habe versucht bei der Arge Geld zu bekommen für die Baby erstastattung......Und WAS FÜR EIN WUNDER ich bekomme nicht 1 Cent!!!!Der Grund.....mein Verlobter würde zu viel Verdienen....Wir sind echt am Kotzen da wir durch den umzug nicht ein Euro überhaben.Zum Glück gibt es hier viel Mom´s die für wenig Geld sachen Verkaufen.....DAFÜR DANKE ICH MAL DEN NETTEN 3 DAMEN die wissen dann schon von wer gemeint ist. Und billige Schlaf Möbel findet man bei IKEA...ist zwar nicht wirklich Hübsch aber der Zweck erfüllen sie ja....Hat noch jemand nen Tip wie man an Gelder herran kommt ohne dasman sich anhören muss das der Verlobte zu viel Verdient? Wünsche Euch allen alles Gute und ein Sonniges We end Lg Mel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
14 Antwort
bei uns haben amt und stiftung nichts miteinander zu tun
wenn man von einer stiftung geld erhält dart es das amt nicht!!!! mitanrechnen!!!
Navilona
Navilona | 23.05.2008
13 Antwort
bei der
arbeiterwohlfahrt.. da kann man einmal pro schwangerschaft dieses geld beantragen.. ist eigentlich der selbe antrag wie bei der caritas..
chica0902
chica0902 | 23.05.2008
12 Antwort
zu wenig...
ich habe knapp 300€bekommen.die gehen davon aus das du dir gebrauchte Sachen besorgst und nicht alles auf einmal sie sagen auch das man ein paar sachen auch nach der geburt holen kann.ein kleiner TIPP melde dich be Pro Familia in deiner Stadt da bekommst du zusätzlich hilfe.Solltest aber dem Amt nichts davon erzählen.Genau so wenig bei denen das du vom Amt hilfe bekommst, kann dann immer sein das du zusätzlich nichts bekommst.viel glück hoffe konnte helfen
RollendesFass
RollendesFass | 23.05.2008
11 Antwort
Arbeitet denn
dein Partner?Es hängt davon ab was dir zusteht.Warte erst mal ab was sie sagen.Sicher kann man davon fast nix kaufen.Verstehe es, ich fing auch bei Null an.Aber wiederum besser als nix
Ramona71
Ramona71 | 23.05.2008
10 Antwort
Diakonie warte wir auch noch!
Aber vom Sozialamt, bekommt man ja auch, also wenn man ALG II bezieht, aber es erscheint mir wirklich wenig!
Pirrot
Pirrot | 23.05.2008
9 Antwort
soooo, wieder gleiches thema...
....mensch mach doch ma einer ne gruppe auf, ich würds ja machen, aber ich kann euch zu dem thema keinerlei auskunft geben... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 23.05.2008
8 Antwort
kommt auf dein einkommen an
und es wird für gebraucht angerechnet , nicht für neuware bei einigen ämertn ist es auch so , das man nach der geburt noch was bekommt...
Navilona
Navilona | 23.05.2008
7 Antwort
ich habe auch nicht viel mehr bekommen
da steht bekleidungshilfe das ist dann nur für klamotten du wirst dann noch mal nachharken müssen aber eigentlich bekommst du noch was für kinderwagen und kinder bett. das wird nur meist erst nach der geburt des kindes bezahlt ich habe für alles sprich klamotten und kinderwagen und bett und co 150 euro bekommen davon kannst du man gerade ein bett mit matratze kaufen . lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 23.05.2008
6 Antwort
erstlingsausstattungsgeld
hatte das auch beantragt und habe 274euro für umstandskleidung bekommen im 4.monat und 8 wochen vor der geburt hab ich nochmal 455euro bekommen.man kann ja auch noch extra einen antrag bei der stiftung stellen da hab ich nochmal 355euro bekommen.versteh aber nicht warum du so wenig bekommst würde einspruch einlegen
MamaSandy24
MamaSandy24 | 23.05.2008
5 Antwort
wenn du
einen bescheid von deinem zuständigen Arbeitsamt hast kannst du damit noch bei Caritas Geld beantragen. Das haben wir auch gemacht und ingesamt, mit Arbeitsamt, ca. 1000 euro bekommen. das hört sich doch schon besser an, oder?
PinkieandBrain
PinkieandBrain | 23.05.2008
4 Antwort
chica0902
awo??? was ist das?
mum21
mum21 | 23.05.2008
3 Antwort
ich habe
1250 euro für die kindererstaustattung von der awo bekommen
chica0902
chica0902 | 23.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo kauft ihr eure Babyausstattung ?
27.07.2012 | 13 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

Fragen durchsuchen