Symptome kurz vor der Geburt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.05.2012 | 13 Antworten
Hallo Mami's

hattet ihr kurz vor eurer Geburt auch solche Anzeichen also noch bevor die "echten" Wehen eingesetzt haben?
Zb. Total Müde, Übelkeit, hoch Sensibel usw.
Mir ist in den letzten 2 Tagen aufgefallen das ich sehr nah am Wasser bin ohne Grund, dauer Müde bin und so ein komisches Magengefühl habe leichte Übelkeit aber mal stark mal ganz wenig... und ich habe zum aller ersten mal von der Geburt geträumt...

sind das Zeichen vom Körper das es bald los geht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
bei meiner schwester haben se auch wehenhemmer genommen weil sie ab der 33 ssw wehen hatte und da meinte die ärztin das die kleine auf keinen fall bis zur 40 ssw durchhält und was war die kleine kam 10 tage nach et durch einleitung auf die welt ! ich selber hatte einen blasensprung und das einzige was mir auffiel war das der kleine kurz davor sehr agil im bauch war
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 24.05.2012
12 Antwort
hatte bei beiden kurz vor der Geburt totalen Schweißausbruch, mir war immer Heiß und Kalt! und war total Reizbar
Memories
Memories | 24.05.2012
11 Antwort
laß dich nicht verrückt machen... mir haben sie auch gesagt, dass ich wohl nicht bis zur 36.ssw komme und jetzt bin ich schon in der 38.ssw... leg dich in die wanne und echte wehen werden dann stärker ;-) ich weiß, ich bin auch schon recht ungeduldig - aber jeder tag im mutterleib ist gut für dein zwergerl... alles gute!
Mia80
Mia80 | 24.05.2012
10 Antwort
stärker wurden...12std später war er dann eeendlich geboren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
9 Antwort
NEIN beim zweiten Kind jetzt hatte ich ein Tag zuvor den ganzen Tag das innerliche Bedürfnis mich nochmal abends schööön in ner Wanne zu entspannen mein Körper zu pflegen ... die Nacht dann war ich mehr wach wie am Schlafen war ständig dabei war mir bis zu den Presswehen die auch ZACKIG kamen gar nicht nach Geburt.des ging mir alles n Tick zu schnell a wenns 5std waren vom FA Besuch bis zur Geburt. Bei meinem ersten Kind ging ich 8Tage drüber, ein Abend zuvor war ich auch baden gewesen aber nicht weil ich den inneren Drang danach hatte sondern weil ich nur so mal KEINE Rückenschmerzen hatte.War bis 23uhr wach mit meinem Mann schlief auch bombig bis ich um 2 aufs Toi musste u da bemerkte ich die ersten kleinen wehen die rasch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
8 Antwort
08.07.2012 wäre der ET aber bin eben verunsichert weil mein würmle schon so weit entwickelt ist laut Arzt und mein Gebärmutterhals verkürzt ist usw- Wehen habe ich auch seit 2-3 Wochen ... deswegen glaube ich das der kleine sich früher aufm Weg machen könnte... oder mach ich mich nur verrückt und das ist völliger Quatsch mit dem Bauchgefühl das er bald kommt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
7 Antwort
öhm sorry Kikania meinte eigentlich @ wurm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
6 Antwort
@Kikania Wann ist denn der Et ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
5 Antwort
ich war die ganze ss über müde :) erst zum Schluss wurd ich agil ... und habe rumgewuselt . Dann kamen noch Anzeichen dazu wie Durchfall .. Massive Kreuzschmerzen , und die Übelkeit kam wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
4 Antwort
@Mia80 ich hab irgendwie so ein Gefühl als würde er in 1-2 Wochen kommen... hab schon ziemliche Vorwehen soll auch Wehenblocker nehmen ect... meine Ärztin meint auch das er früher kommen wird, er ist unter anderem sehr groß und schwer daher wäre es nicht verkehrt wenn er früher kommt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2012
3 Antwort
Achja und geputzt habe ich bis ich ins Kh eingewiesen wurde :D
Kikania
Kikania | 24.05.2012
2 Antwort
Ich war ab ET total sensibel, unruhig und konnte kaum schlafen. Ab da waren es dann noch 9 Tage, allerdings wurde eingeleitet also kann ich nicht sagen wie lang das noch gegangen wäre
Kikania
Kikania | 24.05.2012
1 Antwort
ich glaub nicht, dass du bereits anzeichen zur geburt hast... normalerweise wird man kurz vor der geburt richtig aktiv und man beginnt alles mögliche zu putzen warum glaubst du denn, dass du schon jetzt kurz vor der geburt bist? wann ist dein genauer geburtstermin?
Mia80
Mia80 | 24.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann erste ss-symptome bzw beschwerden
20.07.2011 | 2 Antworten
kurz vor der geburt
19.02.2011 | 4 Antworten
symptome frühschwangerschaft
09.01.2011 | 8 Antworten
Erkältung und kurz vor Geburt
08.12.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading